1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden
  2. Enge Gassen, durch die viele Leute schlendern, hasten oder flanieren. Schaufenster, welche die unterschiedlichsten Waren anpreisen. Kleine und große Geschäfte, alte und neue. Im Geschäftsbezirk ist immer etwas los. Hier bieten die Bürger Delazarias die unterschiedlichsten Waren und Dienstleistungen an. Die Schmiede für das klassische Schwert findet sich hier genauso wie der Büchsenmacher für hochmoderne Schusswaffen. Dazu viele andere Geschäfte, die Kleidung, Kräuter und sogar feine Schokolade anbieten und nur darauf warten, von neugierigen Besuchern entdeckt zu werden. Natürlich findet sich hier auch das ein oder andere Gasthaus, in dem getrunken, gegessen und geredet wird.

Der Schokoladenigel

Dieses Thema im Forum "Geschäftsbezirk" wurde erstellt von sonic_hedgehog, 14 August 2010.

  1. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Eines Tages, quasi über Nacht, sind die Fenster und Türen eines kleinen Eckgeschäftes ordentlich von Innen mit Brettern vernagelt. Kein Spalt öffnet sich ins Innere, so sehr sich das Auge des Passanten auch bemühen mag.

    Die Bretter offenbaren sich bei näherer Betrachtung als Wände früherer Kisten, stabiler Seekisten wie es scheint, bedruckt mit merkwürdig ungewohnten Namen und Bildern kleiner Bohnen. Von innen ist tagsüber nur ein Hämmern und Sägen zu hören, während des Nachts ein süßer, verführerischer Duft aus dem Geschäft entweicht.

    Und immer noch weiß niemand, wer oder was im Inneren zu Gange ist. Versuche, in die Räume vorzudringen, werden durch einen blitzschnell auftauchenden, geschminkten Elf mit Hinweis auf sein, des Geheimrats Hausrecht, im Notfall auch durch energisches Vorgehen vereitelt.

    Bis, eine Woche mag vergangen sein, wieder des Nachts so plötzlich wie sie gekommen sind die Bretter an den Fenstern verschwunden - und nur ein Brett, ein neues, dunkles, geschnitzt mit Goldeinlagen, verziert die Hauswand direkt über der Tür:

    ~ Der Schokoladenigel ~
    Chocoladen- & Kaffeespezialitäten

    Die Fenster sind von oben leicht dunkel getönt, um zu starke Sonenstrahlen abzuwenden, von innen ist die Auslage dekoriert mit eben diesen Seekisten, bedruckten Säcken sowie Holzmasken und Kaffee- sowie Schokoladenbohnen. Der Blick ins weitere Innere ist seltsam unscharf, jedoch scheint eine Theke die anderen beiden Wände einzunehmen und ein paar wenige runde Tische scheinen den Rest des Raumes einzunehmen.

    [MI]Wer eintritt, hört ein kleines Glöckchen klingeln und ihm öffnet sich der Blick in einen holzgetäfelten, grob quadratischen Raum:
    Dunkler Parkett nimmt den Boden ein, die Wände überhalbe der Täfelung sind weiß und enden in einer Stuckleiste, ebenso wie die Mitte der Decke von einer Stucksonne eingenommen wird. Deren Mitte nimmt ein Kronleuchter ein, der den Raum in ein gemütliches Licht taucht. Seltsam scheint, dass Geräusche und Licht von außen wie abgeschnitten scheinen, sobald man den Laden, denn um einen solchen handelt es sich offensichtlich, betritt.

    Die beiden Wände, die nicht von Fenstern eingenommen werden, werden durch eine Theke mit Glasvitrine vom Rest des Raumes abgetrennt - in der Vitrine finden sich verschiedene Pralinen, Kaffeebohnen in Schalen, Schokoladen aller Art. Direkt vor den beiden Wänden stehen Regale voller, offensichtlich mit lateinischen Abkürzungen beschrifteter Porzellangefäße. Eine Tür führt in weitere, der Öffentlichkeit nicht zugängliche Räume.

    Über den Regalen hängen, mit weißer Kreide beschriftete Tafeln, auf denen unter anderem folgendes zu lesen ist:

    Pralinen und Kaffees aus aller Welt ~ Eigene Herstellung ~ Lieferung für Festivitäten möglich ~ Auf Wunsch auch mit individuellen Füllungen ~ Für den kleinen Genuss - Privat und Geschäftlich ~ Sprechen sie uns an - auch vertraulich in unserem Hinterzimmer!

    Der Rest des Raumes wird in der Tat von drei kleinen runden Tischen eingenommen, an denen man auf je drei Stühlen wohl die Spezialitäten des Hauses versuchen kann.

    Kurz nach dem Eintreten erscheint hinter der Theke ein bunt geschminkter Elf - wobei Erscheinen irgendwie wörtlich zu nehmen scheint, denn Du kannst Dich nicht erinnern gesehen zu haben, dass sich die Tür geöffnet hätte. Andererseits warst Du auch abgelenkt und hast nicht genau hingeschaut:

    "Willkommen im Schokoladenigel - für was darf ich Sie begeistern? Möchten Sie eine kleine Auswahl unserer Spezialitäten versuchen? Oder haben Sie einen spezielleren Wunsch?"
    [/MI]
     
  2. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der Schokoladenigel

    Auf den Weg zu seinem Geschäft erregt dieser Laden die Aufmerksamkeit des Halblings. Da kommt ihm doch gleich eine Idee. Schokoladenläden wie dieser hier gehen meist auch auf Kundenwünsche ein, wenn das Geld stimmt und erschaffen für den zahlenden Käufer eine eigene Genusskreation.

    So betritt der hastig das Gebäude, schließlich wartet in der Sphäre wahrscheinlich jemand auf ihn. Als der Elf auftaucht, ist Gleichgewicht etwas geschockt. Doch dann fasst er sich wieder, soll halt jeder rumlaufen, wie es ihm gefällt oder vom Chef aufgetragen wurde.

    "Ja, seid gegrüßt Spitzohr. Ich las von individuellen Füllungen?"

    Er deutet auf die Tafel.

    "Könnte ich denn auch eine Füllung vorbeibringen, die Ihr oder Eure Gesellen in ein Meisterwerk aus Schokolade einarbeiten. Kunstvoll gestaltete Pralinen?"

    Mehr sagt er vorerst nicht. Wenn dieser Elf hier nicht das Sagen hat, wird er vor ihm keine unnötigen Details ausplaudern.
     
  3. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Der Schokoladenigel

    "Seid mir gegrüßt, kleiner Mann. Ihr interessiert Euch für unsere Spezialangebote?
    Nun, natürlich verarbeiten wir auch ihre spezielle Füllung - sei es der Ring für Eure Werteste, seien kleine Papierstücke mit Weisheiten zum Tage, wie sie auch in diesen unglaublich trockenen Keksen mitunter zu finden sind. Allerdings ist es für uns unverzichtbar zu wissen, welche Füllung ihr uns bittet zu verarbeiten, um unsere Kreation und die Produktionsbedingungen entsprechend abstimmen zu können. Vielleicht wollt ihr mir für ein Gespräch in vertraulicherem Ambiente in unseren Besprechungsraum folgen?"


    Mit dieses Worten öffnet der Elf einen Durchgang in der Theke und weist auf die Tür hinter sich:

    "Gleich die erste Türe zur Linken bitte!"
     
  4. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der Schokoladenigel

    Gleichgewicht winkt ab und antwortet freundlich

    "Dafür habe ich jetzt leider keine Zeit. Ich wollte mir nur kurz erkundigen, ob Spezialkreationen möglich sind.

    Ich beabsichtige einige Pralinen für meine Stammkunden mit einer alkoholischen Füllung. Altes Familienrezept, mehr darf ich nicht verraten. Am Ende wird es aber eine Art Schnapspraline sein, soviel kann ich verraten."

    Er geht zufrieden zur Tür, hier wird man ihm also weiterhelfen können.

    "Bis wann kann ich heute noch einmal vorbeischauen, ich würde dann gleich eine Probe der Füllung mitbringen."
     
  5. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Der Elf schließt die Türe wieder.
    "Achso, na das ist ja unproblematisch. Kommt einfach nochmals wenn Ihr mehr Zeit habt. Wir sind wohl am Abend bis circa sieben Uhr da, des nachts versucht es einfach, mitunter sind wir noch anwesend, dann öffnen wir auch."

    oO Und ich dachte schon SPEZIALrezepturen... Oo
     
  6. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Der Schokoladenigel

    Bei ihrem Spaziergang durch den neuen Geschäftsbezirk fällt der Thorwalerin ein kleiner Laden auf. Als sie näher herantritt, erhellt sich ihr Blick ein breites Grinsen macht sich innerhalb weniger Sekundenbruchteile breit.

