1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Das Schwarze Auge Die Farindel und der Rote Wyrm

Dieses Thema im Forum "Von Welten, Leuten & Abenteuern" wurde erstellt von Sabretooth, 16 November 2013.

  1. Sabretooth

    Sabretooth Streuner

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Weil ich das einzige Ziel war ... wir konnten die Verteidiger nur rechtzeitig vor dem Angriff warnen, wenn ich als Schneeeule verwandelt hin und wieder zurück fliege. Und das kann eben nur ich.
    Hin hat mich ein Mitstreiter axxeleriert und die eine Schlange die mich abfangen wollte war zu langsam. Zurück bin ich verdammt gut ausgewichen, aber es waren eben drei Schlangen und der letzte Biss hat dann eben meinen Flügel geritzt und der Speichel ...
     
  2. Sabretooth

    Sabretooth Streuner

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Hab heute meinen SL auf die Feenfreundsache angesprochen. Er meinte, die Schlangen seien zwar Feenwesen, aber vom Bösen so korrumpiert, dass sie alles angreifen, was nicht auf ihrer Seite ist - ich hatte das Pech neutral zu sein, bzw. in meiner spitzohrigen Neugier ob des Wahrheitsgehaltes der Sagengestalt der Farindel eher auf "deren" Seite zu stehen ... morgen geht's weiter, ich bin gespannt und erstatte Bericht ... :)
     
  3. Elric

    Elric Held

    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Naja, so kann der SL das natürlich auslegen.
    Finde es trotzdem schade, dass ein teuer erkaufter Vorteil zum Nachteil (oder zumindest nicht anerkannt) wird.

    Weisst du, ob es ein selbstgeschriebenes Abenteuer ist?
     
  4. hexe

    hexe Legat Pen & Paper Rollenspiele

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich erinnere mich irgendwo gelesen zu haben, dass es mit dem Jahr des Feuers zu tun haben soll...
     
  5. Sabretooth

    Sabretooth Streuner

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, es ist das JdF ... heute haben wir den Fenwasians geholfen, ihre Burg zu verteidigen ... den Druiden und alle drei Schlangen haben wir erschlagen, aber die Conchobair hat nen Ring, der sie am Leben hält und über den der Holde das Sikaryan der Infizierten erhält ... und nachdem die Schlange nochmal an mir gesaugt hat und die Conchobair auch, als sie fast tot war, hab ich noch ca vier Tage um sie und ihre Monsterschlange zu finden und zu erschlagen ... aber mal gucken, fliegen ja auch viele "gute" Feenwesen da rum, wie der Baum, der die letzte Schlange erschlagen hat ... die Ents haben heute das Schlachtfeld betreten und es war episch ... :)
    Ich bin meine Infektion zwar immer noch ned los, aber Spaß gemacht hats ... ich denk wir kriegen das schon hin, aber die Regenerationsrate macht mir Sorgen ... ich bin Krieger, muss an die Front und darf ned mehr LE als Sik haben .... :-(
     
  6. Elric

    Elric Held

    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Wie gesagt:
    In den meisten Fällen ist Sikaryan vollkommen unwichtig.
    Ist auch mehr eine Meta-Information.
     
  7. Sabretooth

    Sabretooth Streuner

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    So, haben es gestern zu Ende gespielt.

    Der große Wyrm ist besiegt, der Ring, welcher seinen Träger korrumpiert vernichtet und es gab eine sehr schöne Szene mit DER Farindel ... sehr stylisch, sehr episch, sehr gut gemacht vom Meista !! Am liebsten wär ich im Wald geblieben ;-)
     

Diese Seite empfehlen