1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Forumsanzeiger 07 / 2009

Dieses Thema im Forum "Forumsanzeiger" wurde erstellt von Flinke Feder, 27 Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flinke Feder

    Flinke Feder Rasender Reporter Presse

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    +++ RPG-FOREN.COM +++ F O R U M S A N Z E I G E R +++ RPG-FOREN.COM +++



    Ausgabe: 2009/07



    Herausgeber: Kaiserliches Presseamt



    Redaktion: Flinke Feder


    Lektorat: Integra


    Hallo liebe Mitbürger,

    im Juli gibt es mit dem Forumsanzeiger auch wieder interessante Neuigkeiten zu berichten. Erneut bahnen sich großartige Dinge an. Zu dem gibt es diesmal ein absolutes Novum, mit dem ich auch gleich beginnen will:



    !!! Beförderungen !!!

    Eine besondere Ehre hat mir Kardinal Tufir diesmal zukommen lassen. Anstatt es im Herold zu verkünden, obliegt es nun dem Forumsanzeiger EXKLUSIV die folgende Neuigkeit bekannt zu geben:

    Einstimmig und vor Beendigung ihrer Probezeit hat sich das Prinzipat, sowie der Geheimrat entschieden, die Verdienste zweier Ministerialräte zu würdigen. Als Dank für die bisherige Arbeit und um das Vertrauen in die beiden auszudrücken, wurde vorzeitig beschlossen die Grafen

    Xurka und SoulReaper


    zu Ministern zu ernennen. Gleichzeitig wurden sie in den Stand von Fürsten erhoben. Hierzu darf ich herzlich gratulieren! Ich hoffe durch ihr weiteres Wirken wird der (A)D&D-Bereich weiter gedeihen und sprießen!

    Auf dass ich noch mehr solch froher Kunde ins Land tragen darf.


    Verfasser/in: Flinke Feder


    !! Bürger 1000 !!!

    Ein fast noch freudigeres Ereignis ist die Registrierung unseres Eintausendsten Bürgers. Die RPG-Foren.com erfreuen sich zu unserer aller Gunst einer stetig wachsenden Beliebtheit. Wie sonst ist es sonst zu erklären, dass wir am 24.07.09 auf eine "vierstellige" Anzahl von Bürgern angewachsen sind, wie es Tufir so schön ausdrückte. Bei dem Tausendsten handelt es sich um den Bürger

    Niddhogg.


    Zu diesem ganz besonderen Anlass wurde mir zugezwitschert, dass Kaiser und Kardinal, sowie deren Regierung sich nicht haben lumpen lassen. Als Begrüßungsgeschenk gab es eine kleine Willkommensgabe in Form eines Gutscheins. So wäre ich hier auch gerne begrüßt worden. Ob das jetzt bei allen neuen Bürgern so gehandhabt wird? Vielleicht gibt es ja auch bald zu "runden" Beitragszahlen ein Geschenk? Das wäre doch was. Vermutlich würde das die Kasse des Kaisers aber etwas sprengen. Allerdings verdient dieser Gunstbeweis der Regierung meiner Meinung nach großes Lob!

    Natürlich werde ich an Niddhogg kleben wie die Ameise an der Blattlaus (ohne Niddhogg jetzt näher zu kennen), um ihn gebührend hier zu begrüßen und vielleicht näheres zu dem Gutschein zu erfahren.

    Verfasser/in: Flinke Feder



    !!! RPG-Taler !!!

    Eben noch konnte ich herausfinden, wer sich im Ausschuss um die RPG-Taler befindet, um im nächsten Moment festzustellen, dass diese Informationen veraltet sind. So wie es aussieht ist der Bürger Stef nämlich aus dem Gremium rund um die RPG-Taler raus. Neue Mitarbeiter wurden in Shadow, Integra und Gleichgewicht gefunden. Nach wie vor ist angedacht, Ende Herbst bzw. Anfang Winter einen Probelauf mit den Talern durchzuführen. Hier sollen alle Bürger mitmachen dürfen, um die Funktionen ausgiebig zu testen. Dann heißt es ran an die Bulletten - äh, blinkenden Geldstücke!

    Verfasser/in: Flinke Feder


    !!! Abenteuerwettbewerb !!!

    Furios habe ich die Ankündigung aufgefasst, dass wir in unserem Forum demnächst eine eigene Jury haben werden. Sie soll permanent bestehen bleiben und über wechselnde Wettbewerbe richten.

    Der erste Wettbewerb hat sich Rollenspielabenteuer zum Thema gemacht! Mit dem Titel "Würfelklecks & Tintenwurf" wird nach Autoren gesucht, die ein Abenteuer ins Rennen werfen wollen, das für Einsteiger konzipiert ist bzw. einen Einstieg in die jeweilige Rollenspielwelt ermöglicht.

    Noch ist die Jury im Aufbau und es soll auch erst in ein paar Wochen beginnen. Dann flattern hoffentlich schon die ersten Eingaben herein. Neben dem Forumsanzeiger (natürlich ;) ) erfährt der geneigte Leser sämtliche Neuigkeiten an der neu aufgestellten Litfasssäule & Plakatwand.

    Als Anreiz für die blauen Finger und Sehnenscheidenentzündungen durchs fleißige Schreiben (ich weiß, wovon ich rede) soll es nicht nur für den 1. Platz prächtige Gewinne geben. Genaueres wurde mir leider noch nicht bestätigt.

    Die Jury besteht derzeit übrigens aus folgenden Mitgliedern: Tufir, Integra, Albero und Shadow. Und nachträglich hat sich Luzifer noch dazu gesellt, wie mir Integra beim Lektorat mitteilte.

    Mögen sie salomonisch Entscheiden!




    Verfasser/in: Flinke Feder


    !!! Eine Frage des Styles !!!

    Ein Aufschrei ging durch das Forum!

    Nicht weil alles so gänseblümchen schön und perfekt ist, sondern harte Kritik wurde laut. Und zwar am Kaiser! "Wie können sie es wagen" mag sich der eine oder andere nun denken. Dem ging voraus, dass die Arbeit an Updates und der Pflege des Forums immer mehr wurde. So entschied Delazar I. seinen fähigen Mitarbeiter, den kaiserlichen Haus- und Hofdesigner Rene deVinci, etwas zu entlassen. Zu diesem Zweck gab er den "RPG-Darkstyle" auf. Nicht nur das, er schaltete ihn auch komplett ab!

    Zu hart für manche Bürger, die sich scheinbar sehr daran gewöhnt hatten. Eine heiße Diskussion entbrannte. Und weitere Stimmen gegen den vermeintlich so ausgetüftelten "Blood"-Style keimten von mehreren Seiten auf. Ich selbst muss auch zugeben, dass ich lieber mit dem "Sci-Fi-Style" arbeite, da er schneller ist, als "Blood". Einige Bürger forderten aber ihren Style zurück.

    Und hier zeigte unser Kaiser Delazar I., dass er durchaus auf die Bürger einzugehen vermag: Der RPG-Dark-Style wurde wieder aktviert - allerdings werden keine Neuerungen mehr daran vorgenommen.
    Rene deVinci braucht nämlich die Zeit, um an seinem neuesten Clou zu arbeiten: Den einzigartigen RPG-Foren.com-Style. Es wird in Zukunft nämlich highlanderartig nur noch einen geben...

    Um diese Plattform den Bedürfnissen möglichst vieler Bürger anzupassen und es auch ja allen Recht zu machen, läuft nach wie vor noch eine Umfrage.

    Ich hoffe mal, diese Strategie geht nicht nach hinten los. Nie wird ein einziger Stil allen Bürgern passen können. Dafür sind die Geschmäcker zu verschieden. Und falls die Architekten zu viel wollen, befürchte ich ein Kuddelmuddel farbigster Art und Weise.

    Egal wie sich das Aussehen des Forums entwickelt. In der Hauptsache kommt es - zumindest mir - auf die Inhalte an. Die sind entscheidend. Um das alles auch fürs Auge ansprechend zu verpacken, sei an dieser Stelle nochmal unserem Designer Rene herzlichst für seine bisherige Arbeit gedankt. Ich gehe davon aus, dass alle Bürger seine Arbeit zu würdigen wissen - ob es jetzt ganz in ihrem Sinne ist, oder nicht.

    Verfasser/in: Flinke Feder

    !!! Außenwirkung!!!

    Schon seit mehreren Anzeigern berichte ich über den neu geschaffenen Rezensionsbereich, der in der Hauptsache von der Rezi-Redaktion betrieben wird. Dahinter verbergen sich viele Bürger, die sich in ihrer Freizeit hinsetzen und andere an einer Bewertung des Buchs (manchmal auch Films oder Spiels) teilhaben lassen.

    Stolz hat mich nun Geheimrat Luzifer auf eine positive Resonanz, die aus diesen Rezensionen erwachsen kann, hingewiesen. Ein großes Lob ist es sicherlich, wenn man mit seiner (ich hoffe doch objektiven) Rezension den Nerv des Verlages getroffen hat. So passiert bei Bernard Craws "Todesstille" vom Fanpro Verlag. Sie zitierten daraufhin sogar einen Satz aus Luzifers Rezension und stellten ihn wiederum auf die Homepage des Autoren.

    Das ist Werbung, wie wir sie natürlich gerne sehen. Dann klappts auch bald mit dem 2.000sten Bürger!


    Verfasser/in: Flinke Feder


    !!! Sonstiges !!!


    - Kardinal Tufir hat bekannt gegeben, dass die Interessengemeinschaften abgeschafft werden. Sie hätten sich als nicht notwendig erwiesen. Sie sind dem Rotstift der Kürzung zum Opfer gefallen. Ist das die erste Welle der Rezession, die nun auch uns erreicht? Müssen wir den Gürtel enger schnallen? Anhand der Geschenke und Gewinne, die bald verteilt werden sollen, denke ich das nicht. Viel mehr habe ich die Vermutung, dass der Kaiser den Tribut der IGs als Ausgleich für die Wiederbelebung des RPG-Dark-Styles gefordert und bekommen hat. Eine Bestätigung habe ich hierfür allerdings nicht erhalten.

    - Unschwer zu übersehen ist momentan die Divinity II Werbung unter dem Kopf des Forums (egal in welchem Style). Hier hat der Finanzrat des Reiches, dem wohl Geheimrat Voltan vorsitzt - obwohl er das noch nie zugegeben hat, eine Kooperation mit dtp gestartet. Bekannt ist diese Art der Werbung bestimmt noch vielen Bürgern von der Drakensang-Aktion. Damals gab es als "Ausgleich" zwei PC-Spiele bei einem extra gefertigten Quiz zu gewinnen. Ob wir auch diesmal mit Ähnlichem rechnen können? Ich werde versuchen es heraus zu finden.

    Verfasser/in: Flinke Feder




    !!! Statistisches !!!

    Ende Juli hatte das Forum sage und schreibe 1001 Bürgerinnen und Bürger (ein Plus von 26 Mitgliedern). Die Regierung besteht aus dem Kaiser und dem Kardinal, sowie 6 cyanblauen Geheimräten/innen. Das Zedernkabinett besteht aus 10 Ministern/innen und 3 Minsterialräten/innen. Es wurden bisher 6806 Themen besprochen und insgesamt 65717 Beiträge gepostet.


    Vielen Dank für das aufmerksame Lesen des Forenanzeigers. Wie immer bitte ich Anregungen, Vorschläge und Wünsche in einem Leserbrief kund zu tun. Natürlich bin ich auch jederzeit per PN zu erreichen.


    Mit tintenblauen Grüßen

    Eure Flinke Feder



    +++ RPG-FOREN.COM +++ F O R U M S A N Z E I G E R +++ RPG-FOREN.COM +++


    Ausgabe: 2009/07 - Herausgeber: Kaiserliches Presseamt - Redaktion: Flinke Feder - Lektorat: Integra


    +++ RPG-FOREN.COM +++ F O R U M S A N Z E I G E R +++ RPG-FOREN.COM +++
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden