1. RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu DSA, Shadowrun, (A)D&D, Degenesis und noch vielen anderen Systemen.

    Darüber hinaus haben wir eine sehr aktive Community zu Brettspielen aller Art.
  2. Die RPG-Foren wünschen allen Besuchern auf diesen Seiten eine friedliche Adventszeit.

Kartenspiel Würfelspiel In Tenebris Lux

Dieses Thema im Forum "Brett- & Videospiele" wurde erstellt von Marc Aurel, 1 Dezember 2017.

  1. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Bücher, Filme, Musik Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    598
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    [​IMG]
    Quelle: boardgamegeek.com


    Genre:
    viktorianischer Dungeon Crawler
    Spieleranzahl: 1-4
    Dauer: 60-90min
    Mindestalter: 14+


    Hallo zusammen,

    gestern haben @Luzifer und ich endlich mal In Tenebris Lux ausprobieren können.

    Das Regelbuch mit Taschenformat mit nur 18 Seiten versprach ein einfaches Spiel mit eingängigen Regeln, doch leider war ich entweder schlecht vorbereitet (ich hatte es zuvor nur einmal allein gespielt) oder der Kontrast zu Arena for the Gods war einfach zu krass...
    Die einzelnen Schritte jedes Spielerzuges waren schnell erklärt und prinzipiell auch verstanden, doch kam bei gefühlt jeder Aktion eine Frage auf, welche das Regelbuch nicht direkt auflösen konnte. Oder man musste lange suchen...18 Miniseiten können doch recht lang sein, wenn einem viktorianische Horror-Monster und @Luzifer im Nacken sitzen :D
    Die Optik und v.a. das Setting (Conquistador mit Tesla-Flinte erledigt Schleimmonster in den dunklen Gewölben Roms :diablo:) sind einfach spitze und das Spiel war auch recht schnell vorbei. Mit ein wenig mehr Regelsicherheit und weniger Dummheit (warum hat keiner die allgemeine Quest verfolgt?!) geht das bestimmt noch zügiger und kann dann einfach mal zwischendrin auf den Tisch.

    Ich möchte auf jeden Fall noch ein paar Spiele machen und dann gibt's auch eine Rezension.

    Hier ein Bild der gestrigen Gewölbe samt @Luzifer 's Hand und seiner Verpflegung :sarcastic:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2017

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden