1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Kap. 17: Zurück in Trondheim

Dieses Thema im Forum "Schatten über Trondheim!" wurde erstellt von Tufir, 7 September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.290
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    "Es steht mir nicht zu, Mylady, die Entscheidungen des Stadtrates in Frage zu stellen." war die Antwort des Leutnants. "Aber aus meiner Sicht kann die Entscheidung nur zwischen zwei Fragen getroffen werden: Entweder es gelingt annehmbare Kapitulationsbedigungen auszuhandeln oder die Stadt wird überrannt und geplündert. Für den zweiten Fall möchte ich mir erlauben, den Damen zu empfehlen, sich dann möglichst nicht in der Stadt aufzuhalten. Söldner sind ja dafür bekannt, was sie in einem solchen Fall Frauen antun. Ehre ist für sie ein unbekanntes Wort."
     
  2. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    "Wurden denn schon Bedingungen für eine Kapitulation gestellt?" wiederholte ich meine Frage.
     
  3. AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    Mit einem sanften Lächeln nickte ich. "Danke für Eure Gedanken, doch ich denke wir können uns ganz gut verteidigen!" noch immer lächelte ich. Ich blickte Eluned an und wartete dann ab, was der Leutnant sagen würde.
     
  4. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.290
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    Der Leutnant sah Eluned in die Augen. "Ich erhielt meine Order, Schiffe abzufangen, direkt nach Sichten der Armee. Ich kann euch somit diese Frage nicht beantworten, Mylady!"

    Pelgram schaltete sich ein. "Tja, es sieht so aus, als wüssten wir nun alles, was auch der Herr Leutnant weiß. Ich schätze mal Murgol, wird uns mehr erzählen können."

    Der Leutnant bestätigte dies. "Das denke ich auch. Er wird mittlerweile mehr Informationen haben." Dann wandte er sich an Karoline. "Kapitänin! Setzt senkrecht grün-weiß über roten Doppelstander. Dann wird man euch bei der Einfahrt in den Hafen nicht behelligen." Karoline nickte und sagte "OK, verstanden. Danke!"

    Der Leutnant verließ das Schiff über das Fallreep und Karoline ließ Segel setzen um die Fahrt wieder aufzunehmen. Pelgram sah Luca und Eluned an und fragte: Was denkt ihr darüber? Das kann doch nicht mehr nur um den Schatz gehen. Hatte dieser Tengri-Elf mit seinem Schicksal-Gequatsche doch Recht?"
     
  5. AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    Die Arme verschrenkend blickte ich zu Pelgram. "Ob er mit allem Recht hat, bezweifle ich, aber mit dem Groh des ganzen bestimmt. In dieser Welt ist Magie, Wahrsagen und Schicksal mehr ausgeprägt als in meiner" ich sah zu Karoline "unserer. Deshalb glaube ich langsam, das ist noch längst nicht alles an Veränderung - da wird noch viel mehr folgen. Ob es uns passt, oder nicht. Doch wir sollten langsam darauf achten, was man uns sagt damit wir nicht immer wieder böse Überraschungen erleben. Auf unserer bisherigen Reise gab es immer wieder kleine versteckte Hinweise von Personen, die wir immer sofort als Feinde betrachtet haben. Wir sollten nicht mehr so voreilig sein mit unseren Schlüssen.. hier ist alles möglich!"
     
  6. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    "Es ist mir egal." meinte ich etwas unwirsch. "Es ändert nichts an dem, was wir beschlossen haben, zu tun - oder?"

    Ich seufzte und legte eine Hand in die Griffschale des Katzbalgers. Seit Tagen gab es um uns nur Blut und Tod. Würde sich etwas ändern, wenn wir den Beschluss faßten, dass uns der Schatz egal ist und unserer Wege gingen? Ich lächelte böse, als ich mir Tengris Gesicht vorstellte...
     
  7. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.290
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    Pelgram nickte Luca bestätigend zu und wandte sich dann an Eluned. "Das wird mir jetzt zu philosophisch. Dafür habe ich momentan keinen Draht. Olil ist noch in der Stadt. Und die Magrale werden ihn nicht bekommen. So wahr ich Pelgram heiße!" Bei den letzten Worten wurde seine Stimme grimmig. Er drehte sein Gesicht in den aufkommenden Fahrtwind. "Ich werde denen gehörig ihn die Suppe spucken." Es wurde immer klarer, dass die Magrale und Pelgram Erzfeinde waren.

    Eine Stunde nachdem sie den Leutnant getroffen hatten, fuhr die Seasprite in den Hafen von Trondheim ein, der richtig festungsmäßig von Kriegsschiffen abgeriegelt war. Erwartungsgemäß wurde das Schiff unter den gesetzten Wimpeln nicht aufgehalten. Offenbar waren diese Signale aber noch mehr als ein Zeichen für freie Fahrt. Kurz nachdem die Seasprite am Kai festgemacht hatte, kam ein kleiner Trupp Soldaten unter der Führung eines Weibels an Bord und fragte nach Pelgram. Als dieser sich zeigte, sagte der Weibel: "Ich soll euch umgehend zu Statdrat Murgol bringen!" Pelgram antwortete: "Ich stehe zur Verfügung." Dann drehte er sich um. "Kommt jemand von euch mit?" Karoline schüttelte sofort den Kopf.
     
  8. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    "Komische Fragen kannst du stellen! Warum sollten wir uns ausgerechnet jetzt trennen? Solche Alleingänge gingen bisher schon immer schief. Ich werde auf jeden Fall mitgehen." antwortete ich, während ich meine Waffen überprüfte und den Schultergurt nachzog, in dem das Entermesser steckte.
     
  9. AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    Ich schüttelte den Kopf und nickte in Karolines Richtung. "Ich bleibe auch hier, ich werd sehen, ob ich etwas in Erfahrung bringen kann, irgendwo!"
     
  10. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.290
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 17: Zurück in Trondheim

    "Dann sei es so!" sagte Pelgram und nickte Eluned zu. "Wir beide kommen mit!", sagte er zum Weibel und zeigte ihre Bereitschaft zum Abmarsch an.

    [OT]Ende Kapitel 17[/OT]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden