1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Abgeschlossen Brettspiel Kingdom Death: Monster (Version 1.5)

Dieses Thema im Forum "Crowdfunding" wurde erstellt von Luzifer, 18 September 2016.

  1. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ein Punkt der mich immer etwas gestört hat, ist die fehlende Visualisierung der verbleibenden Überlebenden in der Siedlung. Außer auf dem Papier, treten diese ja nicht in Erscheinung und wirken damit etwas anonym, steril und austauschbar. Mit den vielen zusätzlichen Überlebenden-Figuren aus dem Grundspiel (Young & Old Survivor, Umarmored Survivors und Intimacy Duo), aber spätestens mit der Gambler's Chest stehen ja eigentlich genug passende Figuren zur Verfügung um diese auch visuell darzustellen. Fehlt ja eigentlich nur noch die Siedlung ...

    [​IMG]
    Lasst uns mal würfeln, wie viele Überlebende wir in unserer neuen Siedlung antreffen werden.
    (Nur eine Vorschau der Grundidee, die passenden Überlebenden kommen später noch ...)
     
    Marc Aurel und Luzifer gefällt das.
  2. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
  3. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Die Gebäude sind von Ziterdes und heissen Orkzelt I und II, sind allerdings rechtbschwer zu bekommen, da der Hersteller offenbar recht klein ist und die Verfügbarkeit nicht immer gewährleistet ist. Die Runensteine sind von Tabletop Art und als Set I und Set II z.B. bei Tabletop-Art Bitz - FantasyWelt.de | Tabletopshop | Brettspielshop | erhältlich, Gleiches gilt für die drei Lagerfeuer (Campfire Set 2 / Tabletop Art). Alle Elemente sind im Maßstab 28 mm, was sie für KD:M Figuren eigentlich etwas zu klein erscheinen lässt, aber für behelfsmäßige Hütten in einer trost- und ressourcenlosen Umgebung wiederum genau richtig anfühlt.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  4. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Selber angemalt oder kam das so? Schöne Färbung.
     
  5. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, dass ist selbst so bemalt. Alle Elemente sind aus Resin und ursprünglich grau bzw. beige. Ich habe hier das selbe einfache Farbschema genutzt, das ich auch bei allen meinen anderen KD:M Figuren benutzt habe bzw. benutzen werde. (Schritt-für-Schritt-Anleitung unter www.instagram.com/kdmgermany/) Es ist eine Abwandlung des im Kickstarter verwendetem hellgrauem Schema (blackhandpainting.blogspot.de/2016/11/kingdom-death-stone-effect-tutorial.html), welches mir persönlich aber hell für die düstere KD:M-Welt erschien ...
     
  6. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Preiset das Internet! Auf BGG kam der Hinweis, dass man seine Addons noch im Backerkit ändern bzw. ergänzen kann, sodass ich mir nun auch noch kurzerhand Gorm, Flower Knight und Dung Beetle Knight bestellt habe, da diese eine einfache Kampagne ergänzen und erstaunlich günstig sind :D
    @Rhizom hat ja auch schon Interesse an ein paar Lantern-Years bekundet...
     
    Yakosh-Dej gefällt das.
  7. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Kann ich bestätigen. Wurde in den Kommentaren des 1.5 Kickstarters heute Nacht auch so gemeldet. Mir selbst hilft es allerdings ja nichts, da ich mich ja bereits im Laufe des Kickstarters für All-In entschieden hatte.:gruppenkuscheln
     
    Marc Aurel gefällt das.
  8. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Kingdom Death : Monster ist bei BGG übrigens dank der Auslieferung des Grundspiels 1.5 in wenigen Tagen von Platz 150 auf Platz 57 der besten Brettspiele geklettert. Zu recht oder alles nur Hype? Da streiten die selbsternannten Experten derzeit noch heftig ... :duell_1
     
  9. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Hat jemand von euch aktuell über den PM noch etwas in seinen Pledge hinzugefügt? Ich habe noch das Pathfinder Crossover (60 $) in Wave4 hinzugenommen ... Alles andere hatte ich entweder ja schon in meinem Pledge oder habe mich dagegen entschieden z.B. bei den restlichen Crossover oder den alten Pinup-Sets ... :mail1:
     
  10. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.265
    Zustimmungen:
    342
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ich bin mit meiner Auswahl der aktuellen Erweiterungen sehr glücklich. Lustiger Weise hat @Marc Aurel mit mir diesbezüglich genau gleich gezogen.

    Die ganze Zeit bin ich allerdings um die "First Heros" Erweiterung herum geschlichen.

    [​IMG]

    Es gehört allerdings zur vierten Welle. Damals hat es mich mit 4 Jahren Lieferzeit noch etwas abgeschreckt. Jetzt ist ein Jahr davon bereits vergangen. Ein weiteres werde ich mit dem Grundspiel verbringen und die Restzeit mit den kommenden Kampagnen.
    Dann ist meine Überlegung: Die Grundjahre werde ich bestimmt viel stärker bespielt haben, als die Jahre 15-30 oder gar 20-30. Um diese Intensität zu erleben, ohne viele viele Spielstunden davor verbracht zu haben mal wieder Gorm oder den weißen Löwen zu töten, empfinde ich diese Veteranen als perfekten Zwischeneinstieg!

    Und dazu gab es noch nach langem Ringen mit mir selbst (die Versandkosten sollen sich ja lohnen) den Nightmare Ram. Einfach, weil er mir noch gut gefallen hat und es ein "Dungeon" gibt, das das Grundsetting des Kampfes verändert.
    Eine weitere Überlegung war es JETZT noch mal vorzubestellen, dass es mich jetzt nur einen "kleinen" Batzen mehr gekostet hat. Schön gestaffelt, ohne dass ich letztes Jahr noch mehr hätte draufzahlen müssen. Die finalen Retail-Preise aber nach 2020 stehen und ich vermute, dass es zwar nächstes Jahr wieder einen Black Friday Sale gibt, aber die Preise sich verändern bis dahin.
     
  11. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Auch diese Überlegung teile ich...dennoch bin ich mir nicht so ganz sicher, fühlt isch irgendwie wie geschummelt an :/

    Der ist genau aus diesem Grunde ebenfalls bei mir noch auf dem Wunschzettel...und das Modell sieht einfach toll aus!
     
  12. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn du auf Dungeon-Feeling wert legst und du die Lion God - Erweiterung hast (?!) wäre vielleicht noch die Silver City Erweiterung eine Überlegung wert, da Kingdom Death : Monster sich in Richtung DungeonCrawler entwickeln soll und dies ja unter Umständen in dein Anforderungsprofil passt ... (siehe Prototyp-Fotos)

    [​IMG]

    [​IMG]

    PS. Der PM soll laut Twitter-Kommentar von Adam Poots noch bis Donnerstag offen sein.
     
  13. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.265
    Zustimmungen:
    342
    Punkte für Erfolge:
    118
    Interessante Prototypen Fotos. Wo stammen sie her? Was bedeuten diese Bilder aus der C64-Zeit?

    Den Lion God habe ich nicht, auch nicht bestellt.

    Ich dachte ICH sei hier der Teufel! :diablo:
    Apropos Teufel: Bei der "True Satan" Erweiterung bin ich stark geblieben. Obwohl ich das vielleicht mal bereuen werde. Das Risiko gehe ich jetzt aber erst mal ein.

    Mit meiner Bestellung bin ich wie gesagt zufrieden. Jetzt will ich erst mal alles spielen, was so kommt. Danach ist bestimmt hier und da was erhältlich, was mich nach vielen Spielstunden noch zusätzlich interessieren könnte. Damit muss sich aber der Zukunfts-Luzifer auseinander setzen :D
     
  14. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.265
    Zustimmungen:
    342
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ich vermute mal, dass sich dieses Gefühl nach dem 43sten Kampf gegen den weißen Löwen oder ein anderes Klasse 1 Monster einstellen wird. Die 35 Dollar waren es mir wert, dieses Wagnis einzugehen ;)
     
  15. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Wie sich die Preise der einzelnen Elemente unter Umständen entwickeln können, zeigt sich ja am Beispiel Gamblers Chest. Für Backer war sie gratis, Vorbesteller der ersten Stunde konnten für 150 $ zuschlagen und jetzt ist sie wegen des großen Umfangs nur noch für 225 $ vorbestellbar. Ich kann mir vorstellen, dass viele Erweiterungen der vierten Wave im Rahmen der Entwicklung (man kennt ja Adam Poots Perfektionismus) im Bezug auf Inhalt noch um einiges wachsen werden und damit die Kosten auch für Vorbesteller noch weiter steigen, wenn diese später über den PM einsteigen möchten. Zudem sollen ja die Leute belohnt werden, die im KS bzw. kurz danach zugeschlagen haben ...
     
  16. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.265
    Zustimmungen:
    342
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ist mir durchaus bewusst und ich rechne sogar damit.

    Der Ivory Dragon könnte mich nächstes Jahr nochmal reizen, je nach Preisanstieg. Aber ich möchte tatsächlich nicht zum jetzigen Zeitpunkt nochmal 100 Dollar mehr ausgeben, wovon ich erst in 3 Jahren etwas habe. Ich kann den Ansatz durchaus verstehen, ich bin ihn ein Stück weit selbst mitgegangen und zufrieden damit.
    Ein bißchen hoffe ich auf einige Spieler, die in ein paar Jahren feststellen werden, dass sie gar nicht alles brauchen und anfangen ein bißchen was abzustoßen. Bei der Menge des Marktes, könnte hier oder da auch was zu vernünftigen Preisen dabei sein, wenn ich dann wirklich noch mehr brauche.

    Trotzdem kann ich das gute Gefühl sehr gut nachvollziehen, das ich hätte, wenn ich auf einem All-In-Pledge säße :D
     
  17. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Die Bilder stammen aus einem der späteren KS-Updates. Ein Teil der C64-Elemente sind Kreaturen, ein anderer Teil Terrain und ein weiterer Teil sind Bodenplatten, die alle zusammen ein zufälliges Dungeon bilden, daher auch die verschiedenen Kartenstapel im ersten Bereich des zweitens Fotos. Wie gesagt, es soll in Richtung DungeonCrawler gehen, was ja bisher in Kingdom Death : Monster so im Detail nicht möglich war und von vielen ja auch kritisiert wurde. Halt meckern auf hohem Niveau, aber bei dem starren Spielplan nicht ganz von der Hand zu weisen ...
     
  18. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.265
    Zustimmungen:
    342
    Punkte für Erfolge:
    118
    Gab es nicht mal die Überlegung zu

    Kindom Death: Quest?

    Und einem Kartenspiel? Aber ok, Poots hat erst mal anderes zu tun. :D
     
  19. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ich sehe, dass auch so, schließlich sind die Abläufe besonderes in den ersten Jahren (bis Lanternyear 8-10), doch recht klar und werden sich zumindest im Basisspiel auch mit einem neuen Monster nicht soweit ändern, dass man nicht vielleicht doch mal die hohen Nemesis-Monster in den späteren Jahren erleben will, ohne immer wieder die ersten zehn Jahre komplett durchzuspielen. Es ist halt ne schöne Option für später ... nicht mehr, aber auch nicht weniger ...
     
  20. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Abenteurer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Hmmm, woher kenn ich nur dieses gute Gefühl ... :blush2:
     

Diese Seite empfehlen