    Kurzerhand hält sie direkt spontan auf die Tür zu, öffnet diese (lässt sich öffnen) und sie betritt den gemütliche anheimelnden Verkaufsraum. Der Mund bleibt starr vor Erstaunen.

    Dieser Duft ... dieser Anblick ... Bohnen ... Kakao ... Bohnen ... Café ... Bohnen ... Espresso ... wohin der Blick auch schweift... wahre Verzückung!
     
  7. Gleichgewicht

    Gleichgewicht Ältester

    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der Schokoladenigel

    In dem Augenblick ist ein wohlbekannter Halbling dabei den Laden zu verlassen.

    "Oh. Mylady Sami. Auch schon wieder unterwegs. Wie ich sehe, haben wir beide einen guten Geschmack."

    Er vollführt eine gekonnte Verbeugung.

    "Ich muss dann auch schon weiter. Schaut doch mal bei Gelegenheit bei mir vorbei, in der Sphäre der okkulten Künste. Über so hohen Besuch würde ich mich wirklich freuen."

    Dann ist er weg, er hat es scheinbar wirklich eilig.
     
  8. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Der Schokoladenigel

    "Aha, der Herr Halbling, gleichfalls, hocherfreut" grüßt sie den kleinen grünen Mann und erwiedert seinen Gruß mit einem Kopfnicken. "So scheint es, nun denn gehabt euch Wohl, aber mit Verlaub, mit den okkulten Dingdsda hab ich s nicht so, aber vielleicht in meiner Kajüte, auf ein Feuer ?" ruft sie fast dem Halbling nach, der sich so eilends davonmacht.
     
  9. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Der Schokoladenigel

    Nachdem sie vollkommen von der schieren Fülle an herrlichen Kakao und Café Düften und kunstvoll drapierten Schokoladen betört ist, aber leider ausser ihr keiner anwesend zu sein scheint, und es verwerflich erschiene mit lautem Gebrüll diesen Ort des Genusses zu verunstalten, beschliesst die Geheimrätin ihren Spaziergang fortzusetzen und einfach zu einem späteren Zeitpunkt, aber zeitnah, wieder vorbeizuschauen.

    Es ist klar, dass sie in diesem Laden Stammkundin sein wird.
     
  10. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Der Schokoladenigel

    Als sich die Geheimrätin gerade der Tür zuwenden will, steckt ihr elffacher Kollege seinen Kopf durch die Tür:
    "Ahh, Frau Kollegin. Ich hatte Euch garnicht gehört! Verzeiht bitte, ich bin sofort bei Euch. Kann ich Euch eine Kostprobe anbieten? Ich bin wirklich untröstlich!"
    Mit diesen Worten kommt er freundlich lächelnd, auch wenn das bei ihm immer wie grinsend aussieht auf sie zu.
     
  11. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Der Schokoladenigel

    "Oh, macht nichts, gar kein Problem, bin nicht in Eile" antwortet die Thorwalerin mit einem herzhaften Lächeln und wendet sich wieder der Ladentheke zu, "also gerne nehme ich eine Kostprobe eures Schwarzheissgetränks, wenn es nicht zu viel Aufstand macht ? und von der dunklen schwarzen Schokolade mit den ganzen Haselnüssen, nehm ich auch ein Stück" fügt sie an, und deutet auf ein bestimmte Auslage, in der große Schokoladenbruchstücke mit diversesten Nüssen bestückt auf einer Marmorplatte liegen.
     
  12. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Der Schokoladenigel

    Diese werden sorgfältigst vor der Thorwalerin zum Verkosten drapiert. Diese lässt sich nicht lange bitten langt ordentlich zu, murmelt mit vollem Mund "hmm, die schm**k*n aber, hmmm, sehr *leck**" Dann kratzt sie sich kurz am Ohr, legt den Kopf schief, nimmt noch einen ordentlichen Hiep schwarzer Köstlichkeiten, deutet eine Verbeugung an und verlässt den Laden ohne ein weiteres Wort.
     
  13. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Der Schokoladenigel

    Der Elf begleitet die Geheimrätin zur Türe, öffnet diese und verbeugt sich leicht:

    "Beehren Sie uns bald wieder - und wenn Euch geschmeckt hat, was wir Euch präsentieren konnten, so empfehlt uns weiter! Einen angenehmen Tag noch!"

    Die Türe schließt sich und der Elf ist verschwunden...
     
  14. Neo

    Neo Abenteurer

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Der Schokoladenigel

    Nach einem kurzen verweilen beim Baum im Park ist die verhüllte Gestalt auch schon wieder im Geschäftsbezirk.
    Vor einem Geschäft mit der Schrift "Der Schokoladenigel" bleibt er stehen.

    oO Könnte ich zur Eröffnung brauchen Oo

    Nach einem kurzen Klopfen tritt er ein. Seltsam süsslicher Duft schmeichelt seine Nase während er sich zum Tresen vorbewegt.

    "Man sagt sich man kann Spezialfüllungen in Auftrag geben? Kann man auch den Schockoladentyp auswählen? Ich meine Herkunft usw.?"
     
  15. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Der Schokoladenigel

    Der Elf lächelt seinen Besucher an - fast etwas erschreckend dank der Schminke in seinem Gesicht:

    "Natürlich - sollten wir allerdings keine Vorräte der gewünschten Sorte haben, müsste ich Sie um etwas Geduld bitten, da Bestellungen leider immer etwas Zeit in Anspruch nehmen. Was wäre denn Euer Wunsch?"
     
  16. Neo

    Neo Abenteurer

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Der Schokoladenigel

    "Es ist eigentlich ganz einfach: Ich brauche folgendes auf dem Mantel sollte das Signet meines Ladens sein. Der Mantel selbst aus bester Schweizer Schokolade und die Füllung sollte ein RPG-Taler sein. Ist das machbar?"
     
  17. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Der Schokoladenigel

    "Nun, Schweizer Schokolade ist unproblemtisch - wir haben hier eine Schokolade einer der besten Manufaturen dieses Landes, hergestellt aus fair gehandelten Bohnen aus Honduras.
    Das Wappen Eures Geschäftes müsstet ihr uns zur Verfügung stellen - einer meiner Geschäftpartner wird einen Prägestock daraus schnitzen.
    Einzig die RPG-Taler... Nun, wir werden entweder auf die neue Prägung warten müssen, oder eine Art Substitut einarbeiten müssen. Sicherlich habt ihr von den Verzögerungen in der kaiserlichen Prägeanstalt gehört.
    Und natürlich werden diese Aufwendung Teil der Gesamtrechnung sein, aber ich danke dass wir uns diesbezüglich einig werden..."
     
  18. Neo

    Neo Abenteurer

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Der Schokoladenigel

    "Gut gut Schweizer Schokolade... mein Wappen ist noch in Arbeit aber Ihr kriegt es sobald es fertig ist und mit den Talern ist es auch nicht wirklich drängend da ich sowieso erst mit herausgabe von diesen mein Geschäft eröffne. Wisst Ihr ob Ihr Sie einen Tag vorher bekommen könnt damit es auch fertig ist wenn der Laden eröffnet."

    Der verhüllte schaut sich um und bemerkt das der Laden doch recht gemütlich eingerichtet ist.

    "Was wäre denn euer Preisvorschlag? Klar sind natürlich die kosten der Taler und wenn Ihr Sie vorausbeziehen könnt wird es wohl noch etwas mehr kosten."
     
  19. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Der Schokoladenigel

    Einen Moment lang wirkt der Elf vollkommen abgelenkt, als würden andere Ereignisse ihn vollkommen in ihren Bann ziehen. Dann, fast ist man geneigt zu sagen nach etwas zu langer Zeit, klärt sich sein Blick wieder und er scheint sein Gegenüber wieder wahrzunehmen:

    "Verzeiht, ich... Nun ja, es ist,.., verzeiht bitte.
    Der Preis: Nun, ich denke da werden wir uns schon einig. Die Taler, natürlich, dann derern Reinigung, die Rohmaterialien und unserer Arbeitszeit, das macht - ah,, nicht zu vergessen die Einfuhrzölle und natürlich die "Amtswegbeschleunigungssteuer"..., das macht rund 7,50 Taler je Praline. Ja, das dürfte hinkommen."
     
  20. Neo

    Neo Abenteurer

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Der Schokoladenigel

    "Alles einbezogen - nichts vergessen? Gut."
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden