1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Ich, Thevita

Dieses Thema im Forum "Wer war nochmals ... ?" wurde erstellt von Thevita, 21 April 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thevita

    Thevita Legat Pen & Paper Rollenspiele Spielleiter Schnupperrunden Bürgermeister von Delazaria

    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    weiblich
    Dann will ich doch auch einmal was zu mir erzählen.
    Über dieses Forum bin ich von ganz allein gestolpert, auf der Suche nach einem neuen Mitspieler für meine Runde. Eingefangen von der netten Begrüßung, die hier jedem zuteil wird, bin ich hier nun ein wenig hängen geblieben und habe mit wachsender Begeisterung angefangen zu schreiben.
    Meine Rollenspielerfahrungen konzentrieren sich auf D'n'D 3.5, was ich erst ein paar Jahre gespielt und nun seit relativ kurzer Zeit angefangen habe zu leiten. Ein anderes System hatte sich bis jetzt leider nicht ergeben, aber neben einem Vollzeitjob in der Apotheke ist das auch immer ein wenig schwierig. Beschäftigt habe ich mich noch mit Pathfinder, Shadowrun, Numenera und Arcane Codex, habe dort aber noch keine Spielerfahrung sammeln können. Vielleicht ändert sich das ja noch.
    Wenn ich mich einmal nicht mit Rollenspiel beschäftige, habe ich die Nase in einem Buch, meist aus dem SiFi- oder Fantasy-Bereich oder schaue mit meinem Verlobten zusammen einen Film oder eine Serie. Ab und zu schnapp ich mir auch mal ein Konsolenpad um ein Rollenspiel zu zocken, aber meistens bleiben die angefangen liegen, da ich irgendwann die Zeit nicht mehr dafür habe, weil so viele andere Sachen anstehen, wie zum Beispiel bowling oder Tai Chi. Vielleicht auch irgedwann mal wieder Kung Fu, aber nachdem ich mir das Sprunggelenk gebrochen hatte, liegt das erst einmal auf Eis. Aber wildes Schwertgefuchtel und Fächergewedle machen einfach zu viel Spaß, als dass ich das dauerhaft aufgeben werde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden