• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Shadowrun Jahresplanung Shadowrun

G

Gast3578

Gast
Hier die Gerüchte die ich gerhört habe was dieses Jahr kommen soll (wobei die Gerüchte von officieller Stelle kamen)
Stand ist RPC, teilweise hat es sich schon in die Tat umgesetzt dadurch erwähn ich das hier nicht nochmal

Hacard Pay (keine Ahnung wie man das schreibt)
Shadowrun in den Wastelands, also von den Polkappen bis Weltraum
Ausrüstung, Plot Ideen, Gerüchte

SOTA 2073 (pdf only)
ein Update zu dem was in der Welt los ist mit SEHR viel Metaplot

Schattenkatalog II
nachdem die Amis fleiig weiter Ausrüstungs pdfs erzeugen wir das Ende des Jahres wieder zu einem Buch zusammen gefasst, dass vermutlkich auch wieder limited sein wird

Shadowrun 2050
Gehört hab ich das erste mal davon im April und es für einen Scherz gehalten, aber es kommt (deshalb auch This old Drone usw.)
Also zurück zur guten alten Zeit
Ergänzend dazu sollen verschiedenste Kampagnen auf des SR4 Regelwerk angepasst als pdf kommen (die Rede war u.a. von Harlekin)
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.372
Punkte
308
AW: Jahresplanung Shadowrun

Shadowrun 2050
Gehört hab ich das erste mal davon im April und es für einen Scherz gehalten, aber es kommt (deshalb auch This old Drone usw.)
Also zurück zur guten alten Zeit
Ergänzend dazu sollen verschiedenste Kampagnen auf des SR4 Regelwerk angepasst als pdf kommen (die Rede war u.a. von Harlekin)
YAY!!
Und ich denke, dass sich mindestens einer unserer User (aufgrund seines Avatars) auch darüber freuen wird.

cul8r, Screw
 
G

Gast3578

Gast
AW: Jahresplanung Shadowrun

Hallo!

Zeit für einen kleinen Überblick - lang ist es her und eigentlich muss ich mir längst selbst mal auf die Finger klopfen. Dass ich so lange keinen Überblick mehr gepostet habe, liegt aber eher daran, dass so viel zu tun ist, als dass ich faul wäre. Also:

PRINT
Als nächstes wird Hazard Pay erscheinen - wann ist allerdings noch nicht ganz klar. Es ist bald fertig, könnte aber aus rein marktwirtschaftlichen Gründen auf die SPIEL-Messe im Oktober geschoben werden. Das wären dann allerdings auch nur drei Wochen längere Wartezeit und das ist sicherlich überlebbar. Den deutschen Titel brauchen wir allerdings demnächst, weswegen ich mich auch gleich nochmal im Namenssuch-Thread melden werde.
Das Hazard Pay hat keine deutschen Zusätze, allerdings einige kleinere abgesprochene Errata. Es wird damit den gleichen Umfang wie das amerikanische Produkt haben und auch das gleiche Cover. Damit ist es das unverändertste Buch, das wir bisher rausgeben werden (wenn ich mich nicht täusche).

Danach bzw. gleichzeitig wird der Reiseführer in die Deutschen Schatten erscheinen. Ein DIN A5-Buch mit einem Rundflug zu spannenden und interessanten Themen und HotSpots der deutschen Schattenszene. Konzernzentralen, Unterschlüpfe, heiße Pflaster ... der Spielwert des Buches soll noch größer geschrieben werden als bei Berlin oder Rhein-Ruhr-Plex. Dafür beschreiben wir auch nicht detailliert alle Regionen. Allerdings wird es größere Themen zum Schwarzwald, Harz, Pomorya, Stuttgart geben (unter anderem). Zudem werden wieder Grundrisse im Buch enthalten sein, die man direkt zum Spiel in der Gruppe verwenden kann. Drei vollfarbige Achtseiter-Einschübe runden das Buch ab: Ein Rundgang durch Gebrauchswaren des Jahres 2064, die für Runner interessant oder kreativ neu verwendbar sind und in jedem Supermarkt/Baumarkt erwerblich sind. Eine Übersicht der Proteus-Arkologie auf Helgoland. Und acht "Straßenarchetypen", die man im normalen Leben in der ADL treffen kann, inklusive deren Styles, modische Accessoirs und Vorlieben bei Musik und Trideo (etwas für den "Face" in jeder Shadowrungruppe).

Ein weiteres Buch für 2012 ist dann der Straßenkatalog 2, nachdem ja schon der erste sich großer Beliebtheit erfreut hat. Mit enthalten: neue Autos, viel mehr Waffen, Militär-Vehikel und und und. Außerdem wird auch dieses Buch wieder einen deutschen Zusatz bekommen, an dem aber noch geplant wird.

Als letztes in der Planungsliste und unter Umständen eher für den direkten Anfang 2013 vorgesehen ist dann Shadowrun 2050. Das Buch wird ja schon an anderer Stelle hier im Forum diskutiert und dort habe ich auch etwas zum geplanten deutschen Inhalt (und den dringend notwendigen Errata) erzählt.

PDF
Fast alle Einheiten aus dem Straßenkatalog 2 werden vorher auch wieder als Einzel-Ausrüstungs-PDFs erscheinen. Den Reigen startet das PDF zu Feuerkraft 2, das schon im Layout ist. Das nächste PDF wird dann vermutlich Cars, das sich in der Übersetzung befindet. Wir werden auch weiterhin alle Ausrüstungs-PDFs der Amerikaner zeitnah übersetzen und rausbringen.
Zudem gibt es noch ein paar schöne andere Hintergrund- und Nutz-PDFs. Seit ein paar Tagen erschienen ist das Parabotanik - 50 Seiten geballte Informationen zu erwachten Pflanzen, deren Verwertung, neuen Paraphernalien und Ingredenzien, die man daraus brauen und zusammenstellen kann. Alle Pflanzen sind mit Farbabbildung und Werten versehen (wo nötig). Im Layout befindet sich schon Safehouses - ein Text zu Verstecken und Unterschlüpfen ganz allgemein für Runner. Ein Leitfaden, worauf man achten und was man besser meiden sollte, will man in seinem Safehouse auch wirklich "safe" sein.
Schon übersetzt aber noch im Lektorat befindet sich Magical Societies. Wie der Name schon verrät geht es um magische Gruppierungen, ihre Hintergründe, ihre Relevanz in der Spielwert und ihren Einsatz am Spieltisch - ob nun als Feinde, Verbündete, zum Spieleranschluss oder als Runauslöser.

Die vielen Abenteuer und Seitenplotbücher der Amerikaner werden wir nicht alle übersetzen können und wollen, weder als Printwerk noch als PDF. Wir werden aber schauen, dass wir weiterhin die wichtigen Quellenbücher herausbringen (vor allem die mit Spielwert wie Hazard Pay) und auch ein Auge darauf haben, wenn wirklich mal wieder eine größere Kampagne ins Haus steht.

SONSTIGES
Ansonsten sind wir sowohl mit den Computerspiel-Leuten um Jordan Weissman in Kontakt als auch mit Cliffhanger, die das Shadowrun-Online-Game planen. Das sind zwei unterschiedliche Produkte auch mit unterschiedlichen Plattformen und Zielsetzungen (und daher keine Konkurrenzprodukte) - was man auch gut an der Shadowrun-Universe-Internetseite erkennen kann. Dort sollen demnächst die Fan-Communities aller Medien (Game, Online-Game, RPG) vernetzt werden. Sobald es eine deutsche Webpräsenz dort gibt (was nicht mehr lange dauern wird), wird auch Pegasus dort aufschlagen. Die Planungen laufen schon.
Zudem haben wir sowohl zu Jordan als auch zu Cliffhanger (die übrigens gerade bei Kickstarter laufen: http://www.kickstart...hadowrun-online) engen Kontakt was Inhalt und Spielwelt angeht.

LG, Tigger
 
Oben Unten