1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Abgeschlossen Brettspiel GKR: Heavy Hitters

Dieses Thema im Forum "Crowdfunding" wurde erstellt von Luzifer, 27 Februar 2017.

  1. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.287
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    118
    [​IMG]

    Hier kommt ein Grafisch aufgepepptes Brettspiel mit Anleihen aus Wargames. 2-4 Spieler bekämpfen sich in riesigen Robotern und zwar um die Vorherrschaft in einer bereits demolierten Stadt. Es handelt sich um den "Sport der Zukunft" und alles ist natürlich gesponsert von großen Firmen. "Trink Hapsi Limo!"

    Hier sind die Schlüsselinhalte des Spiels:

    • Hex-Felder
    • 4 Roboter Miniaturen bis zu 139 mm groß
    • 12 hochdetaillierte Support Units, bis zu 47 mm groß
    • 10 Gebäude
    • 193 Karten mit einzigartigem Design von Weta Workshop Künstlern
    • 4 Fraktionen, jeweils mit eigenen Waffen und Fähigkeiten
    • 4 Piloten mit besonderen Eigenschaften
    • Fünf geradlinige Spielphasen
    • 2 Siegmöglichkeiten
    Entweder man vernichtet die anderen Roboter, oder man platziert so viel Werbung an ausreichend vielen Gebäuden (4 Stück). Um das zu erreichen bedingt es die Energie als Ressource sinnvoll einzusetzen, Schaden wieder zu reparieren (durch die Support Units), neue Piloteneigenschaften frei zu schalten, Sponsorkarten erhalten und einsetzen, taktische Vorteile aus der eigenen Position zu nutzen, um die einzigartigen Waffen optimal einzusetzen.


    Die Grundbox kostet 99 Dollar. Zusätzliche Piloten und damit mehr Variationsmöglichekiten erhält man in der 125 Dollar Version. Beide haben die Besonderheit, dass die Roboter bereits bemalt sind.
    Es gibt jedoch auch die Möglichkeit für 150 Dollar die Grundbox und alle Roboter in einem zusätzlichen unbemalten Set zu bekommen. Für alle, die lieber selbst malen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das spezielle an dieser Kampagne ist u.a. der Hersteller! Weta Workshop bringt zum ersten Mal ein Brettspiel heraus. Eigentlich viel bekannter ist die Firma durch ihre Arbeiten für die Kino-Industrie!

    Für Filme wie Herr der Ringe, Hobbit, District 9, Mad Max, Avatar und viel andere hat Weta die grafische Bearbeitung in Sachen Spezialeffekte übernommen! Es handelt sich um ein riesiges Team. Und um im Bereich Brettspiele mehr Erfahrung nutzen zu können, wurde Cryptozoid mit ins Boot geholt. Diese haben bereits viele Spiel veröffentlich, z.B. das Walking Dead Brettspiel oder Big Bang Theory Party Spiel. Mit Lizenzen kennen sie sich ganz gut aus.


    Versand ist noch nicht ganz geklärt. Da die Firma aber am anderen Ende der Welt sitzt und die Box schon jetzt ziemlich gigantische Ausmaße angenommen hat, wird man zwischen 20 - 45 Dollar zahlen müssen!

    [​IMG]


    Hier geht es zur Kampagne.
     
  2. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Fand ich auch interessant und ist ja auch scheinbar recht beliebt.

    Mech-Spiele müssen sich dummerweise immer mit Battletech messen und da wirkt das hier zunächst wie ein generischer Klon mit ein wenig Zusatzbauteilen, um es interessanter zu machen.

    Ich finde die standardmäßig bemalten Miniaturen super, aber es wird ein wenig frech, einen Aufpreis dafür zu verlangen, dass man diese unbemalt im Gußrahmen erhält!?

    Das Spiel reizt mich leider gar nicht :(
     
  3. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.287
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ich bin durch Battletech nicht vorbelastet.

    Im oberflächlichen Vergleich der Refelwerke erscheint mir GKR allerdings "einfacher".

    Hab mir mal das Gameplayvideo angeschaut. In der Runde ist man ständig abwechselnd dran, da in jeder der 5 Spielphasen auch wiederum jeder reihum am Zug ist. Das ist positiv. Allerdings zieht sich eine Runde mit 4 Spielern auch ganz schön. Gerade die Kampfphase erschien mir etwas lang. Darin geben die jeweiligen Waffen die Initiative und somit die Reihenfolge vor. Kann also sehr gemischt sein. Das hat sich im Video ganz schön gezogen.

    Ansonsten empfinde ich das Design und die Aufmachung zusammen mit dem Aufbau durchaus "attraktiv".
     
  4. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.287
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    118
    Die Kampagne steht bei einer halben Millionen. Hinzugekommen sind Plastikdashboards, mehr Sponsorkarten und eine SOLO-Mode.

     
  5. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Noch 8 Tage und ich muss meine Meinung ändern: das Spiel sieht doch gar nicht so schlecht aus, wobei die Abläufe doch ein wenig langatmig wirken...aber Mechspiele sind im Allgemeinen ja nicht gerade für ihre Kurzweiligkeit und Schnelligkeit bekannt :D

    In den letzten Wochen wurden zahlreiche Piloten, Geländekacheln und Söldner-Unterstützungseinheiten freigeschaltet. Ich persönlich warte ja noch auf zusätzliche Mechs und/ oder Spielererweiterungen...
     
  6. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.287
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    118
    Bei mir ist es genau anders herum.

    Es hst mir erst sehr gut gefallen. Und ja Box ist zum Zerbersten gefüllt mit stylischen Komponenten. Alles swhr professionell .
    Ich hab nur Angst vor einem "langatmigen" und zähflüssigen Spiel.
    Hinzu kommt, dass es nicht EU freundlich ist. Da könnten noch verstecke Kostenüberraschungen lauern.
     
  7. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Die Kampagne wurde mit knapp 935.000,-$ statt der angepeilten 100.000$ beendet.

    Es wurden tonnenweise zusätzliche Waffenkarten, diverse Söldner-Unterstützungsdrohnen und Spielfeld-Teile freigeschaltet. Neben einem Solo-Modus wird es zudem eine 2vs2-Spielvariante geben, die das Spiel zumindest für mich extrem interessant.

    [​IMG]

    Ausserdem gibt es diverese Addons zu erstehen, von denen der Big Little Buddy - ein durch die spielinterne Sponsormechanik relativ wankelmütiger Begleiter - am interessantesten ist:

    [​IMG]
     
  8. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Der Pledgemanager wurde bereits knapp 3 Wochen nach Ende der Kampagne gestartet mit dem Ziel, das Spiel früher ausliefern zu können :D

    Die Kommunikation mittels sehr regelmäßiger Updates und Emails ist vorbildlich und die Entwickler machen auf amüsante und nette Art ein wenig Druck auf die Backer, zügig den Pledgemanager zu bedienen. Wer nicht bis zum 15.05. seine Wünsche geäußert hat, wir erst in der späteren, zweiten Welle bedient,

    Ich find's gut und freue mich, dass mal endlich einer mit dem Anspruch ins Rennen geht, früher fertig zu werden...mal schauen was daraus wird!
     
  9. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.287
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    118
    Das ist durchaus optimistisch. Da sie jedoch selbst aus dem produzierenden Gewerbe sind und auch die Produktion direkt vor Ort haben, ist es tatsächlich realistisch. Ich wünsche ihnen, und allen Unterstützern, dass nichts anderes dazwischen kommt.
     
  10. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Heute gibt's Neuigkeiten zum Spielfeld und den Spielmodi:

    die Rückseite des normalen Spielbretts heißt "Nuclear Fallout" und spielt in einer verstrahlten Zone. Je näher man sich am Mittelpunkt der Karte aufhält, desto größer der Schaden, den die eigenen Waffen machen, aber der eigene Mech erhält auch konstant Schaden durch die Strahlung.

    [​IMG]
    Quelle: Weta Workshop

    Weiterhin wurden bereits zwei weitere Entwürfe vorgestellt, welche zunächst nicht für die Grundbox vorgesehen sind (Erweiterungen?): ein an Manhattan angelehntes Insel-Szenario und eine Eis-Karte, auf welcher die Roboter hin-und-her-schlittern. Letztlich wurden diese aber erstmal verworfen, da sie nicht ins Konzept passen...

    Pledges bis Ende Juni werden in der 2. Welle im Dezember versandt...läuft also wohl alles nach Plan und ich habe meine Kampfroboter aus Welle 1 unterm Weihnachtsbaum :D
     
  11. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.287
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    118
    King of New York?
     
  12. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Mmmhh...Crossover-Kit?!

    Ich glaube, beim nächsten Kanister Met muss das mal erarbeitet werden!!!

    Oh Gott...noch 9 Monate bis Pacific Rim 2 ins Kino kommt und ich muss mir noch ein Godzilla-Tshirt selbst machen (unabhängig voneinander)....jetzt bin ich wirr und aufgeregt :D
     
  13. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.287
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ist das nicht dein Normalzustand? :D
     
  14. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Du hast mich noch nicht in meinem rosa Einhorn-Deathmetal-Shirt und in beiden Händen etwas Alkoholisches auf dem Summerbreeze gesehen :popcorm1:
     
  15. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.287
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    118
    :shout::hilfe:
     
  16. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Die Jungs von Weta sind weiterhin auf dem besten Weg, das Spiel früher als angekündigt zu versenden.

    Mittlerweile ist der Backer-exklusive Comic im Stile von Running-Man (TV-Show zu den Kämpfen) per Email versandt worden und auf der GenCon (die amerikanische Version der Essener "Spiel") werden gleich 3 Tische zum ausgiebigen Testen angeboten, wobei einer nur für die Stretchgoals reserviert sein wird.

    Zudem werden dort die ersten Vorbestellungen aufgenommen, welche jedoch erst nach vollständigem Versand der KS-Spiele rausgehen und keine Stretchgoals enthalten :)
     
  17. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Heavy Hitters war auch auf der GenCon anspielbar und sieht in echt wirklich gut aus. Ich freu mich schon richtig!

    [​IMG]
     
    Luzifer gefällt das.
  18. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Die gute Nachricht ist, dass nun alles auf Paletten verladen wird:
    [​IMG]

    Die schlechte Nachricht: die Paletten stehen noch in China in der Fabrik...wird also nix bis Weihnachten :(
     
  19. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Das Weihnachtsupdate ist äußerst positiv:
    • die Spiele sind auf dem Weg zu den jeweiligen Fullfilment-Centern und kommen dort Anfang/ Mitte Januar an, Versand an die backer dann hoffentlich bis Ende Januar/ Anfang Februar
    • diverse Erweiterungen sind wohl bereits in Planung, alles bleibt jedoch sehr geheimnisvoll (mehr Mechs :D)
    • das Regelbuch (Achtung: 41Mb!) wurde hier hochgeladen worden und sieht nicht nur spitze aus, sondern erklärt auf 40 Seiten viel mit Bildern und Beispielen
    Bis dahin sind auch in Neu-Seeland Weihnachtsferien angesagt :)

    [​IMG]
     
  20. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Die Container sind nun in Europa angekommen gehen ab dieser Woche auf den Weg zu den Backern :D

    Ein paar Bilder von diversen Heavy-Hitters-Parties in Neuseeland wurden bereits hochgeladen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Quelle: kickstarter.com

    Ein Auspack-Video für alle Neugierigen gibt's auch:
     

Diese Seite empfehlen