1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Smalltalk Fantasy Münzen - Diskussion

Dieses Thema im Forum "Kampagnenloses Geschwätz" wurde erstellt von sonic_hedgehog, 18 Juni 2016.

  1. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Das lerste mal habe ich es ja lange für einen Witz gehalten. Aber okay, ihr meint es ernst. Ihr findet wirklich etwas an solchen Münzen.

    Erklärt es mir bitte: was?
     
  2. Elric

    Elric Held

    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin ob deines Thread's verwirrt.....
     
  3. hexe

    hexe Legat Pen & Paper Rollenspiele

    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    Er will wissen wozu man 'Fantasy-Münzen' braucht?
    Meine 'Fantasy-Münzen' haben wir auf LARPs verwendet, wobei die ja schon viel zu hochwertig sind, als dass man sie auf einem LARP ausgibt. Die sind ja dann weg.
    Vielleicht hängt man sie sich einfach nur an die Wand oder nutzt sie beim Pen'n'Paper um den Geldstand des Charakters dar zustellen?

    Der Nachwuchs hat bei den Großeltern so einen Laden da brauchen sie auch Spielzeuggeld. Orc-Münzen gehen da sicher auch. Wenn ein Ork in den Laden kommt freut man sich, sicher wenn er mit Münzen statt durch plündern bezahlt.
     
  4. Elric

    Elric Held

    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Also ich hab irgendwann mal bei Ebay nen Dukaten vom DSA gekauft.
    Den nutzt mein Phexgeweihter am Tisch für Entscheidungen....
     
  5. Thevita

    Thevita Legat Pen & Paper Rollenspiele Spielleiter Schnupperrunden Bürgermeister von Delazaria

    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich hab mir meine Münzen gekauft, weil sie wirklich hübsch aussahen und nur 70 Cent das Stück gekostet haben. Was ich damit will? Keine Ahnung, ich bin eine Frau, ich brauche keine Audrede um mir Dinge zu kaufen, die ich hübsch finde. Aber ich werde mir bestimmt den Gag machen und meinen Spielern beim nächsten looten zu sagen, dass sie einen Beutel mit Münzen gefunden haben und ihnen einen Beutel mit hübschen Münzen auf den Tisch packen.
     
  6. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.296
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Hihi, dann bin ich auch eine Frau!

    Ich weiß nämlich auch noch nicht, wozu ich sie gekauft habe und finde sie auch hübsch. ;)
     
  7. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Damit komme ich auch klar: etwas zu kaufen, nur weil es hübsch ist. Ich dachte nur, ich hätte was verpasst und die Dinger hätten einen Nutzen. Muss ja aber nicht. Thx
     
  8. Elric

    Elric Held

    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Die sind voll praktisch:
    Wenn du sie auf das passende Maß runterschleifst, passen sie genau in die Münzaufnahme eines Einkaufswagens....

    o_O
     
  9. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.296
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Dann musst du sie ja wieder rund machen! Willst du dich etwa mit Sami anlegen? ;)
     
  10. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.296
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Also, ich weiß mittlerweile, dass ich eine der Münzensorten als Splitterpunkte für Splittermond einsetzen werde. Das ist gerade passend, da ja ohnehin das Maximum pro Spieler bei 8 liegt und im ersten Level sogar nur bei 5. Das kann man damit praktisch handhaben.

    Auch als XP bei Numenera wären sie sicherlich einsetzbar.

    Ansonsten sind sie wirklich einfach "nur" schön! ;)
     
  11. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.941
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    ist nicht anzuraten !!! *räusper*!
     
  12. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.941
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Eine wunderbare Antwort! Im Zuge der Gleichberechtigung dürfen natürlich auch MÄNNER sich Sachen kaufen, einfach nur weil sie hübsch sind (die Sachen, nicht die Männer ...).

    Und genau das, nämlich der Spielgruppe einfach mal einen KLIMPERNDEN BEUTEL MIT MÜNZEN auf den Tisch zu werfen (gefundener Schatz, Tand, Bezahlung für ..., Bestechungsgeld ...), finde ich auch eine SUPER IDEE!
     
  13. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Das finde ich gut! Aus genau dem Grund hab ich mir ja auch die Zwergenmünzen geholt.
     
  14. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.296
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    ICH HABE DAS WOHL VERSTANDEN!!:wache_2::wache_2::wache_2:
     
  15. Nera

    Nera Bürger

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Also es macht auf jeden Fall was her! Ich hatte mir mal die Mühe gemacht selbst Münzen herzustellen (wenn auch nur aus Pappe mit passendem Aufdruck) und hatte mit so etwas sogar den größten P'n'P-Gegner aus meinem Umfeld auf die "dunkle Seite" geholt ^^ Für manche ist es vielleicht sogar einfacher ihre Finanzen im Auge zu behalten.
     
  16. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Der Thread ist ja schon älter, aber da ich gerade heute über solche Münzen nachdachte, hier nochmal meine 50 Cents.

    Das finde ich auf jeden Fall auch. Noch darüber hinaus hilft es den Spielern vielleicht mal zu verstehen, dass ein Riesenhaufen mit Münzen gar nicht so leicht ist! In meiner AD&D2 Kampagne gibt es eine Spielerin, die immer alles einsackt, was regelmäßig dazu führt, dass rauskommt, dass sie zehntausende von Münzen mit sich führt. Jedes Mal wieder schüttelt der Spielleiter traurig den Kopf und erklärt ihr noch einmal, dass sie so einen Sack wahrscheinlich schwerlich tragen kann (ebenso wie die 10 verschiedenen Waffen, 50 Tränke, hunderte Kleinode...). So ein Münzsack hin und wieder könnte vielleicht der Vorstellungskraft eine kleine Hilfe sein.
     
  17. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.941
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    @Rhizom genau das ist der Punkt! Daher hab ich ja mehrfach bei Kickstarter-Münz-Kampagnen zugeschlagen (vor allem die ECKIGEN sind supertoll und exotisch), aber leider sind sie noch nicht zum Einsatz gekommen! :( Bis dato haben die anderen Spieler leider noch keinen Gefallen an den Münzen bzw. Münzen generell gefunden. Aber werde die Hoffnung nicht aufgeben! Immerhin weiss ich jetzt, dass du auch gerne mit Münzen spielen würdest! Und da wir ganz sicher irgendwann mal wieder gemeinsam am Spieltisch sitzen werden .... *grins*
     
    Rhizom gefällt das.
  18. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Übrigens kann man solche Münzen auch gut als Marker bei allen möglichen Spielen einsetzen.

    Dabei fällt mir ein, dass wir schon lange kein Crowdfunding mehr im Forum hatten.
     
  19. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    22.296
    Zustimmungen:
    531
    Punkte für Erfolge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    @Sameafnir: Ich würde die stylischen Münzen auch zu gerne einsetzen. Aber wenn die Mehrheit es nicht wert zu schätzen weiß, dann sind sie mir zu schade. Da müssen wir beide in der Novemberwoche wohl noch mehr Überzeugungsarbeit leisten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 September 2017
  20. Yakosh-Dej

    Yakosh-Dej Akoluth

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Fantasy-Münzen, werden bei uns häufig für Brettspiele benutzt, z.B. als First-Player-Marker, als Lebenspunkte- oder Energie-Anzeiger oder als Geld im Spielgeschehen. Meist werden die Münzen dann als Ersatz für bereits bestehendes Papp-Spielmaterial eingesetzt ... einfach weil die Münzen besser aussehen, thematisch besser passen oder einfach weil man sie oft anfasst bzw. weiter gibt, und sie sich besser anfühlen ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden