1. RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu DSA, Shadowrun, (A)D&D, Degenesis und noch vielen anderen Systemen.

    Darüber hinaus haben wir eine sehr aktive Community zu Brettspielen aller Art.

Brettspiel Farsight: Corporate Warfare In A Dark Future

Dieses Thema im Forum "Brett- & Videospiele" wurde erstellt von Marc Aurel, 7 Mai 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    als alter WH40k-Stratege möchte ich auf die Kampagne von Farsight hinweisen, welche auf Kickstarter noch bis 02.06.2017, 17:00 läuft:

    [​IMG]

    Spielprinzip

    Bei Farsight handelt es sich um ein taktisches Brettspiel, in welchem neben Infanterie und Kampfrobotern direkt auf dem Schlachtfeld auch Spezialisten abseits des Feldes kommandiert werden. Neben dem Gelände und der Witterung spielen jene Spezialisten eine gewichtige Rolle, da sie gegnerische Einheiten sabotieren können, die Umgebung manipulieren bzw. Ereignisse vorhersagen oder gegnerische Spezialisten jagen und ausschalten können...WH40k light sozusagen!

    Die Armeen werden dabei über die entsprechenden Kosten, dargestellt über silberne und goldene Sterne auf den Einheitskarten, frei zusammengestellt oder die Spieler spielen mit vorgegebenen Decks.
    Zustzliche Regeln und Vorgaben für Spiele 1vs2 sind vorhanden, es gibt jedoch bislang noch keinen Modus jeder-gegen-jeden, sodass immer 2 Parteien gegeneinander spielen (1vs1, 2vs2, 1vs2).

    Die Spielzüge sind in 4 Phasen eingeteilt:
    • Events Phase: erschwerende Ereignisse wie Nebel, Sonnenfinsternis, Meteoreinschläge, etc.
    • Deployment Phase: jeder Spieler darf eine oder mehrere Einheiten verdeckt auf dem Spielfeld platzieren, abhängig vom aufgebauten Nachschubnetz
    • Specialist Phase: Spione, Saboteure und Scharfschützen nehmen Einfluß auf das Spielfeld, indem sie gegnerische Einheiten aufdecken oder mit Mali versehen. Scharfschützen versuchen die verdeckt agierenden Spezialisten des Gegners auszuschalten, was über die Shadowmaps der einzelnen Spieler ein wenig an Schiffe versenken erinnert
    • Battlefield Phase: Bewegung, Kampf und Eroberung mit den ausgespielten Einheiten
    Ziel des Spiels ist, eine von 3 Siegbedingungen zu erfüllen:
    • Vernichtung des Gegners
    • 8 der 12 Basen auf dem Schlachtfeld eine Runde zu kontrollieren
    • 3 von 4 Basen in der Aufstellungszone des Gegners eine Runde zu kontrollieren
    WH40k light eben :)

    Der Kampf ist sehr simpel: Jede Einheit hat Lebenspunkte und einen Angriffswert, der durch Typ, Gelände und Ausrichtung modifiziert wird. Sobald der Gegner in Reichweite ist, kann er angegriffen werden, es gibt zudem die Möglichkeit, mit oder ohne Würfel zu spielen, um den Zufall ein wenig einzudämmen.

    Eine Alpha-Version der Regeln ist für den interessierten Hobbygeneral hier zu finden.

    Ein Video der Entwickler zum groben Spielablauf gibt es auch:


    Umfang und Preis

    Die Grundfassung des Spiels ist für knapp 53€ (45 Pfund)mit Pappmarkern/ Karten anstelle von Miniaturen erhältlich, für die toll aussehenden Minis schlagen dann erneut 53€ zu Buche.
    Die Versandkosten sind gemäß Kommentaren wohl in den Preisen inklusive...ich bin mir jedoch nicht ganz sicher.

    [​IMG]
    Grundfassung

    [​IMG]
    Miniaturenset

    Derzeit gibt es lediglich optische Verbesserungen über die Stretchgoals (UV-Beschichtung der Spieleverpackung, matte Spielkarten, etc.), inhaltliche Ergänzungen sowie Addons kommen hoffentlich noch.

