1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Geheimtipp Kill Command

Dieses Thema im Forum "Filme" wurde erstellt von brathahn satan, 15 Dezember 2017.

  1. brathahn satan

    brathahn satan Abenteurer

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    [​IMG]
    Titel: Kill Command

    Untertitel: Die Zukunft ist unbesiegbar

    Genre: Action, Horror, Science Fiction

    Regisseur: Steven Gomez

    Darsteller: Vanessa Kirby, Thure Lindhardt, David Ajala, Tom McKay, Deborah Rosan, Bentley Kalu, Mike Noble, Osi Okerafor, Damian Kell, Tim Ahern, Kelly Gough

    Veröffentlicht:

    Laufzeit: 99

    Handlung: In naher Zukunft wird eine Eliteeinheit von Marinesoldaten, angeführt vom leitenden Offizier Captain Bukes, zu einer Routineübung auf eine abgelegene Insel geschickt. Die Technikspezialistin Mills, deren Gehirn mit einem Computer verbunden ist, begleitet die Mission. Als die Soldaten die Insel erreichen, merken sie schnell, dass die Übung alles andere als Routine ist. Sie werden zu lebenden Zielscheiben für höherentwickelte militärische Kampfroboter. Die Marines entdecken, dass Mills ein Geheimnis verbirgt, sie wissen aber auch, dass sie Mills Technologien brauchen, um die brutale Situation, in der sie sich befinden zu überleben.
     
  2. brathahn satan

    brathahn satan Abenteurer

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Ich saß gestern, aus Mangel an Lesestoff, mal vorm Fernseher. Dabei bin ich über diesen Film gestolpert, der mich echt begeistert hat. Vorallem Shadowrunspieler dürften auf ihre Kosten kommen. Im Film wird nämlich der Einsatz der SmartGun Verbindung demonstriert, und wie Technikerin Mills mit den Robotern und Türen interagiert, dass hat schon was von einem Decker/Technomancer.



    Fazit: Gut gemachter Ballerfilm, bei dem Shadowrunner und Actionfans auf ihre Kosten kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2017

Diese Seite empfehlen

Movie information in first post provided by The Movie Database