1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden
  2. Enge Gassen, durch die viele Leute schlendern, hasten oder flanieren. Schaufenster, welche die unterschiedlichsten Waren anpreisen. Kleine und große Geschäfte, alte und neue. Im Geschäftsbezirk ist immer etwas los. Hier bieten die Bürger Delazarias die unterschiedlichsten Waren und Dienstleistungen an. Die Schmiede für das klassische Schwert findet sich hier genauso wie der Büchsenmacher für hochmoderne Schusswaffen. Dazu viele andere Geschäfte, die Kleidung, Kräuter und sogar feine Schokolade anbieten und nur darauf warten, von neugierigen Besuchern entdeckt zu werden. Natürlich findet sich hier auch das ein oder andere Gasthaus, in dem getrunken, gegessen und geredet wird.

Des Edelmannes Emporium

Dieses Thema im Forum "Geschäftsbezirk" wurde erstellt von Mercutio, 21 August 2011.

  1. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [OT]Soo, da Delazaria nun doch nicht evakuiert wird, kann ich mich auch wieder an die seit längerem geplante Eröffnung meines Ladens machen.
    Auch wenn ich vermutlich nicht so viel Zeit in Konversation verbringen kann, wie ich möchte.
    [/OT]
    Es tut sich etwas hinter den zugezogenen Vorhängen des kleinen Geschäftes, welches zwischen all den anderen kaum aufzufallen vermag.
    Mercutio trägt eine magisch verschlossene Kiste durch die nächtlichen Straßen, die er kurz zuvor noch von seinem Transportunternehmen am Dock abgeholt hat. Am Laden angekommen, murmelt er kurz etwas und die Tür öffnet sich leise.
    „Ich bin wieder da, Kara!“ , ruft er seiner Helferin zu, stellt die Kiste hinter den mit roten Samt bezogenen Tresen und geht in die Abstellkammer, um einen Stockhaken zu holen.


    Draußen dämmert es allmählich.


    Mit dem Haken werden die schweren Brokatvorhänge zur Seite gezogen und auf mit Stroh gefüllten Mannequins erblickt man nun edelste Kleidung und Accessoires. Ein schwarzer Anzug, mit Zylinder und silberner Taschenuhr, dazu ein Gehstock aus exotischem Holz. Wie im Kontrast dazu ein Abendkleid aus weißer Seide, eine Perlkette, Ohrhänger und passende Stoffschuhe.
    In den Regalen und an Stangen innerhalb des Ladens findet man Wämser, Schauben, Baretts, Röcke und Leibchen in unterschiedlichsten Farben und Schnitten.
    Die von vorne verglaste Ladentheke enthält, Schmuck, Uhren, Zierdolche und vieles mehr…
    „Ich zieh nur noch kurz den Verhang vom Ladenschild!“, sagt er zu Kara und eilt hinaus.
    Als sich die Leinendecke vom kunstvoll geschnitzten Eichenschild zieht, kann man darauf lesen:


    [EDIT]
    „Des Edelmannes Emporium“

    Feinste Ausstattung für modebewusste Damen und Herren. Reparaturarbeiten und Sonderanfertigungen für alle Spezies möglich.
    [/EDIT]​

    Als Mercutio den Laden wieder betritt, bleibt er mit dem Stockhaken unvorsichtigerweise an einem der Kleider hängen, was ein faustgroßes Loch in den feinen Stoff reißt.
    „Prima, ich bin schon mein bester Kunde! Kara, würdest du dich bitte noch schnell darum kümmern?“
    Kara fängt geschickt das zugeworfene Kleid auf und läuft in das Hinterzimmer, welches derzeit als Werkstatt herhält.


    „Dann warten wir mal ab.“ , meint Mercutio und bereitet sich einen Tee.


    „ …oh, fast vergessen.“
    Schnell wird noch der schmiedeeiserne Fußabtreter mit dem Schriftzug „Willkommen“ vor die Tür gelegt.
     
  2. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Der kleine Gnom watschelt vor das Gebäude.
    An der Auslage bleibt er stehen und betrachtet mit kritischem Blick die Ware.
    Mit einem Nicken -begleitet von einem leisen Kichern- betritt er das Geschäft.

    "Hallo? Jemand da? Kuuuundschaft!"

    Erst jetzt sieht sich Casimir genauer im Geschäft um.
     
  3. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Vor lauter Schreck ob des plötzlichen Tumultes kippt Mercutio von seinem Stuhl. Als er sich wieder erhebt,
    wischt er sich die Spinnweben von der Kleidung, die sich in den letzten Monaten dort angesammelt haben.
    Der Rest des Ladens wurde allerdings von seiner treuen Gehilfin sauber gehalten.

    "Guten Abend, kleiner Freund! Womit kann ich euch behilflich sein?"
     
  4. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Des Edelmannes Emporium

    "Wunderbar, Wunderbar!"

    Casimir geht ein wenig umher und betrachtet die Auslage.
    Dann wendet er sich apprupt Mercutio zu.

    "Ich komme von Stadtrat Mit bin sein neuer Mitarbeiter. Sehe du bist hier quasi der Schneider? Brauche eine Arbeitsuniform .... dachte mir ich mache dich zum Hauslieferant. Was meinst du dazu?"
     
  5. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    "Aber mit dem größten Vergnügen! Es wäre mir eine Ehre.
    Wartet einen Moment..."


    Mercutio holt freudestrahelnd eine Trittleiter, um an das oberste Fach des
    hinter der Ladentheke befindlichen Regales zu kommen und zieht
    einen großen Folianten heraus.
    Er legt ihn auf die Theke und auf dem Buchdeckel ist zu lesen:

    "Almanach der Uniformen"
    "Eine Sammlung von Militär-, Hof- und Beamtentracht verschiedenster Epochen"

    "Bitte! Lasst euch ruhig Zeit bei der Auswahl, so ihr nicht schon eigene Vorstellungen zu eurer Kleidung habt."
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2012
  6. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Des Edelmannes Emporium

    "Nun grobe Vorstellungen habe ich schon"

    Schnell blättert er im Buch umher, bis er auf einer Seite stehen bleibt.

    "Ahh genau so in der Richtung habe ich mir das vorgestellt"

    Casimir zeigt auf ein Bild im Buch

    "Was meint ihr? Würde das zu mir passen, welche Farbe würdet ihr mir empfehlen?"
     
  7. Agnar Draco

    Agnar Draco Neubürger

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Nachdem die Angelegenheitem im Rathaus erleidgt waren, führte der erste Weg des Thorwalers in den Bekleidungsladen. Es galt ein paar Sachen für die Werft zu ordern, die Agnar zu bauen beabsichtigte.

    Aufmerksam sah sich der 2 Meter Hühne mit dem Drachenschild im Laden um, suchte zum einen die Bedienung die gerade beschäftigt war und machte sich zum Anderen einen Überblick des Ladens.

    Hmm. Ok. Alles gut und sauber präsentiert. Schick ausstaffiert. Könnte man das mit den angedachten Zubehörhandel für Schiffe auch so machen?

    Für einen Moment verfiel der bärtige Thorwaler in Überlegungen und kraulte sein Haar.
     
  8. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Mercutio schaut von dem herausgesuchten Bild zu dem Gnom und wieder zurück.

    "Eine ausgezeichnete Wahl. Das Marine-Blau verleiht euch eine Aura von Authorität.
    Jedoch würde ich die goldene Bordüre und die Knöpfe durch Silberne ersetzen, wenn
    ihr nichts dagegen habt."


    Als der Thorwaler das Geschäft betritt, wendet sich Mercutio ihm kurz zu:
    "Einen Moment, ich bin gleich bei ihnen."

    Und zu dem Gnom sagt er in vertraulichem Ton:
    "Wir haben ein besonderes Material im Angebot. Um gerade Personen ihres gehobebnen Standes
    zu schützen, bieten wir Kleidung aus Spinnenseide an. Der Stoff ist leicht zu tragen, einfach zu reinigen
    und sowohl stich- als auch schnittfest. Sicherlich muss man sich in dieser schönen Stadt nicht sonderlich
    um seine Sicherheit sorgen, jedoch ist es immer gut, vorbereitet zu sein."
     
  9. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Des Edelmannes Emporium

    "Prächtig! Das hört sich doch sehr gut an! Dann nehme ich das doch so! Könnte das dann ins Büro von Mit geliefert werden ... oder auch gerne zu mir nach Hause.
    Die Rechnung geht an Stadtrat Mit, am beste zu finden in seinem Büro.
    "

    Casimir streckt ihm die Hand entgegen.

    "Freut mich Geschäfte mit dir zu machen! Werde dich weiterempfehlen, vielleicht will Mit ja auch was? Brauchst du noch Maße von mir, oder geht's so? "
     
  10. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Mercutio ergreift die dargebotene Hand.
    "Sicherlich kann ich es an ihr Büro liefern lassen.
    Die Maße bräuchte ich allerdings noch schnell. Meine Gehilfin wird das gleich übernehmen... KARA!"


    Kurze Sekunden darauf schieben sich acht schwarze, lange Spinnenbeine mit dazu passendem,
    zwei Schritt hohen Körper durch den Vorhang, der zur Werkstatt führt.
    Mercutio deutet kurz auf den Gnom und meint: "Nur mal kurz Maße nehmen. Danke!"
    Kara beugt sich über die kleine Gestalt und flink tasten die beiden vorderen Beinpaare
    die Figur ab.
    "Keine Sorge, mehr braucht sie nicht."
    Dabei fällt ihm wieder ein, dass sie lange nichts zu Essen bekommen hat. Er sollte im Laufe der Woche noch etwas organisieren.

    "Damit hätten wir soweit alles. Ich bedanke mich für ihren Auftrag und ihre Empfehlung und
    falls sie noch etwas brauchen sollten, zögern sie nicht, danach zu fragen.
    "
     
  11. Casimir

    Casimir Stadtrat von Delazaria Bürger von Delazaria

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Einmal kurz kneift der Gnom die Augen zusammen als ihn die Gehilfin 'vermisst', doch schon bald kann er sein kichern nicht mehr unterdrücken.

    "Ohh das ist ja eine Nette! Nun denn ich muss weiter, es ruft noch viel Arbeit. Wir sehen uns bestimmt des öfteren, Kleidung kann man doch immer mal gebrauchen! Bis die Tage"

    Mit einer neckischen Verbeugung verabschiedet er sich und verlässt den Laden ebenso stürmig wie er ihn betreten hat.
     
  12. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Ein wenig verwundert schaut Mercutio dem Gnom hinterher. "Nerven aus Endurium", denkt er bei sich.
    Dann wendet er sich dem Hühnen zu, welcher derweil seine Waren beschnuppert:

    "Wilkommen nochmals, was kann ich für euch tun?"
     
  13. Agnar Draco

    Agnar Draco Neubürger

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Aus den Gedanken gerissen hob der Thorwaler den Kopf an. Kurz und prägnant formulierte er seine Wünsche:

    "Ich brauche Kleidung.", seine Stimme klang tief wie ein bass und furchtlos wie für einen Nordmann üblich.

    " Ich benötige die hier im Ort übliche Bekleidung für Geschäftsleute... ihr wisst schon für den fall das man mich mal bei soner Versammlung sehen will oder... wenn ich in ein Geschäft muss und son Zeugs. Na, du als Händler und Feilscher weisst wohl wofür son schicker Rock gut ist."

    Dann grübelte der Thorwaler nochmal kurz und rechnete alles im Kopf durch.

    "Und dann brauche ich normale Kleidung für den Tag, keine die zur Arbeit gut ist, normale Landgehröcke sozusagen."

    Der Mann hob seine Hand und zählte durch. Ein Finger, zwei Finger dann hob er den dritten.

    "Ah ... und eine Spezialanfertigung die wohl die Hände eines sehr geisckten Schneiders erfordern. Ich brauche für die Arbeit in meiner Werft Arbeitskleidung aus festem Leder, sie muss Holzarbeiten, Hanfarbeiten den Umgang mit Pech und Ziegel und Metallverarbeitungen aushalten können."

    Dann baut sich der Mann groß vor dem Inhaber des Ladens auf.

    "Seid ihr willens und in der Lage diese drei Aufträge auszuführen?"
     
  14. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Mercutio muss kurz an einen Drachen denken, der ihm einst die selbe Frage gestellt hat...

    "Aber natürlich werde ich mein Bestes geben, euren Wünschen nachzukommen. Mit der "hier üblichen" Bekleidung
    kann ich euch aber kaum dienlich sein, da jeder Bürger Delazarias seine eigene Kultur und Mode mitbringt. Ich werde
    mich allerdings an Vorlagen halten, die eurem heroischen Erscheinungsbild gerecht werden.

    Für eure Geschäfts- und Alltagskleidung werde ich euch je ein Doublet samt Hose in zwei verschiedenen Stoffen fertigen.
    Ich denke Brokat und feine Wolle wären angemessen. Dazu passendes Schuhwerk und ein Barret.

    Für eure Arbeitskleidung muss ich zuerst das benötigte Leder beziehen. Das könnte ein paar Tage dauern.
    Ich denke jedoch, dass eure Bestellung bis in drei Wochen fertig sein sollte.

    Möchtet ihr es abholen oder soll ich es liefern lassen?"


    Er fängt noch während des Sprechens an, seinen Maßband und Stock aufzusammeln und den Thorwaler zu vermessen.
     
  15. Agnar Draco

    Agnar Draco Neubürger

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Des Edelmannes Emporium

    "ihr könnt es liefern, wenn Euch einen Spaziergang zur Küste lieb ist und Ihr das Wasser nicht scheut."

    Argar versucht den Blick beim Manne zu halten, doch beginnt dieser nun mit dem Maßband zu arbeiten so das Agnar kaum weiß wo er hinsehen soll. Er hebt hier und da den Arm an und zieht einen Gegenstand oder eine Waffe etwas zur Seite.

    "Es wird der Ort sein wo die Boote... wo ein Boot am Strand steht. Achtet auf das Schild 'drachenwerft'. Als Bezahlung dachte ich an eine schwarzue Perle. Wird euch das genügen? Ach und sagt an... muss das Rumgehampel eigentlich sein, Ihr wirkt wie eine Glucke die Ihre Kücken sucht!"
     
  16. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    "Fürwahr, ihr müsst ein tüchtiger Geschäftsmann sein, wenn ihr eine solche Flottille befehligt.
    Die Perle sollte als Bezahlung genügen."

    Also doch eher Orkleder statt feinem Rindsleder verwenden.
    "Keine Sorge, ich bin schon fertig mit dem Maßnehmen. Dabei fällt mir ein:
    Wäret ihr an ein wenig Duftwasser interessiert? Die Damen lieben es."

    Die Maße schreibt Mercutio in sein Auftragsbuch und sieht den Thorwaler dann mit freundlichem Lächeln an.
     
  17. Agnar Draco

    Agnar Draco Neubürger

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Des Edelmannes Emporium

    "Ich bin Schiffsbaumeister. Ich habe auf meine Reisen nicht nur das Leben eines Kriegers auf See erlernt sondern auch das Handwerk besonders die Kunst des Schiffsbau. Ich Werde mir nun ein Heim einrichten und mein Handwerk evrfeinern indem ich Schiffe baue zum Verkauf und anlegende Schiffe warte. Duftwasser? Das haben meine Mannen auf See schon probiert... schmeckt grauenhaft aber es lockt seltene Fische an die man erlegen kann... auch sah ich einmal einen Steuermann in der Taverne mit Kölsch rumhantieren nach einem Saufgelage... wirkte aber nicht gut. Man hat ihn trotzdem rausgeworfen und das einzige was Frauen mit ihm taten war ... sie leissen entweder die Faustabdrücke auf seinem Auge oder die Haken im Hinterteil, wenn ihr versteht!"

    Nach der kleinen Geschichte muss der Thorwaler lachen.
     
  18. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Mercutio lächelt beharrlich weiter.

    "Ja, das mit den Fischen werde ich mir sicherlich merken.
    Nun, dann wünsche ich euch viel Glück beim Aufbau eures Geschäftes!
    Ich werde eure Kleidung dann an der Werft abliefern lassen, sobald sie fertiggestellt ist."
     
  19. Agnar Draco

    Agnar Draco Neubürger

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Des Edelmannes Emporium

    Agnar nickte zufrieden.

    "In Ordnung, namenloser Freund, ich werde die Ware dort in Empfang nehmen und zeitnah bezahlen. Und falls es euch nach einen Met am Abend bei Sonnenuntergang an der Küste gelüstet... seht einfach mal vorbei. Ein ruhmreicher Tag sollte stets mit der gebührenden Ehre verabschiedet werden."

    Mit dem Lachen eines Thorwalers schlenderte der Drachenkrieger jetzt zum Ausgang und singt: "Jaaa der Thor, der Fogwulf und Ragna die haben Bärte die haben Bärte... ja der Thorgun, der Wulf und der Svet die haben Bärte die fahren mit!"
     
  20. Mercutio

    Mercutio Anwärter

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Des Edelmannes Emporium

    "Oh, wie unhöflich von mir. Mein Name ist Mercutio Berylli. Zu euren Diensten."
    Dabei verbeugt er sich leicht.

    "Und danke für die Einladung zu einem Umtrunk! Ich werde darauf zurückkommen. Bis bald!"


    Nachdem der Thorwaler gegangen ist, macht sich Mercutio an die Arbeit.
    Nicht ohne jedoch vorher seinen Namen unter das Ladenschild zu schreiben.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden