• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Shadowrun Knarren, Infos, Runs und Geschichte

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.573
Punkte
368
In einem Titel gleich 4 Bücher ankündigen ... was ne Leistung *schulterklopf* dafür darf ich mir jetzt ein grooooßes Eis kaufen.

Konkret:
"Kreuzfeuer" bringt uns das effektive Töten noch näher, als wir es als Runner sowieso schon haben.
"Gestohlene Seelen" gewährt uns einen weiteren tiefen Einblick in die Schatten der Welt.
"Im Fadenkreuz" bietet ambitionierten Runnern einen neuen Auftrag.
Und mit "Shadowrun 2050" dürfen wir mit den Regeln der 5. Edition in der guten alten Zeit den Kons nochmal so richtig grob ans Gucci-Leder.

Nähere Infos gibt's hier.

cul8r, Screw
 

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
Voll fies...
Woher soll man den "mal eben" Geld für 4 Bücher abzweigen?

Naja, erstmal die deutsche Version vom Run&Gun besorgen...
 

Sabretooth

Eingesessen
Beiträge
189
Punkte
18
Alter
44
Run and Gun und Stolen Souls sind gut :)

Das Firing Line wird ich meinem SL empfehlen, das geht mich nix an. Und die 2050er Edi wird ich mir auch sparen.
 

Sabretooth

Eingesessen
Beiträge
189
Punkte
18
Alter
44
Street Grimoire, Data Trails und Run Faster sind gute Ergänzungen für das System.

Die dt. Schattenhandbücher sind ebenfalls HAMMER.
 

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
Allerdings nur die deutschen Varianten der Bücher.
Die englischen sind a) schlecht gebalanced und b) sind die vollkommen unübersichtlich (im Gegensatz zu den "nur" unübersichtlichen deutschen Büchern -> bspw. kein Index im Strassengrimoire).
 

Sabretooth

Eingesessen
Beiträge
189
Punkte
18
Alter
44
Unterschiedliches Balancing? Da stehen Sachen vielleicht auf anderen Seiten, aber es ist alles 1:1 übersetzt - haargenau und richtig gut.

Und ja, der fehlende Index beim Grimoire, Run Faster und Data Trails fehlt mir auch. Aber mit dem Suchfenster im pdf geht's.
 

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
Ich hab gern ein Buch in der Hand, und da gibts leider kein Suchfenster....
Und in den seltensten Fällen arbeite ich ein Buch von vorne bis hinten durch, so dass ich genau weiss, wo ich suchen muss.
 

Sabretooth

Eingesessen
Beiträge
189
Punkte
18
Alter
44
Drum sind mir die E-Versionen inzwischen lieber .... Suchfunktion auch wenn es keinen Index gibt und multiple Lesezeichen statt Klebezettelorgie ... und weniger Gewicht ...

Aber ab und zu wenn ich mehrere Books parallel brauch, nutz ich auch Hardcover ... verschiedene AR Fenster nebeneinander gibt es eben leider noch nicht ...
 

Elric

Heldenhaft
Beiträge
1.096
Punkte
58
Ich verstehe aber halt nicht, wie man bei einem analogen Medium wie einem Buch den Index vergessen kann....
Hat doch beim GRW geklappt....
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.573
Punkte
368
Ich arbeite gerade daran, alle meine Bücher in Listen abzutippen (Ausrüstung, Metatechniken, Zauber, Sprites usw. usf.) und auch die jeweiligen Bücher und Seiten anzugeben. Allerdings habe ich die Bücher von 2. und 3. und einige der 4. nur auf Englisch, weshalb ich mich da gerne unterstützungssuchend an euch wenden würde. Dann hätten wir zumindest den Ansatz eines Universalindex.

cul8r, Screw
 
Oben Unten