• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Kap. 3b - Parvia

Integra

Gelehrter
Beiträge
2.709
Punkte
63
Alter
43
Parvia weiß schon seit einer ganzen Weile nicht mehr, in welchem Teil Pallyndinas sie sich befindet. Nur, dass sie sich wohl noch durch Megaerios bewegt - denn den Philomex hat sie noch nicht überquert.

Zwischen den Bäumen ist die Nacht herein gebrochen und sie hat immer noch keinen Lagerplatz gefunden, als sich der Wald vor ihr zu lichten beginnt. Mit neuer Hoffnung schreitet sie nun schneller aus und erreicht nach kurzer Zeit den Waldrand.

In der hügeligen Ebene vor ihr bietet sich ihr ein eigenartiges Spektakel: In einigen hundert Schritt Entfernung leuchtet eine weiße Steinkuppel vor dem Nachthimmel. Von ihrem höchsten Punkt schiessen blau-weiße Blitze nach oben.
 
R

Raya

Gast
AW: Kap. 3b - Parvia

Abrupt bleibt Parvia stehen und ihr entfährt ein staunendes "Ohh!"

Der Anblick dieser geheimnisvollen Kuppel und der Blitze fasziniert sie sehr und sie fühlt sich magisch davon angezogen und gleichzeitig verängstigt.

Ein Instinkt rät ihr zur größten Vorsicht und sie sucht erstmal Deckung hinter einem dichten Busch am Rande der Lichtung. Sie positioniert sich so, dass sie das Spektakel gut beobachten kann, aber von der Lichtung aus nur schwer entdeckt werden kann.

Ein winziger Funken Hoffnung mischt sich unter ihre Faszination und Furcht: wäre es möglich, dass sie endlich auf jemanden trifft, der ihr sagen kann, wo sie sich befindet?

Parvia beschließt erstmal in ihrem Versteck abzuwarten.
 
Oben Unten