• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.
  • Die RPG-Foren wünschen allen Besuchern auf diesen Seiten eine friedliche Adventszeit.

Grüße

Latura

Bürger
Beiträge
44
Punkte
8
Als Neuzugang gehört es sich wohl, sich vorzustellen. Gestatten, mein Name ist Latura, ich bin schon seit ewigen Zeiten in Rollenspielen unterwegs. Waren es zuerst Computer-RPs, war ich später an PnP interessiert, was leider meistens an einr fehlenden Gruppe scheiterte (früher, irgendwann im Mittelalter, als das mit dem Internet gerade so anfing, war die Gruppensuche halt nicht so einfach). Irgendwann bin ich dann über Foren-RPGs gestolpert und habe festgestellt, das das ein prima Ersatz für mich ist. Man ist zeitlich ungebunden, muss nicht zusehen das alle an einem Tag können, und schreiben wurde eins meiner größten Hobbys. Auf der Suche nach einem zweiten Spielplatz bin ich über Euer Forum gestolpert und dachte ich schau mich hier mal näher um. :popcorm1:

Grüße
Latura
 

Elpetteh

Abenteurer
Magistrat
Benutzerbetreuung
Beiträge
427
Punkte
48
Dann erstmal ein ganz herzliches :willkommen_1: in unserem Forum.
Wie ich sehe, findest du dich hier ja schon ganz gut zurecht und hast dich ja auch schon voll eingebracht. Find ich super :)
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Beiträge
10.295
Punkte
233
Dann auch von meiner Seite mein traditionelles, herzlich fröhliches :welcome:

Foren-Runden haben wir derzeit einige eingeschlafene, aber ich kann dir meine vor kurzem gestartete "Contact"-Runde anbieten (falls du auf Foren-Rollenspiel mit P&P-Regelwerk stehst). Ist stark an die X-Com Spielereihe angelehnt und ich würde den Charakterbau mit dir per Unterhaltung (so heißen hier die PNs) machen. Falls interessiert, schreib mich einfach an.

In jedem Fall viel Spaß hier bei uns.

cul8r, Screw
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.047
Punkte
98
Alter
41
Tja, ich finde, damals im Mittelalter war es wesentlich einfacher, eine Runde und die nötigen Kontakte zu finden..... Man ging einfach in den nächsten Spielwarenladen bzw das nächste Rpg-Fachgeschäft und hat sich mit den Leuten unterhalten.....

In den heutigen Zeiten, wo die Leute nur noch vorm Computer kleben und selbst auf einer Party alle nur mit dem Handy beschäftigt sind, ist es meiner Meinung nach viel schwieriger, jemanden zu finden....

Die EINZIGE Ausnahme sind natürlich WIR
:hoffnarr
 

Latura

Bürger
Beiträge
44
Punkte
8
Danke für das herzliche Willkommen.

@Screw: sehr gerne, wenn Du damit leben kannst das ich keine Ahnung habe was X-Com ist und entsprechend viele Erklärungen zum Regelwerk bräuchte.

@Ancoron: es gab RPG Fachgeschäfte? :shok: Die sind voll an mir vorbei gegangen. Mich hat man im Spielwarenladen schon komisch angeguckt als ich nach Würfeln gefragt habe die nicht 6 Seiten haben. Einzige Möglichkeit da ran zu kommen die ich kannte waren Spielemessen. Da gabs auch immer tolle Mitspieler, wenn man früh genug da war um nen Platz in den Runden zu kriegen.
 

hexe

Held
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
1.798
Punkte
123
Vielleicht redet ihr von einem anderen Mittelalter des Internets. In den Anfängen des Internets war es eigentlich sehr leicht Leute für Rollenspiele dort zu finden, weil es noch keine Jahre alten Karteileichen gab und es noch etwas besonderes war, wenn man online kontaktiert wurde. Da musste man sich nicht in die PushUp-Notifications-Schlacht auf Telefonen werfen.

Trotzdem Willkommen. Meine w20 stammen aus dem Spielwarenladen oder Kaufhof und Karstadt. Die nutze ich immer noch und sind inzwischen ähnlich alt wie meine Mitspieler...
 

Elpetteh

Abenteurer
Magistrat
Benutzerbetreuung
Beiträge
427
Punkte
48
Mein erstes RPG hab ich im handelsüblichen Spielwarengeschäft erworben.
Das geht heutzutage zwar nicht mehr, aber hier im Ruhrgebiet gibt es noch ne ganze handvoll Rollenspielgeschäfte.
Damals gab es die aber in fast jeder Stadt. Das waren noch Zeiten...
 

Latura

Bürger
Beiträge
44
Punkte
8
Mein erstes RPG war Dungeon Master auf dem Amiga 500. Das, was ich mit Internet Mittelalter meinte, war die Zeit, als Privatmenschen noch kein Internet hatten, da gab es die Online Suchen Möglichkeit einfach noch gar nicht. Das erste Modem gabs erst in der zweiten eigenen Wohnung ;) (heutzutage unvorstellbar, eine Wohnung ohne Internet *schmunzel*)
Aber das die Rollenspielgeschäfte so an mir vorbei gegangen sind... Da hätte es vermutlich einfach nur jemanden gebraucht der mir eines zeigt, Essen ist ja groß genug.
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.047
Punkte
98
Alter
41
Im nächsten Leben : Augen auf im Straßenverkehr
 

Elpetteh

Abenteurer
Magistrat
Benutzerbetreuung
Beiträge
427
Punkte
48
Lustig :)
In Essen wohnst du? Da hab ich mein allererstes Rollenspielgeschäft besucht. Das war 89 als Shadowrun rauskam.
Damals hat mein Papa mich noch hinfahren müssen.
Das war echt ein Erlebnis für mich^^

Dungeon Master hab ich auch gern gespielt. Da konnte man so schön schummeln :D
 

Latura

Bürger
Beiträge
44
Punkte
8
@Elpetteh: Jetzt nicht mehr, jetzt arbeite ich nur noch in Essen. Für mich war die erste Spielemesse in Essen ein Erlebnis, ich habe meine ersten Würfel da gekauft - einen 20 seitigen, einen 12 er, einen runden, einen in Tetraederform mit 1,2,3 auf jeder Seite... ich habe bis heute keine Ahnung zu welchem System der gehört hat, aber den fand ich cool, der lag jahrelang auf meinem Regal. :yes3:
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.047
Punkte
98
Alter
41
..... Alsoooo, mit drei ganz besonderen Würfeln kann man ein interdimensionales Portal öffnen und mit drei anderen ganz bestimmten Würfeln wird dann Zeit, Ort und Welt bestimmt.......
So, und jetzt musst du nur noch herausfinden, welche Würfel das sind......

Aber keine Sorge, wir haben unseren Foreneigenen Würfel-Dealer, der dir sicher weiterhelfen kann :hoffnarr
 

Elpetteh

Abenteurer
Magistrat
Benutzerbetreuung
Beiträge
427
Punkte
48
Ja schade @Latura. Wir haben nämlich ne Runde, die in Gelsenkirchen in der Nähe vom Revierpark Nienhausen spielt.
Ist ne Dark Fantasy Runde und die spielen die Kampagne "Die Legende vom Phantomkönig".
Die Jungs könnten noch nen Mitspieler verkraften und wenn du Interesse an einer Tischrunde hast, wäre das ja nen Versuch wert
 

Ancoron

Gelehrter
Magistrat
Benutzerbetreuung
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.047
Punkte
98
Alter
41
@hexe :
Nein, da steht nur 1, 2 und 3 drauf.... Solche habe ich auch
(jedenfalls auf einer Seite davon :hoffnarr)
 

Latura

Bürger
Beiträge
44
Punkte
8
@Elpetteh : Das ist ein total liebes Angebot. Vor 15 Jahren hätte ich sofort begeistert "bin dabei" geschrien, die Entfernung ist ja durchaus überbrückbar. Im Moment ist meine wenige Freizeit durch Arbeit und Kinder aber so zerstückelt, das ich für eine feste Runde eher eine Belastung wäre, da ich kaum anwesend wäre. In einem Forum schreib ich auch mal fix was in der Pause oder zwischen kochen und bügeln. Das passt schon. ;)

@hexe: der hatte tatsächlich 4 Seiten und auf jeder davon 1,2,3 mittig an den Seitenrändern. Kurioses Teil.

@Ancoron : Das sind Portalöffner? Sowas wollte ich schon immer mal haben, voll praktisch. *zum Würfeldealer flitzt*
 

hexe

Held
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Beiträge
1.798
Punkte
123
Bei uns sind Eltern die zuverlässigsten Mitspieler. Jeden zweiten Mittwoch spielt die Mami StarWars, das steht so im Kalender. Da kümmert sich der Papa um Abendessen, Bettbringen und sonstiges. Mami braucht auch mal Freizeit.
 

Elpetteh

Abenteurer
Magistrat
Benutzerbetreuung
Beiträge
427
Punkte
48
Da bin ich voll und ganz bei der @hexe aber natürlich kannst nur du liebe @Latura wissen ob dir das in den Kram passt oder nicht.
Das Angebot steht jedenfalls und diese Gruppe spielt jeden ersten Samstag im Monat.
Falls du es dir anders überlegen solltest, weißt du ja wo du mich findest :yes3:
 

Latura

Bürger
Beiträge
44
Punkte
8
Super, das das bei @hexe so toll funktioniert. :) Mein Tag fängt zur Zeit, wie man an der Uhrzeit sieht, sehr früh an, daher hört er zwangsweise auch sehr früh auf. Das wenige, was an "Wochenende" übrig bleibt, gehört der Familie. ;) Das wird sich die nächsten zwei Jahre auch nicht ändern. Danach schau ich weiter. Jetzt geh ich erstmal Screw auf den Geist :biggrin:
 
Oben Unten