1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Ausblick im Kino Downsizing

Dieses Thema im Forum "Filme" wurde erstellt von Sameafnir, 27 Dezember 2017.

  1. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    7.243
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    [​IMG]
    Titel: Downsizing

    Genre: Science Fiction, Drama, Komödie

    Regisseur: Alexander Payne

    Darsteller: Matt Damon, Christoph Waltz, Hong Chau, Kristen Wiig, Rolf Lassgård, Ingjerd Egeberg, Udo Kier, Jason Sudeikis, Margo Martindale, Neil Patrick Harris, Laura Dern, Joaquim de Almeida, Niecy Nash, Brigette Lundy-Paine, Donna Lynne Champlin, Maribeth Monroe, Kerri Kenney-Silver, Don Lake, Patrick Gallagher, Pepe Serna, Kathryn Aboya, Søren Pilmark, Jayne Houdyshell, Phil Reeves, James Van Der Beek, Alison J. Palmer, Tim Driscoll, Kristen Thomson, Kevin Kunkel, Patrick Gallagher, Linda M. Anderson, John Reynolds, Carmen Orellana, David Noonen, Bob Bezousek, Ana Marie Cox, Roland Martin, Milo Goodman, Dave Sokolowski, Michael Heathcote, Martha Girvin, Brendan Beiser, Alison Brooks, Paul Constable, Mary Kay Place, Sherry Mandujano, Larry Mannell, Kerry-Lee Finkle, Natasha Bromfield, Raffaele Brereton, Damiãn Garth Brown, Jermaine Otis Granville, Jeffrey Sinclair

    Veröffentlicht:

    Laufzeit: 135

    Handlung: In der Zukunft gibt es auf der Erde immer weniger Ressourcen, sodass die einzige Lösung zu seien scheint die Nachfrage zu reduzieren, indem man die Körpergröße der Menschen reduziert. Ein Mann aus Omaha (Matt Damon) und seine Ehefrau (Kristen Wiig) leben in ärmlichen Verhältnissen und spielen mit dem Gedanken ihre großen Probleme zu schrumpfen, in dem sie selbst mitschrumpfen. Doch dann ändert die Frau ihre Meinung und will nichts mehr davon wissen.
     
  2. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    7.243
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Das klingt doch mal nach ner lustigen Idee.... der Trailer macht Hoffnung ... ausserdem wahnsinnig hochkarätig bestückt (was nicht immer gut ist!)... Matt Damon, Christoph Walz, ...
     
  3. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Hab sie Vorschau letztens im Kino gesehen und im Gegensatz zu anderen Trailern hat dieser mein Interesse geweckt. Lag einerseits an der Thematik, aber auch an der technischen Umsetzung.

    Dennoch kein Film, den ich im Kino sehen muss. Freu mich, wenn er auf meiner Couch läuft. ;)
     
  4. Hessenthor

    Hessenthor Akoluth

    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Das soll jetzt "Liebling, ich habe XYZ geschrumpft" auf Ernsthaft getrimmt sein?
     
  5. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    7.243
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    Hmmm, ...nein, wohl eher nicht. ;-)
     
  6. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Gestern auf DVD geschaut. Was für eine Zeitverschwendung! Ganz ehrlich, da passiert einerseits viel und andererseits dann doch wieder nicht. Matt Damon ist einfach nur langweilig und läuft von A nach B, schrumpft und läuft wieder von A nach B. Keine Charakterentwicklung.

    Ansonsten ist die Thematik irgendwie nur Mittel zum Zweck und der Film geht auf einmal eine ganz andere Richtung. Es wurden ziemlich viele Thematiken zusammen gepackt und meines Erachtens verwässerte der Film dadurch. Er hatte seinen Fokus irgendwann verloren. Das Ende bleibt mir unerklärlich und ich musste mich ehrlich fragen, was die Filmemacher mir nun überhaupt sagen wollten.

    Richtig schlecht!
     
    Marc Aurel gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Movie information in first post provided by The Movie Database
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden