1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Kap. 14: Auf der Jagd

Dieses Thema im Forum "Schatten über Trondheim!" wurde erstellt von Tufir, 25 Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Wieder antwortete Karoline: "Bis zum Ankern noch gut zwei bis drei Stunden. Bis zur Dämmerung noch etwas länger. Genug Zeit jedenfalls, um die Sache vorzubereiten." Pelgram nickte. "Wenn ihr keine Fragen mehr habt, dann lasst uns damit beginnen, die Leute zu instruieren. Ich nehme an, Du übergibst mir das Oberkommando?" Diese Frage galt Karoline und sie nickte. Ich schicke dir Gabriel Gibson. Der wird das dritte Boot übernehmen." Damit stand sie auf und ging hinaus. Pelgram sah Hashtet an und sagte: "ich instruiere dich zusammen mit diesem Gibson. Und ihr beide? Fragen, Wünsche?" Das letze galt Luca und Eluned.
     
  2. AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Ich nickte Karoline zu, ehe ich dann kurz zu Hashtet blickte. Das Pelgram lieber ihn als Eluned "opferte" ehrte seine Gefühle für sie, doch war es für mich schwierig damit umzugehen, dass er Hashtet das anvertraute. Jener hatte den Stolz in den Augen und ich lächelte sanft. Sie machten schon, was richtig war.. Dann blickte ich Pelgram an und schüttelte stumm den Kopf.
     
  3. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Pelgram sah Luca an und verstand ihre Geste. Er lächelte. "Hashtet führt nicht das erste Mal einen Trupp. Es ist nur für uns alle alle das erste Mal von einem Boot aus. Und es sind das erste Mal fremde Leute, die wir nicht, wie sonst, schon etwas länger kennen. Aber das trifft auf uns alle hier zu. Hab Vertrauen! Ich möchte niemanden etwas aufzwingen, dass er nicht tun will. Wenn Hashtet nicht will, dann kann er <Nein> sagen. Und er weiß das." Hashtet nickte. "Stimmt - aber das werde ich nicht. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter. Es würde mich ablenken, wenn Du in meinem Trupp wärst. Deswegen bin ich dafür, dass Du Pelgrams Boot steigt."
     
  4. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.836
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Ich schüttelte den Kopf. "Keine Fragen, keine Wünsche... im Moment jedenfalls." >Aber vermutlich wird mir drei Minuten bevor es losgeht noch einfallen, was ich wichtiges vergessen habe.< dachte ich.

    Hashtets Einwand war... verständlich und entlockte mir ein sanftes Lächeln. Wie schnell die Dinge doch kompliziert werden konnten! Ich knuffte Pelgram leicht in die Seite: "Ich werde natürlich zu Hashtet ins Boot steigen, wenn du befürchtest, dass ich dich zu sehr ablenke." fragend hob ich eine Augenbraue.
     
  5. AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Ich sah Hashtet lange, so schien es, schweigend an. Dann nickte ich und schenkte ihm ein Lächeln. "Natürlich!" Ich legte ihm eine Hand auf die Schulter und drückte diese kurz, bevor ich dann zu Karoline ging. "Kann ich dich kurz sprechen!?" meinte ich dann leise zu ihr und wartete auf eine Reaktion.
     
  6. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Karoline war mittlerweile mit einem Offizier zurück gekehrt und nickte Luca auf ihre Frage hin zu. "Sollen wir rausgehen?"

    Pelgram lächelte Eluned an und sagte: "Bei mir ist es eher umgekehrt als bei Hashtet. Ich würde mir mehr Sorgen machen, wenn Du nicht in meiner Nähe wärst!" Dabei knuffte er sie kurz in die Seite, um zu zeigen, dass es ein Scherz gewesen sein sollte. Er vertraute Eluned, egal auf welchem Boot sie einstieg.

    Dann wandte er sich an den Matrosen. "Gabriel?" Und als dieser nickte, fuhr er fort und stellte sich und die anderen vor, "Hashtet, Eluned und ich bin Pelgram. Dann wollen wir das Unternehmen mal planen. Ihr habt sicherlich Erfahrung mit so etwas. Also erwarte ich eure Vorschläge beziehungsweise Korrekturen, wenn ich Mist erzähle." Dann begannen sie mit der Planung.
     
  7. AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Ich nickte der Kapitänin zu und ging zur Tür. Mit einem Schulterblick auf die anderen, welche angeregt in ihrer Diskussion und Erörterung des Planes vertieft waren. Ich holte Luft und trat hinter Karoline durch die Kabinentür.
     
  8. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Karoline sah Luca draußen vor der Tür fragend an. "Wie kann ich dir helfen?"
     
  9. AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Ich achtete sorgfältig darauf, dass die Tür hinter uns fest verschlossen war. Dann holte ich Luft und blickte hinaus auf das Meer. "Wie lange bist du schon in dieser Welt!?" fragte ich Karoline, ohne sie dabei richtig anzusehen. "Hast du eine Ahnung, wie wir hier wieder weg kommen? kannst du dir erklären, wie es dazu kommen konnte das wir hier gelandet sind? "
     
  10. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Karoline sah Luca ein paar Sekunden lang schweigend an. Dann sagte sie: "Ja, kann ich! So ungefähr jedenfalls. Das echte Verständnis dafür, wie das funktioniert, habe auch ich nicht. Willst Du lange oder die kurze Variante hören?"
     
  11. AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Ich lächelte sachte. "Wir haben Zeit, die lange!" ich zwinkerte "Nur zum Verständnis, immerhin ist es in unser Welt nicht gerade üblich, das soetwas passiert.." ich lehne mich gegen die verschlossene Tür und blickte Karoline freundlich, doch abwartend an.
     
  12. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    "Nun denn, setz dich!" sagte Karoline und deutete auf eine Taurolle. "Es gibt auf der Erde - ich vermute an mehreren, habe aber bislang selbst nur eine gefunden - Stellen, die unter den Eingeweihten RIFTS genannt werden. Die meisten davon liegen wohl auf dem Meer, es soll aber auch an Land Orte geben, wo das funktioniert. Durch diese RIFTS kann man in andere Welten gelangen. Diese Welten sind der Erde meist sehr ähnlich, was Einwohner, Flora und Fauna betrifft, aber geschichtlich, politisch und technisch sind sie meist vollkommen anders. Und die Geographie unterscheidet sich auch immer. Das Problem, das man bei einer solchen Reise durch ein RIFT hat, ist jenes, dass sich das Ausgangstor nicht dort befindet, wo man herein kommt. Man muss es erst suchen. Ich habe mit der Seasprite schon mehrere Welten bereist und habe immer zurück gefunden. Allerdings muss ich zugeben, dass mir schon mulmig ist, wenn ich durch das RIFT segele und mir vorstelle, ich komme in einer Wüste heraus. Dann wäre Essig mit der Seasprite. Aber offenbar kommt das nicht vor. Woher die RIFTS kommen weiß ich nicht, auch nicht warum sie so funktionieren, wie sie funktionieren. Ich bin auch noch nie von einer fremden Welt in eine andere gekommen. Der Weg führte bislang immer zurück auf die Erde. Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen. Noch Fragen?" Karoline sah Luca prüfend an.
     
  13. AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Ich hörte der Kapitänin der Seasprite schwiegend zu und nickte nur ab und an. Dann sog ich die Luft, nachdem sie geendet hatte, scharf ein , hielt sie einen Augenblick, und ließ sie dann wieder geräuschvoll ausströmen. "nein.. danke" meinte ich leise und erhob mich von der Taurolle. In meinem Kopf drehte es sich. "Aber ist es nicht merkwürdig, dass es darüber keine Aufzeichnungn gibt? Ich meine.. Irgendjemand möchte mit soetwas doch immer Geld verdienen, wieso gibt es also keinerlei Schriften darüber!" fragte ich eher zu mir selbst, als zu Karoline doch ich sprach normal laut.
     
  14. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    20.920
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kap. 14: Auf der Jagd

    Karoline lachte. "Weil jeder, der das entdeckt, erst einmal Schätze dahinter vermutet. Und diese will er nicht teilen. Außerdem gehe ich davon aus, dass viele gar nicht zurück kommen oder finden oder wollen!" Damit drehte sie sich um und ging zurück in die Kabine.

    [OT]Ende Kapitel 14[/OT]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen