1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Aktuell Miniaturen Interdimensionale Kreaturen

Dieses Thema im Forum "Crowdfunding" wurde erstellt von Rhizom, 14 November 2017 um 14:18 Uhr.

Schlagworte:
  1. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Aaaaargh! Gerade bin ich frei von aktuellen Kickstarterkampagnen und dann finde ich das hier:

    [​IMG]

    Ich brauche die überhaupt nicht! Ich spiele ja bisher nur Fantasy mit Miniaturen und keinen Sci-Fi-Horror. Aber findet Ihr nicht auch, dass die beiden auf dem Bild superschön gemacht sind? Links die Weltraum-Laus, und rechts das Oktopus-Fleisch. Es gibt noch eine dritte, den Spurenleser, aber die ist nicht ganz so beeindruckend.

    Beeindruckender ist, dass bereits Stretchgoals freigeschaltet sind, mit denen man eklige Alien-Eier, ein gerade geschlüpftes merkwürdiges Viech, hübsch-modellierte Basen für die Figuren und ein "interdimensional grid" (keine Ahnung, wie ich das am besten übersetze -- ich hab keine Ahnung, worum es sich bei diesem Modell handeln soll) umsonst dazubekommt, wenn man für alle drei Figuren für 25€ pledged.

    Der Kickstarter geht noch drei Tage, hat bereits 1.708€ von 400€ Finanzierungsziel erreicht und erreicht bei 1800€ das nächste Stretchgoal, mit einer weiteren Figur als Addon.

    Geliefert werden soll bereits Januar 2018...

    Ich fürchte, da muss ich einsteigen.... Das einzige, was dagegen spricht, ist dass das der erste Kickstarter von dem Typen ist und deshalb natürlich nicht ganz klar, wie sehr man auf eine Lieferung vertrauen kann.
     
  2. Marc Aurel

    Marc Aurel Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co.

    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Puh...die sind aber klein. Aber sieht auf jeden Fall gut aus und ist für 25€ gar nicht mal so teuer.
     
  3. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Klein??? Die beiden im Bild haben 40mm-Basen und die dritte 30mm. Und sie füllen die sicher ganz gut aus, Aber ok: Du bist die großen Alten aus Cthulhu-Wars gewöhnt, die so groß sind wie Gummi-Entchen, richtig?
     
  4. Marc Aurel

    Marc Aurel Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co.

    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Ich denke, man kann anhand von Daumen und Lineal in den Bildern ganz gut abschätzen, wie groß die Minis sind:
    [​IMG]
    Quelle: kickstarter.com

    Die obige Mini ist genauso groß, wie eine WH40k Space Marine, hat aber wesentlich feinere Details...sowas anzumalen ist eine Herausforderung :)
     
  5. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    In gewisser Weise ist aber auch das Gegenteil der Fall: Je mehr Details, desto besser sehen einfache Waschungen aus, und desto effektvoller ein General-Drybrush über alles.

    Aber ja, ansonsten auch eine Herausforderung :)
     
  6. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Achso, und inzwischen ist auch eine weitere Kreatur freigeschaltet: Das Megamouth....

    [​IMG]

    Kostet aber 20€ und spricht mich nicht so an...
     
  7. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hmmm. Und wenn 3000€ geknackt werden, gibt es auch noch eine hübsche szenische Basis für den Megamund dazu. Das kickt mich jetzt aber auch nicht unendlich, meinen Pledge zu erhöhen, muss ich sagen:

    [​IMG]

    Da würde mich der Baby-Oktopus bei 4000€ schon eher interessieren, aber der ist wohl eher unrealistisch.
     

Diese Seite empfehlen