    Für und Wider

    + klassisches Tabletop in der Kurzfassung
    + tolles SciFi-Design des Spiels und der KS-Kampagne
    + verdeckte Operationen mit Spezialisten parallel zum eigentlichen Kampf
    + Witterung/ Events sehr schön umgesetzt und z.T. auf dem Spielfeld verbleibend (Tornado, Minenfeld, etc.)
    + zusätzliche Taktikkomponente durch Einheitentypen (Stein-Schere-Papier-Prinzip), Ausrichtung und Gelände
    + deutsche Fassung

    o Preis ohne Minis günstig, mit Minis teuer

    - kein jeder-gegen-jeden möglich
    - nur eine Rasse bzw. beide Seiten haben die gleichen Einheiten
    - kein modulares Spielfeld, nur eine Karte > Wiederspielwert?"

    Farsight sieht sehr vielversprechend aus, jedoch fehlen bislang die Regeln für Nachschublinien, einem interessanten und wichtigem Baustein des Spiels in Richtung 4X-Spiele (eigentlich nur 3X, da nur explore, expand und exterminate).

    Das Spiel sollte im Auge behalten werden und könnte sich bei Anpassung der Spielerzahl und des Spielmodus noch als echter Geheimtipp erweisen.

    Und mal ehrlich...wer mag keine riesigen Kampfroboter gegeneinander antreten lassen?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2017
  2. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Die Kampagne läuft leider nicht gut, da einigen Backern zufolge zu wenig Inhalte geliefert werden und sie nicht bei Laune gehalten werden...man stand bereits bei kanpp 51.000 Pfund, zwischenzeitlich waren es dann nur noch 47.000 :(

    Das Spiel sieht gerade mit den Minis toll aus und bietet taktischen Anspruch mit relativ kurzer Spieldauer...ich habe mir mein Exemplar bereits gesichert.
     
  3. Luzifer

    Luzifer Legende Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.215
    Zustimmungen:
    393
    Punkte für Erfolge:
    128
    Ist wieder auf 48.500 Pfund rauf. Ein Auf und Ab hier.

    Schwer zu sagen, woran es liegt. Es gibt ein Gameplayvideo. Das dauert zwar 1 Stunde und ist etwas lahm. Aber es ist da. Und es gibt Drittrezensionen. Diese zwar nur in schriftlicher Form (der Backer von heute ist natürlich eine Videorezension gewöhnt), aber immerhin gibt es Drittmeinungen.
     
  4. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, eigentlich echt schade, da ja wirklich alles da ist und die Kampagne absolut nicht hingerotzt wirkt wie andere...*hust* Terminator *hust*

    9 Tage vor Kampagnen-Ende könnten ein paar Videos bei den großen Youtubern helfen, aber das würde richtigen Aufwand bedeuten
     
  5. Luzifer

    Luzifer Legende Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.215
    Zustimmungen:
    393
    Punkte für Erfolge:
    128
    Wieder zurück gependelt auf unter 47.000...

    Noch 55 Stunden. Wenn die 48 Stunden-Marke nichts hilft, dann wird es kein wirklicher Erfolg. (Und parallel hat eine CMON Kampagne begonnen, die mit einer Legion an Strechgoals aufwarten kann...)
     
  6. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Im aktuellen Update haben die Entwickler sich geradezu entschuldigt für die letzten Wochen und einfach das Stretchgoal für zusätzliche Geländestücke freigeschaltet, obwohl es nicht ereicht wurde.

    Irgendwie tun die Jungs mir leid, bin aber immer noch von der Kampagne und dem Spiel überzeugt!
     
  7. Luzifer

    Luzifer Legende Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.215
    Zustimmungen:
    393
    Punkte für Erfolge:
    128
    Erfolgreiche Kampagnen müssen ja nicht immer viele Strechgoals als Messlatte haben. Die kleinen feinen Kampagnen sind es oft, die ans Herz gehen. Wichtig ist bei diesen Kleinoden, dass sie überhaupt produziert werden. So dass der Autor später in den Spielschrank schauen kann, um zu sagen: Das habe ich geschaffen. Das hatte ich bei Battle Arena Show so erlebt.
     
  8. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Das sehe ich genauso! Die Entwickler haben auch bereits angemerkt, dass sie in dieser Kampagne nicht alles richtig gemacht haben und viel für weitere Projekte dazu gelernt haben...das lässt natürlich hoffen, dass noch mehr tolle Spiele kommen.
     
  9. Luzifer

    Luzifer Legende Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.215
    Zustimmungen:
    393
    Punkte für Erfolge:
    128
    Es zeigt auch Charakter, dass sie die Kampagne dennoch am Laufen halten.
    Andere haben sie trotz erreichtem Mindestziel abgebrochen. Das ist dann sehr traurig, da ich mich als Unterstützer als für Dumm verkauft vorkomme. Entweder ich habe eine Mindestsumme, die notwendig ist, oder man hat vorher getrickst bzw. sich was schön gerechnet. Lügner oder wirtschaftlich untauglich. Beides will ich nicht unterstützen.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  10. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Noch 33 Stunden und endlich liegt die Kampagne wieder über 50.000€...vielleicht kommt es ja doch noch zu einem versöhnlichen und zufriedenstellenden Ende für alle :)
     
  11. Luzifer

    Luzifer Legende Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.215
    Zustimmungen:
    393
    Punkte für Erfolge:
    128
    669 Unterstützer haben 53.809 £ beigetragen, um dieses Projekt zu verwirklichen.

    Nur ein kleiner Anstieg zum Schluß.
     
  12. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Diese kleine, aber feine Kampagne läuft erstaunlich gut. Heute gab es nach ca. 3 Wochen mal wieder ein Update, in welchem die Entwickler die neuen Infanterie-Minis vorstellen, welche aus produktionstechnischen Gründen sowie für besser erkennbare Details vergrößert wurden. Die Jungs von Brain Crack hatten Angst, dass dies bei den Backern nicht gut ankommt, da die Infanterie nicht mehr im richtigen Maßstab zu den Mechs liegt. Dennoch sehen die Jungs ziemlich gut aus:

    [​IMG]

    Auch der Entwurf für die Box der Minis steht und sieht super aus:

    [​IMG]

    Alles in allem ist das ein wirklich schönes Projekt, in das ich mich direkt auf den ersten Blick verliebt habe und es nicht bereue, teilgenommen zu haben :)
     
  13. Luzifer

    Luzifer Legende Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.215
    Zustimmungen:
    393
    Punkte für Erfolge:
    128
    Ich habe gehört, dass di Spieleschmiede an einer deutschen Version dran ist. Verhandlungen laufen. Ausgang ist unklar.
     
  14. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Das wäre natürlich spitze...v.a. wenn es ein Übersetzungskit geben würde :D

    Verdient hätte es die Entwickler...echt ein Haufen super Typen!
     
  15. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Die Kampagne fährt weiterhin ganz ruhig voran und die finalen Kunststoffmodelle sind nun freigegeben worden:

    [​IMG]
    Quelle: kickstarter.com

    Sieht schonmal gut aus und freue mich auf das Spiel!
     
  16. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Neues Update von heute:
    die Einlagen für beide Spieleschachteln (Spiel + Miniaturen-Erweiterung) haben bereits zwei Testsendungen von China nach GB bravourös hinter sich gebracht. Zusätzlich wurde der Versand im Mai bestätigt (ich gehe mal vom Versand an die Backer aus), jedoch sind einige (weniger wichtige) Würfel für die Entwickler zu klein hergestellt worden, was nur über die Testsendung aufgefallen ist.
    Man hat sich nun entschieden, dass die pünktliche Lieferung wichtiger ist, als die "perfekten" Würfel (v.a. da die UK Games Expo vor der Tür steht und das kleine Studio sich diese Promo-Möglichkeit nicht entgehen lassen darf).

    Hut ab vor der Entscheidung (samt Zusage von Entschädigungen, falls sich mehrere Backer wegen der zu kleinen Würfel beschweren)...ich finde die Transparenz total klasse und stehe voll hinter den Jungs von Braincrack Games!
     
  17. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Noja, wenn du Mitspieler suchst, das Game würde mich reizen.;)
     
  18. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Das neue Update zeichnet ein positives Bild: die Produktion steht kurz vor dem Abschluß, die Spiele sollen dann Ende Mai/ Anfang Juni in den entsprechenden Fullfillment-Centern ankommen und dann auf den Weg zu den Backern gehen :)

    Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Spiel!
    [​IMG]
    Quelle: kickstarter.com
     
  19. Marc Aurel

    Marc Aurel Gelehrter Magistrat Brett- & Videospiele Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    588
    Punkte für Erfolge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Farsight ist mittlerweile schon knapp 3 Wochen bei mir und ein erstes Testspiel gegen @Luzifer wurde auch schon bestritten. Schönes Material, zähes Spielgeschehen...mehr dazu im entsprechenden Thema. Hier geht's erstmal zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden