• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Dungeons & Dragons Nordrhein-Westfalen D&D-Gruppe gesucht im Raum Düsseldorf

Region
DE - Nordrhein-Westfalen
Ort
Düsseldorf
Spielsystem(e)
Dungeons & Dragons
Spielsprache
Deutsch

Yakoru

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
26
Hi!

Ich bin in Sachen Pen and Paper komplette Anfängerin, bin aber über Streams auf D&D gestoßen und habe eine Riesenlust, selbst damit anzufangen. Dafür wollte ich mich erkundigen, ob es im Raum Düsseldorf zufällig Gruppen gibt, die noch Platz frei hätten.
Kurz zu mir: Ich bin 26, abends auch in der Woche größtenteils flexibel, Wochenende geht aber idR auch.

Ich freue mich auf Rückmeldungen und gerne auch Tipps, wo ich sonst suchen könnte! Auf D&D hätte ich am meisten Lust, gerne gucke ich mir aber auch andere Pen and Paper-Rollenspiele an.
 

zortos

Anwärter
Beiträge
1
Punkte
6
Alter
33
Hey,

ich bin auch noch auf der Suche nach einer Gruppe / Spielern in Düsseldorf. Dabei wäre es zeitlich bei mir eher innerhalb der Woche möglich.
 

Arved

Anwärter
Beiträge
2
Punkte
8
Hi,

lange Jahre habe ich nicht mehr gespielt. Zwischen Beruf und Familie blieb nicht viel Zeit. Das hat sich glücklicherweise geändert und es ist an der Zeit, wieder Zeit für eine Spielrunde zu finden.
Ich bin auf der Suche nach einer Spielgruppe. Ich habe bereits etwas Erfahrung gesammelt und einige Spiele kennengelernt (AD&D, D&D 3.5, Ars Magica, Shadowrun, GURPS, Call of Cthullu, DSA, Traveller und noch ein paar weitere). Was die Spielzeiten betrifft, bin ich sowohl wochentags als auch am Wochenende meistens flexibel.

Ich freue mich, von Euch zu hören.
 

Asrja

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Hi,

leider hat sich meine Einsteigerrunde mit Freunden zerstreut, deshalb bin ich auch auf der Suche nach einer neuen Spielrunde.
Zeitlich bin ich flexibel, sowohl in der Woche als auch am Wochenende.

Ich freu mich von euch zu hören.
 

Yakoru

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
26
So viele Leute, wie hier schon suchen, brauchen wir ja quasi nur noch einen Spielleiter und wären dann als Gruppe schon groß genug, oder? ^^'
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Beiträge
10.169
Punkte
233
Warum probiert ihr die Spielleitung nicht abwechselnd aus? Kann ja jeder einmal einen One-Shot leiten und schauen, wie es passt. Ich bin zwar ein alter SL-Haudegen mit 23 Jahren Erfahrung, aber D&D5 hab ich kurzfristig dazu genommen und war mit der Materie davor nur über AD&D2 als Spieler ein wenig vertraut. Das Regelsystem ist eigentlich recht einfach und halbwegs intuitiv. Kaltes Wasser, und Sprung!

cul8r, Screw
 

Kannakomi

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
19
Hey hey, hättet ihr eventuell noch Platz für eine Extraspielerin? ^^
Ich wollte mich schon seit einiger Zeit an Rollenspielen versuchen, gab aber immer Komplikationen. Wenn also auch noch eine weitere
Anfängerin erlaubt wäre, würde ich mir sehr darüber freuen!
Standort passt perfekt, und mit Zeiten bin ich sehr flexibel
 
Zuletzt bearbeitet:

Arved

Anwärter
Beiträge
2
Punkte
8
Also, ist das hier jetzt eine Gruppe? Würde mich sehr freuen!
Wo treffen wir uns? Und vor allem wann?

@Screw Neue Regeln zu lernen ist nicht das Problem. Eine gute Geschichte zu stricken und zu erzählen ist schwieriger. Aus Erfahrung weiß ich, dass ich da nicht wirklich gut sondern höchstens passabel bin ... (ich kann aber ein sehr guter Spieler sein ;) )
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Beiträge
10.169
Punkte
233
@Arved das ist mir klar, keine Sorge. Aber ich weiß auch aus Erfahrung, dass man an dieser Aufgabe mit der Herausforderung wächst. Ich habe damals zu leiten begonnen, weil ich sonst keinerlei Aussicht darauf hatte zu spielen. Aber ja, im Endeffekt ist es eure Entscheidung, wollte nur den Vorschlag bringen.
 

vaultscout

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
28
ich jump auch mal auf den Bandwagon, falls hier noch wer ne Gruppe sucht oder Platz hat. Wir sind momentan 3 Leute, die noch weitere Gruppen zum Spielen suchen. Vielleicht findet sich ja heir was dafür :)
 

Arved

Anwärter
Beiträge
2
Punkte
8
TL;DR: Mal sehen, ich schreibe das mal hier zusammen, um einen klaren Blick zu haben:

1. Personen
@Yakoru wochentags und Wochenende
@zortos wochentags
@Arved wochentags und Wochenende
@Asrja wochentags und Wochenende
@Kannakomi wochentags und Wochenende
@vaultscout (+2 weitere) wochentags und Wochenende

8 Personen zusammen im Raum Düsseldorf
Also eine Menge Spass vorprogrammiert. Meine besten Rollenspielerfahrungen hab ich in den größeren Gruppen gehabt. Gibt eine Menge Input für den DM :)

2. DM
Ich habe in der Vergangenheit schon mal den DM übernommen und würde mich bereit erklären, das am Anfang auch zu machen.
Der Vorschlag von @Screw ist gar nicht übel. Dann kann jeder Spiel- und Meistererfahrung sammeln...

3. Treffpunkt
@vaultscout : Du schreibst in Deinem Thread (https://www.rpg-foren.com/threads/auf-der-suche-nach-dm-und-mitspielern-in-neuss-und-umgebung.30145/), dass Du Deine Wohnung als Treffpunkt anbietest.
Geht eine so große Gruppe bei Dir?

Kann jemand Alternativen rund um Düsseldorf nennen?

4. Termine und Spielzeiten
Alle scheinen relativ flexibel zu sein, was die Spielzeiten betrifft. Das heißt, wir haben zwei Optionen:
  1. Ein fester Termin in festem Rhythmus.
  2. Nächsten Spieltermin immer wieder neu festlegen, so dass jeder immer dabei sein kann.
Ich persönlich bin für 2. Wie seht Ihr das?

5. Spielsystem
Ich scheine hier eine Vorliebe für D&D zu sehen? Würde mir sehr gut passen.
Seht Ihr das auch so?

6. Kommunikation
WhatsApp nutz ich nicht. Was haltet Ihr von Discord. Hab ich auf PC, auf Smartphone. Ich könnte anbieten, einen Server für uns einzurichten.

7. Sonstiges
Was hab ich übersehen?


Lasst mich mal Eure Meinung dazu wissen.

Gruß,
Arved
 

Kannakomi

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
19
Zur DM Sache muss ich sagen, dass ich das zunächst lieber nicht übernehmen würde, da ich noch keine wirkliche Erfahrung gesammelt habe, nichtmal als Spieler.

Zum Ort, falls es bei einem privat in der Wohnung nicht klappen sollte kann man sich ja bestimmt auch Cafés oder ähnliches anschauen. Das wäre zumindest das Einzige was mir noch einfallen würde.

Die Idee, jedes Mal einen neuen Spieltermin festzulegen finde ich gut! Da kann man das immer so machen wie man Lust/Zeit hat!

D&D würde ich zumindest ebenfalls vorziehen, ja.

Discord ist super, hätte ich sonst ebenfalls vorgeschlagen!


Nichts, was man nicht auch später besprechen könnte. Wäre sonst noch so eine Frage von wegen wie lange spielen wir, wie sieht es mit Verpflegung aus je nachdem wo wir sind etc. Aber sonst klingt das doch schon alles sehr gut!
 

Yakoru

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
26
Danke fürs Zusammentragen :)
Meine Wohnung kommt als Treffpunkt leider nicht in Frage; für die Anzahl Spieler ist sie entschieden zu klein, ich hab außerdem keinen Tisch ^^' - öffentliche Orte klingen aber nach ner guten Alternative, wenn es nirgendwo Zuhause geht. Kennt sich zum Beispiel jemand aus, wie es mit den Räumen von Gamestores aussieht?
Wie wir das mit den Treffpunkten regeln, ist mir eigentlich relativ egal. Für Oneshots wäre es ja evtl nicht ganz so wichtig, dass alle dabei sind, wenn wir an irgendeinem Punkt wirklich etwas Richtung Kampagne machen, wäre 2. wahrscheinlich besser..
Discord benutze ich bisher nicht oft, aber ich hab einen Account, wäre also für mich in Ordnung :)

Was die Spielleitung betrifft, traue ich mir den Anfang nicht zu, hab aber durchaus Interesse, das später zu übernehmen, wenn ich die Regeln zumindest ungefähr durchschaut habe^^ Wie sieht es allgemein mit Regelwerken und anderen Materialien aus? Ich habe bisher nichts
 

Amazonealexandra

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
34
Wir sind auch interessiert. Wären 2 Anfänger aus Solingen und mobil. Wäre es nicht gut sich erst mal an einem öffentlichen Ort zu treffen um sich kennenzulernen? Vielleicht in einem Kaffee wo es auch nen Nebenraum gibt? Solche Räumlichkeiten gibt es oft. Bitte meldet euch falls Ihr einen Abend plant.
 

filofynn

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
5
Alter
22
Hallo! auch ich habe großes Interesse, falls es noch nicht zu viele sind! Ich bin Fynn, 21, w (ist durch den Namen ja nicht ganz offensichtlich :D) und komme aus dem Kreis Kleve, also noch fast aus der Nähe. Ich bin noch ziemliche Anfängerin, ich spiele seit ca 5 Monaten, und habe bisher selber als Spieler nur Online Erfahrung, und als (noch schlechter) DM nur in einer Duett Kampagne. Mit etwas mehr Erfahrung, vorallem was RP und Stimmen angeht, würde ich mich auch als DM für einen One Shot anbieten! Da ich noch Studentin bin, bin auch ich super flexibel was Zeiten angeht, ich kann sowohl unter der Woche als auch am Wochenende. Regelwerke hab ich nur auf Englisch und im Digitalformat anzubieten, aber davon auch so ziemlich alle Sourcebooks (die man übrigens super als PDF im Netz findet!). Vielleicht würde sich ja auch eines der vorgeschriebenen Beginner Adventures anbieten die es von D&D ja en masse gibt ;)
Liebe Grüße!
 

vaultscout

Anwärter
Beiträge
0
Punkte
7
Alter
28
Hiya, waren das WE mal ausnahmsweise nicht da, daher erst jetzt die Antwort! Also platzmäßig müsste das bei usn eigentlich schon passen, wir haben ein großes Big Sofa, extra Hocker und genug Platz, um die Würfel rollen zu lassen, mit maps und minis müssten wir dann evtl. etwas umräumen aber sollte trotzdem drin sein.
(bei 8 Leuten, plus die 3 neuen Meldungen drunter, könnte man ja evtl. auch zwei seperate Gruppen erstellen, je nachdem wie es am besten passt, aber an sich geht auch ne größere Gruppe in Ordnung. Bei uns wäre von meiner und meinem Freunds Seite her halt am besten, denn dann könnten wir schon gegen 17:30 anfangen, ansonsten erst ungefähr ne Stunde später wegen Arbeit, duschen und hinfahren und so.

Unser 3. in der Gruppe startet demnächst als DM, weiß nicht ob er bei zwei Gruppen DMen wollen würde, aber mein Freund zumindest hätte daran auch Interesse, sobald er sich ein wenig besser auskennt. Ich DMe momentan für ein paar Freunde, würde aber in ein paar Monaten, wenn die Kampagne da zuende ist, auch als DM zur Verfügung stehen, das ist halt alles sowas was man dann immer noch klären kann, besonders wenn du dich zum Anfang als DM zur Verfügung stellen würdest :)

Also was die Zeiten angeht, ich wäre mit beidem technisch gesehen okay, aber wäre besser wenn wir nen festen Termin hätten damit man das immer vorher besser planen kann, und damit nciht unbedingt was dazwischen kommt(bei uns ist das eher so das wir uns vorher die Arbeit bestimmt legen können von daher sind feste Termine besser) aber wie gesagt, was die Mehrheit entscheiden würde

Discord geht bei uns auch super in Ordnung, haben des ebenfalls am Handy und PC.

Wir haben wie gesagt nur wirklich ein ganz kleines wenig Erfahrung mit DSA, und DnD 5e liegt uns persönlich mehr, da wir das auch momentan spielen. Wie das ganze dann mit Homebrew, Unearthed Arcana evt. aussieht kann man dann auch in Person bei Session 0 besprechen! Wenn du einen Discord Channel aufmachen willst, wärs super wenn du invite links per DM an alle Interessenten rausgeben kannst, dann können wir da ja weiter besprechen :)
Zu @Amazonealexandra 's Antwort, klar sollte drin sein. Ein Café oder sonstwas finden wir sicher, hätten wir auch kein Problem damit!

Ich hab sicher noch mehr vergessen, aber naja. Freue mich auf weitere Antworten/Infos :)
 
Oben Unten