• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Info Nicht gelistetes System Forbidden Lands - Retro Open-World Survival Fantasy RPG

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Wie von @Kyoshiro bereits an anderer Stelle erwähnt, startete heute die neue Kampagne von Free League (Fria Ligan), den Machern von Coriolis und Mutant: Year Zero. Auf der Basis der Regeln des Letztgenannten veröffentlichen sie nun ein Fantasy System, dass ein gewisses Retro Feeling im RPG hinterlassen soll.

Forbidden Lands - Retro Open-World Survival Fantasy RPG

Innerhalb weniger Stunden wurden bereits über 500% Finanzierung erreicht. Es sind jetzt bereits fast 700 Backer an Bord. Die Kampagne läuft (nur) noch 21 Tage.

c3ad4712ae8834e602cccb32a56b2332_original.jpg


Die Pledgelevel beginnen bei rund 21€ und enden bei über 300€ - Versand muss noch obendrauf, aber aus Schweden hält sich das für Europäer ja in Grenzen. Als Lieferzeitpumkt ist Juni 2018 vorgesehen.

Das folgende Zitat mag ich euch auch nicht vorenthalten:
Fria Ligan schrieb:
In Forbidden Lands, the player characters are not heroes sent on missions dictated by others - instead, they are raiders and rogues bent on making their own mark on a cursed world. They will discover lost tombs, fight terrible monsters, wander the wild lands and, if they live long enough, build their own stronghold to defend.

43b72b9193a55e1c5283ecb4f80db24e_original.jpg


Aber schaut es euch einfach selbst an. Ich persönlich habe noch zu viel Material in der Pipeline und werde mich hier zurückhalten. Die Kampagne werde ich verfolgen, aber nach der Veröffentlich hoffe ich auf ein paar Berichte von eurer Seite.
 

Kyoshiro

Auf Abenteuer
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
479
Punkte
48
Alter
33
Ich war natürlich sofort mit dabei und habe das Ogre-Level unterstützt. Die Qualität von Coriolis (vom Druck) ist verdammt gut gewesen, Free League ist immer pünktlich und sehr kommunikativ und auch so stimmt für mich auf den ersten Blick alles. Die günstigste Print-Variante ist schon gut, aber sollte der Kickstarter so weiter vorangehen, sollte man schon darüber nachdenken auch die Stretchgoals mitzunehmen.
 

SoulReaper

Gelehrt
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
Wie leider öfter in letzter Zeit fehlt mir persönlich wieder das Alleinstellungsmerkmal, weswegen ich gerade dieses System spiele. Die Punkte aus dem Zitat kann ich auch mit meinen jetzigen Systemen spielen. Viel davon ist auch regelmäßig ein Element bei meinen Degenesis Runden.
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
Ich habe mich bei Durchsicht der Beschreibung gefragt, was ich mit dem Hexcrawlen anfangen soll. Hexfelder auf der Weltkarte sind nur von recht wenig Mehrwert - ich hatte angesichts des Begriffs irgendwie mit ausgefeilten Bewegungsregeln im Dungeon gerechnet. Habe ich die übersehen?
 

Rhizom

Heldenhaft
Tavernenbesitzer
Beiträge
1.698
Punkte
98
Alter
46
Wie leider öfter in letzter Zeit fehlt mir persönlich wieder das Alleinstellungsmerkmal

Haha, so ging es mir beim ersten Durchschauen des (sehr sehr schönen und ansprechenden) Materials auch. Aber dann kam Sonics Frage:

was ich mit dem Hexcrawlen anfangen soll

... und da fing es bei mir an zu Jucken: Ich weiß noch, wie gern ich "Im Spinnenwald" von DSA gespielt habe, wo man die Vorläufer des Orklands hexweise kartografiert hat. Und ich weiß noch, wie viele Stunden, Tage, Wochen und Monate ich in meiner Schulzeit damit verbracht habe, ausgehend von der blauen Box von D&D Karten auf Hexplänen zu entwerfen. Bei beidem gab es für Reisen Regeln pro Hex, mit Zufallsbegegnungen und so weiter. Und hier scheint es ja auch Regeln für Reisen zu geben, die an durchquerten Hexfeldern gemessen werden:

Fast but effective rules regulate travel, scouting, foraging, hunting, striking camp, resting, etc,

Ich bin angefixt :)
 

SoulReaper

Gelehrt
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.935
Punkte
128
@Rhizom
Ich habe die Königsmacher Kampagne im Schrank. Wie du siehst, kann ich auch mit Pathfinder Hexkarten erkunden gehen.

Aber natürlich wünsch ich allen Backern viel Spaß damit, den sie zweifellos haben werden. Außerdem lasse ich mich immer gerne eines Besseren belehren, wenn ich bei einem neuen System zu kritisch war.:)
 

Kyoshiro

Auf Abenteuer
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
479
Punkte
48
Alter
33
Es ist immer im Sinne des Betrachters, was er gut findet. Auf Reddit wird auch fleißig diskutiert, warum sie das Spiel unterstützen sollten, wenn es doch DnD gibt. Ja, es gibt immer ein System, das ähnliches kann.
Ich sage einfach mal, entweder es spricht einen an oder nicht. Bzw. man kennt vielleicht schon die anderen Spiele von Free League. Ich habe auch Hexcrawls in meinen Besitz und auch unzählige Fantasy-RPGs, trotzdem machen mich die Sachen von den Coriolos-Machern einfach total an und deshalb backe ich. Da weiß ich wenigstens, dass ich nicht Jahre auf meine Sachen warten muss.
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Ähm. Also ich hab gerade mal auf den Ogre Pledge Level geklickt, und der zeigt mir statt 700 wegen Versand nach Deutschland gleich 799 SEK an. Sieht nicht so richtig umsonst für mich aus...
Es heißt Versand muss "noch" obendrauf. Sorry für den Tipfehler und 799SEK sind ungefähr 8,50€
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Frische Brötchen sind nichts dagegen. Knapp 36 Stunden online und
  • 1.228 Backer
  • Mit über 1M SEK das Zehnfache des gewünschten Betrags
  • 9 freigeschaltete Stretchgoals
  • Läuft noch 20 Tage
3c76fddf16d9038ed4684134a41cbaef_original.jpg

STRETCHGOAL 1: CUSTOM CARD DECK

6eefa993dbc1d1f1dcaf6b62a3cfc24d_original.jpg

STRETCHGOAL 9: CUSTOM DICE SET
 

Rhizom

Heldenhaft
Tavernenbesitzer
Beiträge
1.698
Punkte
98
Alter
46
Die Würfel sind ja nicht besonders schön... aaaber speziell! Meine Neigung, da mitzumachen, wird nicht kleiner...
 

Rhizom

Heldenhaft
Tavernenbesitzer
Beiträge
1.698
Punkte
98
Alter
46
Ich bin der Meinung, dass sie zu dem Old School-Feeling des Spiels passen.

Ja, das stimmt sicher. Die sind nicht unpassend. Aber irgendwie hatte ich für stumpffarbene Plastikwürfel, auf die Muster aufgedruckt sind, noch nie viel übrig. Gut finde ich dagegen Zeichen, die beim Würfeln auch was bedeuten -- wie hier die gekreuzten Schwerter.
 

Kyoshiro

Auf Abenteuer
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
479
Punkte
48
Alter
33
Die Würfel werden aber graviert und sind von Q-Workshop und die wissen, was sie tun.^^
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Nachdem die ersten 9 Stretchgoals in 2 Tagen geknackt wurden, gibt es ein Bündel neue:

c26322cf3af1876aab640fe2c9b1e4c2_original.jpg


Mal sehen, wie lange es dieses Mal dauert - Das erste der Neuen ist schon wieder überholt. :) Aktueller Stand:

1.169.885 SEK von 100.000 SEK Finanzierungsziel
1.375 Unterstützer
Noch 19 Tage
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.530
Punkte
358
Und diese Bäckerei backt immer noch verdammt gute Brötchen ...

1.557.291 SEK von 100.000 SEK Finanzierungsziel
1.794 Unterstützer
Noch 13 Tage

2b5c429d84a58a01f7477bf6a93be54f_original.jpg
 

Kyoshiro

Auf Abenteuer
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
479
Punkte
48
Alter
33
Oh ja, und wie. Wenn man der Theorie einiger Rollenspieler glaubt, dann kommen ja 1/3 der Endsumme in den ersten 48h zusammen, 1/3 in den letzten Tagen und der Rest in der Zeit dazwischen. Somit könnte Forbidden Lands sogar Tales from the Loop übertreffen und da hatten sie auch verdammt viel Geld bekommen.
Es gibt jetzt auch einen GM-Screen, den man als Addon für ca. 15 Euro kriegen kann und einen Block mit Charakterbögen. Das hat in meinen Augen durchaus nochmal ein wenig alles angetrieben. Derzeit ist es ja immer noch so, dass ein Stretchgoal pro Tag fällt und das ist sehr erstaunlich, aber umso besser. :)
 

Kyoshiro

Auf Abenteuer
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
479
Punkte
48
Alter
33
Der Soundtrack ist jetzt auch eingetütet und demnächst gibt es dann einen tieferen Einblick ins Lore des Spiels und danach soll es detaillierte Informationen zum Charakterbau und danach zum Kampf.
 

Kyoshiro

Auf Abenteuer
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
479
Punkte
48
Alter
33
Derzeit hat der Kickstarter 1.722.710 SEK und 2007 Leute machen mit. Das ist schon ordentlich, aber da geht noch was. :)

Jetzt gab es auch zwei Updates zur Geschichte und den Charakteren. Das Setting klingt interessant, am besten gefällt mir aber, dass die Charaktergenerierung Coriolis am nächsten kommt. Durch Kin (es gibt Vargen :yahoo:) und Klasse bekommt man eine Auswahl an Talenten und dann darf man sich ein drittes Talent noch aussuchen, was davon unabhängig ist. Das Alter bestimmt wie viele Attributs- und Fertigkeitspunkte du hast, also vermutlich je jünger umso mehr Attribute und weniger Fertigkeiten und andersherum. Meine Coriolis-Gruppe hatte viel Spaß mit dem Bau der Charaktere. :)
 
Oben Unten