1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Einsteiger-Runde

Dieses Thema im Forum "Schwarzes Brett" wurde erstellt von Gleichgewicht, 16 April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Moin zusammen,

    ich kenne mich bei sowas bis jetzt nicht aus, aber würde gern ein D&D Abenteuer hier über das Forum bestreiten. Nun habe ich bei den offenen Abenteuern leider kein D&D gefunden und bei den geschlossenen ebenfalls nicht. Hätte jmd. Interesse an einer kleinen Runde? Eine Hintergrundstory, die passenden NPCs und nötige Kentnisse habe ich schon parat, leider fehlt mir die Erfahrung bei sowas, da ich wie gesagt erst neu hier bin.


    Natürlich werde ich mich genauer mit dem Thema beschäftigen, wenn ich weiß, ob jmd. interesse hat. Evtl. könnte man das zu einer kleinem Abenteuer für Einsteiger machen, die ebenfalls noch nicht so die Erfahrungen haben.


    Tja, mein Post wird wieder mal verwirrend, falsch formuliert, im falschen Bereich und mit fehlenden wichtigen Infos sein, daher bitte ich schonmal im Vorraus um Verzeihung für whatever ich unschönes getan habe.
     
  2. SoulReaper

    SoulReaper Legat Pen & Paper Rollenspiele Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Einsteiger-Runde

    Eine Foren-D&D Runde klingt gut. Ich sag jetzt einfach mal, dass du mit mir rechnen kannst, wenns losgeht.^^

    MfG, SoulReaper
     
  3. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    9.558
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Einsteiger-Runde

    Der Bereich ist schon mal der Richtige. Vielleicht müsste man im Titel noch ein wenig mehr Information unterbringen, aber das ist eine Nebensache.

    Wegen fehlender Erfahrung, kann ich Dich, denke ich, getrost und ruhigen Gewissens an Xurka (AD&D-Veteran) und Tufir (Foren-RPG-Veteran) weiterleiten. Als Spieler würde ich auch zur Verfügung stehen, wenn daran Mangel herrschen sollte.

    cul8r, Screw
     
  4. hexe

    hexe Legat Pen & Paper Rollenspiele

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Einsteiger-Runde

    Falls man nicht mindestens 20kmal am Tag posten muss, hätte ich noch eine kleine, liebe Dunkelelfe, die gerne mal wieder raus möchte.
     
  5. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einsteiger-Runde

    Danke für die schnellen Antworten, da hätten wir ja schonmal einige Spieler gefunden^^


    Mir ist da eben eine mehr oder weniger spontane Idee gekommen. Kann man bei euch auch Fantasy-Mittelalter-RPG spielen, ohne Auswürfeln, Ausrüstung, Statuswerten und solchen Zahlensachen (sorry, mir fällt gerade keine wohlklingende Beschreibung ein)? Natürlich müsste es kleine Regeln geben, aber man könnte dann ohne großartige Kentnisse von irgendeinem P&P einsteigen. (Und es würde mehr Mitspieler anlocken, da es "ungebunden" ist^^)



    edit: aber vom Setting her schon eher an D&D als an andere Spiele wie DSA angelehnt.
     
  6. Tufir

    Tufir Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    18.619
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Einsteiger-Runde

    Das Einzige, was ich benötige, ist

    • Name des AB
    • Kurzbeschreibung
    • Name der Spielgruppe
    • Namen der Teilnehmer
    Das alles am besten per PN und dann kann ich euch den Bereich anlegen! ;)

    Gruß
    Tufir
     
  7. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einsteiger-Runde

    Das geht hier ja recht schnell und unkompliziert Tufir, danke :)

    Ich warte aber erstmal, wer sich noch alles meldet und ob das mit einem Fantasy-AB ohne Regelwerk i.O. ist und schicke dir die pN dann zu.
     
  8. Brummbaer

    Brummbaer Akoluth

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Einsteiger-Runde

    Wäre auch unter den gleichen Vorraussetzungen wie Hexe dabei...

    Was wären wir denn für eine Gruppe: gut oder böse, welche Klassen hättest du gerne, welche Völker? Bin recht frei, was die Charakter- Erschaffung angeht...

    Brummbaer Ende
     
  9. hexe

    hexe Legat Pen & Paper Rollenspiele

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Einsteiger-Runde

    Also meine wäre chaotisch neutral und damit für jeden Scheiß zu haben. ;)
    Vielleicht nicht für sinnlose Morden... das ist so... uhm... sinnlos.

    Ich hätte auch keine Problem sie ohne irgendwelches Regelwerk zu spielen. In Foren Rollenspielen sollte man dies meiner Meinung nach eh nicht überstrapazieren. ;)
     
  10. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einsteiger-Runde

    Also doch D&D-FR mit Würfeln? Ich weiß leider noch nicht, wie man sowas im Internet/Forum handhabt und werde mich da vorher einlesen, was nicht nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen dürfte. Aber man könnte ja auch wie angedeutet ein "allgemeines" RPG spielen (das ist schwer zu erklären^^). Sozusagen D&D ohne Würfeln, da ich bei sowas schon viel Erfahrung sammeln durfte.

    Letztendlich hängt das von euch ab, ich bräuchte eben nur Feedback :)

    @ Brummbaer

    Das müsste man dann über per pN abklären, aber an sich ist das deine Sache, genug Fantasy und Muße, um was daraus zu machan, dürfte ich haben ;)
     
  11. SoulReaper

    SoulReaper Legat Pen & Paper Rollenspiele Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Einsteiger-Runde

    Also mir wäre beides Recht. Da ich auf dem Gebiet quasi noch keine Erfahrung hab, macht es für mich auch keinen Unterschied, ob mit oder ohne Regeln. Ich werd auf jeden Fall meinen Senf dazu beitragen.^^

    MfG, SoulReaper
     
  12. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    9.558
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Einsteiger-Runde

    Prinzipiell benötige ich nur 2 Regeln.

    1. Der Meister hat immer recht.
    2. Hat der Meister unrecht, tritt Regel 1 in Kraft.
    Und solange der Meister auf die Charaktere eingeht und eine gute Story liefert, war's das auch schon.

    cul8r, Screw
     
  13. Brummbaer

    Brummbaer Akoluth

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Einsteiger-Runde

    Von mir aus können wir auch ein allgemeines Rollenspiel ohne Würfel machen -> ist im Forum tatsächlich recht schwierig...
    Anstatt zu schreiben, dass man mit einer 17 angreift, könnte man ja schließlich auch schreiben, dass ein zielgenauer Schlag den Oberarm des Feindes trifft... für eine 3 wäre der entsprechende Satz vielleicht "Mit viel Schwung und voller Wucht treffe ich genau den Boden neben meinem Feind".

    Um ein wenig Harmonie in die Gruppe zu bringen, sollten wir uns aber generell auf gut oder böse einigen... ich spiele auch gerne nen bösen Chara in ner guten Gruppe, aber das dürfte etwas unharmonisch werden... ;)

    Brummbaer Ende
     
  14. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einsteiger-Runde

    Ich werde dann noch einige Leute anschreiben, ob sie sich hier anmelden wollen, um sich dem AB anzuschließen und dann können wir loslegen :)


    @ Brummbaer

    Ich finde, umso mehr Disharmonie, desto mehr Spaß. ^^ Zumindest finde ich eine bunt zusammengewürfelte Gruppe, die notgrdrungen zusammenarbeiten muss besser, als 6 Paladine ;)
     
  15. hexe

    hexe Legat Pen & Paper Rollenspiele

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Einsteiger-Runde

    Ich hätte Interesse dran diesen Charakter zu spielen, die ist nun mal gerade irgendwo in den FR unterwegs. Aber ob und mit wie viel Würfeln ist mir egal. Ich hab vor ihr eh Versionen in D&D 1st, AD&D 2nd und D&D 3.5 rumliegen. Wobei mir die AD&D Variante nicht sonderlich gefällt...
     
  16. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einsteiger-Runde

    @ hexe

    Ich habe absolut gar nichts dagegen, dass du diesen Charakter spielt. Es ist nur so, dass ich jetzt einige Interessenten gefunden habe, die noch nie ein Fantasy-RPG gespielt haben. Und logischer Weise sind diese dann LvL 1 und haben noch keine magischen Ausrüstungsgegenstände usw.

    Darf ich dich daher nach deinem LvL und deinen ausergewöhnlichen Ausrüstungsgegenständen fragen, ohne zu neugierig zu wirken? :)

    Und dann hätten wir da noch das Problemchen, dass diese oben erwähnten Neueinsteiger sich in der FR-Welt überhaupt nicht auskennen und damit zu kämpfen haben, einen mittelalterlichen Charakter überhaupt überzeugend darzustellen, daher muss ich das alles vorher noch abklären.

    So und zum Schluss frage ich dich noch kurz, ob du Interesse daran hast, deinen Charakter zu spielen (Verhalten, Aussehen, Erfahrungen mit anderen Rassen...) oder ob du deinen Charakter vom Charakterbogen weiterspielen willst.
     
  17. hexe

    hexe Legat Pen & Paper Rollenspiele

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Einsteiger-Runde

    Ich verstehe das "Oder" in der Frage nicht...
    Natürlich möchte ich den Charakter spielen nach ihrer Persönlichkeit, ihren Motivationen, ihren Erfahrungen, aber diese hängen nun mal auch fest mit den Charakterwerten zusammen. Meine DEX 20 sagt mir nun mal, dass ich mir keine Gedanken darüber machen muss, ob über den Bach springen kann oder nicht - zumindest war es die letzten 100 Jahre so, da hat es immer wunderbar geklappt. Auch wird sie davon erzählen, wie sie mit drei Streichen eine Werratte umgehauen hatte, bevor die sich überhaupt wehren konnte...

    Ja, unsere Runde war recht Kampf orientiert. In gesellschaftlichen Szenen war unsere SL einfach nicht so fit. Unser Power Level war hoch, aber es geht noch immer ein ganzes Stück höher. Die Charaktere wurden so gesteigert, dass sie mit den Monstern beim Wettrüstungen mithalten konnten.

    Die 3.5 Variante ist Level 9 Fighter sonst nichts, ich wollte irgendwann eine Prestige Klasse aus dem Warcraft - The RPG Buch nehmen. Aber die Runde hatte sich dann aufgelöst - hauptsächlich weil ich weg gezogen bin.


    Ich kann natürlich mal gucken, ob ich den Charakter irgendwo digital rumliegen habe samt Ausrüstung, die sie gerade hatte. Zuerst muss ich mal die Blätter wieder finden und sortieren. ;)
     
  18. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einsteiger-Runde

    Und wie schaut es mit euch anderen aus? Wollt ihr mit Charakteren aus früheren Abenteuern weiterspielen oder fangt ihr einen Neuen an?


    @ Hexe

    Dieses AB wird wohl erstmal notgedrungen eher gesprächs- und gesellschaftsorientiert sein, da ich mir erstmal überlegen muss, wie man Kämpfe auch für die Neueinsteiger gut hinbekommt. (Was nicht heißt, dass es zu wenig Kämpfe geben wird ;) ) Ich kläre erstmal ab, wer von den Neueinsteigern alles hier von Anfang an mit einsteigen kann und wer aus Zeitgründen erst später dazustoßen wird. Dann überlege ich mir was und komme im Laufe der nächsten Woche hoffentlich endlich dazu, das AB zu starten. :)
     
  19. Sheydan

    Sheydan Streuner

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Einsteiger-Runde

    Ich wäre dann auch gerne dabei GleichgewichT^^
    Freu mir auf das Play!!!!aber ob der Meister immer Recht haben wird....sehen wir dann*gg*

    CU......auf bald
     
  20. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einsteiger-Runde

    Moin zusammen, ich habe euch etwas Wichtiges mitzuteilen, über das ich mir die letzten Tage den Kopf zermartert habe. Aber vorerst einige andere Dinge.

    1. Ich freue mich, dass du auch mit machst Sheydan :)

    2. Tufir ist angeschrieben worden und ich bekomme hoffentlich bald eine positive Rückmeldung

    3. Mitmachen wollen also nach meinem Ermessen SoulReaper, ?Screw?, hexe, Brummbaer, Sheydan und mindestens 2 Neueinsteiger (die evtl. später dazustoßen). Wer seine Meinung geändert hat, oder bei wem ich da was falsch aufgefasst habe, meldet sich bitte nochmal hier im Thread :) Und wer noch einsteigen will, darf das auch gern. Die Mindestgrenze an Teilnehmern haben wir aber schonmal überschritten. :krieger_1:



    Jetzt aber zum wichtigsten Punkt.

    Ich schreibe seit ein paar Jahren Kurzgeschichten für Internetseiten, die Solche veröffentlichen und bin auch mit einigen Webmastern von solchen Seiten privat in Kontakt. (Aber leider wurde ich noch nicht entdeckt^^). Jedenfalls wissen diese Bekannte von mir, dass ich ab und zu RPGs spiele und wollen das mit einer Kurzgeschichten-Serie verknüpfen. Sie haben angefragt, ob ich die Abenteuer eines meiner nächsten RPGs nicht in eine Kurzgeschichte umwandle, da das eine neue Idee wäre. (Sozusagen werden die Welt und die Helden nicht nur vom Autor geprägt ;) )

    Nun wollte ich mal fragen, ob ihr etwas dagegen hättet, wenn ich dieses Abenteuer in Kurzgeschichtenform presse und diese dann in regelmäßigen Abständen auf einigen Webseiten veröffentliche? Natürlich würde ich da eure Heldennamen angeben und auch gern eure realen Namen, damit man weiß, dass ihr da mitgewirkt habt. Was aber sehr wichtig für mich ist: Ich mache dieses Abenteuer nicht nur wegen der Kurzgeschichte. solltet ihr etwas gegen dieses Konzept haben, ist das auch gut, mir geht es darum, hier ein spannendes RPG zu starten.


    So, ich hoffe mal, dass ihr jetzt nicht denkt, dass ich eure Ideen mangels meiner fehlenden Fantasy für eine Kurzgeschichte stehlen möchte^^, sagt mir doch einfach mal, was ihr davon haltet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen