• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Meine goldene Stimmgabel Imho Perfekt für Rollenspiel: Elektronische Musik Berliner Schule, Psybient, Psychill, Liquid Drum'n'Bass

Ric Master

Bürgertum
Beiträge
95
Punkte
23
Alter
52
Elektronisches passt meiner Meinung nach zu Fantasy genauso wie zu SciFi. Instrumental, da Gesang und Texte nur ablenken. Wenig schräges um die Ohren nicht zu strapazieren, die sollen sich auf das Spiel konzentrieren.

Sicherlich gefällt nicht alles, aber als Untermalung zur Session, finde ich es grossartig. Gebt den Künstlern jeweils mehrere Chancen.

Einige Vertreter, wo es sich lohnt mal reinzuhören:

Elektronische Musik Berliner Schule:
Mario Schönwälder
Bernd Kistenmacher
Detlef Keller
Tangerine Dream 70er bis Anfang 80er Jahre, speziell die Soundtracks.

Psychill/Psybient:
Ascendant (vorsichtig, da gibt es auch eine Heavy Metal Band gleichen Namens.)
Carbon Based Lifeforms
Germind
Miktek
Synaesthesia
Phutureprimitive

Für hektische Sequenzen wie Verfolgungsjagd, Bombenentschärfung, Ziel rechtzeitig erreichen oder so nehme ich

Drum'n'Bass:
Aural Imbalance
Bass'Flo
Cryogenics
Aquasky

Bei Interesse kann ich noch etwa 30 Jahre Erfahrung in dieser Art Musik privat andeutungsweise vermitteln ;-)
 

Ric Master

Bürgertum
Beiträge
95
Punkte
23
Alter
52
Ok. Tief Luft holen.
Frisch entdeckt.
Diese Musik haut mich gerade aus den Socken. Absolut perfekt für RPG. Ganz speziell für mein etwas cyberpunklastiges Warhammer 40.000.
Oder auch nur laut im Kopfhörer als SL beim Sessionplanning.

Die CD:

N:L:E (Natural Life Essence) & Kiphi - Solar​

Kiphi ist generell großartig. Durch NLE muss ich mich noch durcharbeiten.
 
Oben Unten