1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Cthulhu-Hörbücher

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Marc Aurel, 8 Juni 2017.

  1. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    auf Youtube sind einige Hörbücher zum lovecraft'schen Universum verfügbar, doch welche sind besonders empfehlenswert bzw. gibt es eine Reihenfolge, in welcher diese am besten gehört werden sollten?
     
  2. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ich befürworte deinen Enthusiasmus, dich im lovecraft'schen Mythos weiter zu bilden.

    Natürlich solltest du unbedingt mit der EINEN Geschichte anfangen:

    1. Der Ruf des Cthulhu

    Danach bieten sich die folgenden grandiosen Lesungen bzw. teilweise auch Hörspiele an:

    • Schatten über Innsmouth
    • Schrecken von Dunwich
    • Berge des Wahnsinns

    Damit hast du erst mal die bekanntesten Geschichten gehört. Es gibt keine Reihenfolge, da der Mythos aus einem losen Verbund von Novellen, Romanen und Kurzgeschichten besteht. Wenn du dann aber noch nicht dem Wahnsinn verfallen bist und auch noch mehr Zeit hast, kannst du dir die folgenden Hörbücher zu Gemüte führen (sie sind alle jedoch 4-6 komplette CDs lang):

    • Flüsterer im Dunkeln
    • Schatten aus der Zeit
    • Jäger der Finsternis
    • Der Fall Charles Dexter Ward

    Dann gibt es noch Kurzgeschichten, die jedoch nur bedingt beeindrucken, wie z.B. :

    • Ratten im Gemäuer
    • Das Fest
    • Stadt ohne Namen
    • Die Katzen von Ulthar
    • Der Alchemist
    • Geschichte des Necronomicons
    • Das gemiedene Haus
    • Gefangen bei den Pharaonen
    • Dagon (Ist sowas wie der Ur-Cthulhu - die Geschichte ist aber zu kurz)
    Generell gilt, dass ich mir alles anhören kann, was Joachim Kerzel (Stimme von Jack Nicholson) gesprochen hat. Und mein zweitliebster Sprecher ist ebenfalls hier vertreten: David Nathan (Johnny Depp). Beide finde ich überragend und liebe ihre Erzählungen. Von daher hat es genau meinen Nerv getroffen.

    Der Mythos ist übrigens nicht nur von Lovecraft allein gewoben worden. Andere Schriftsteller haben sich angeschlossen, ihn weiterentwickelt. Davon findet man aber weniger Hörbücher. Eher hier und da mal Kurzgeschichten, wie z.B.

    • Der schwarze Stein (Howard)
    • Das dunkel naht (Campbell)
    Du wirst genug zum hören finden. Und falls nicht, hab ich noch ein paar Hörbücher zum Ausleihen bei mir :D
     
    Marc Aurel gefällt das.
  3. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    118
    Allgemein gibt es von LPL Records diverse Hörbuchzusammenstellungen mit dem Namen


    H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens

    [​IMG] *Bild von der LPL-Records Seite

    Es sind mittlerweile 9 Bände erschienen, welche auch die meisten der o.g. Titel abdecken und noch weit darüber hinaus. Es gibt auch andere Anbieter und Leser. Jedoch ist diese Serie meine Empfehlung.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  4. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.372
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Die Bibliothek des Schreckens ist super! Ich habe vor langer Zeit eine ganze Reihe dieser Hörbücher hier im Forum rezensiert und war schwer begeistert. Mit David Nathan, Joachim Kerzel und noch ein paar anderen großen Stimmen haben sie auch wirklich super Sprecher für die Geschichten ausgewählt.

    Mein persönlicher Favorit unter den Hörbüchern war immer "die Berge des Wahnsinns". Keines hat mich so gepackt, wie diese Geschichte.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  5. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Super, vielen Dank.

    Ich geh nachher erstmal in die Stadt und kaufe mir Kutte und Kerzen für die Stimmung :D
     
  6. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.372
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Eiswürfel! Du darfst die Eiswürfel nicht vergessen!
     
  7. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    118
    Den versteh ich nicht...
     
  8. SoulReaper

    SoulReaper Ältester Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    3.372
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Bezog sich auf die Berge des Wahnsinns.
     
  9. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    118
    Dann war mein erster intuitiver Gedanke doch der richtige.
     
  10. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe mir Ruf des Cthulhu gestern beim Minis-Bemalen angehört und finde es wirklich gut...so sollte ein Hörbuch sein. Erinnert mich an die unbeschwerten Tage, als ich meine eine Batman-Kassette immer wieder gehört habe :)

    Ich werde mich dann mal an @Luzifer 's Liste halten und bin schon gespannt auf die folgenden Geschichten.

    Auf jeden Fall mal: danke Jungs!
     
  11. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    118
    :)
    Hach, die unbeschwerten Kassettenjahre... Wunderbare Jahre.

    Viel Spaß weiterhin. Und lass deine Eindrücke vernehmen.

    Was ich noch vergessen habe, weil die Geschichte unterschiedlich zu den anderen ist und ohne "greifbare" Bedrohung:
    • Die Farbe aus dem All
     
  12. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe am Wochenende "Jäger der Finsternis" gehört und fand es ebenfalls super...zwar nicht ganz so mitreißend wie "Ruf des Cthulhu", aber dennoch sehr spannend.

    Vor allem die etwas veraltete Rhetorik ist angenehm anders, als alles, was man heutzutage liest (obwohl das böse N-Wort für die dunkelhäutigen Menschen sehr oft vorkommt...aber das muss man im zeitlichen Kontext sehen :) ).
    Ebenfalls toll finde ich diese ausweglose Tragik der Hauptfiguren, die eigentlich mehr oder weniger zufällig in die jeweiligen Vorgänge stolpern und ab diesem Zeitpunkt bereits zum Untergang verdammt sind, nicht ohne zuvor noch die Ohnmacht gegenüber den gewaltigen, kosmischen Kräften aufzudecken.

    Ich bin schon sehr auf "Berge des Wahnsinns" gespannt, da ich bereits viel Gutes darüber gehört habe!

    David Nathan ist einfach der Hammer!
     
  13. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Heute war "Schatten über Innsmouth" dran und hat mit ca. 3,5 Stunden gut in den Vormittag gepasst. Mir ist aufgefallen, dass ich mein Cthulhu-Wissen ja hauptsächlich aus Cthulhu Wars habe und dann mit Deep Ones und Shoggothen bereits etwas anfangen kann :D

    Bislang bin ich mit meiner Hör-Reihenfolge zufrieden und denke, am nächsten Wochenende die Berge des Wahnsinns angehen zu können.

    Habt ihr die Hörspiele am Stück gehört oder Kapitelweise? Ich hatte bislang die Zeit, mir jeweils das ganze Hörbuch auf einmal anzuhören, was es irgendwie auch verständlicher und spannender macht.
     
  14. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Ich musste erneut feststellen, dass einige Hörbücher auf Youtube leider qualitativ derart schlecht sind, dass man teilweise durch Rauschen die atmosphärischen Hintergrundgeräusche nicht hört oder geflüsterte Textpassagen fast nicht mehr verständlich sind...

    Es gibt ja zahlreiche Lesungen von anderen Sprechern/ -innen, aber David Nathan ist einfach eine Stufe besser!

    Am Wochenende kommen dann wohl endlich die Berge des Wahnsinns dran :)
     
  15. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    118
    Vornehmlich beim Autofahren. Somit: Je nach Dauer der Fahrtstrecke. Einige Hörspiele erstrecken sich ja auf mehrere CDs. So lang war noch keine Fahrtstrecke :D

    Viel Spaß in der Antarktis ;)
     
  16. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Auch die Berge des Wahnisnns habe ich nun hinter mir und bin gerade vom letzten Drittel beeindruckt. Insgesamt finde ich die Geschichte mit über 5 Stunden ein wenig zu lang, aber bei genauer Überlegung kann eigentlich auch nichts eingekürzt werden.
    Gerade die behutsame Hinführung zur Geschichte der Großen Alten aus einer profanen Expedition und der anschließenden Jagd (wobei Jäger und Gejagte sich auch abrupt ändern können :) ) ist sicher eine der großen Stärken der Geschichte.

    Als Fan von Kurt Russel fasziniert mich natürlich der Zusammenhang bzw. Vorbildcharakter für Das Ding aus einer anderen Welt und ich finde nun beides - Berge des Wahnsinns und Das Ding - umso toller!

    Zudem habe ich zu einer der besten und intensivsten Buchreihe des WH40k-Unviersums von DEM WH40k-Autor Dan Abnett zahlreiche Verbindungen entdeckt, nämlich der Eisenhorn-Trilogie.
    Hier wurde die Welt des Chaos noch weitaus detailierter beschrieben, wobei gerade die Vergleiche zu Euklid und den mathematischen Dimensionen samt Wahrnehmung stark übereinstimmen.

    Die Berge des Wahnsinns landen bei mir leider aufgrund der Länge hinter Ruf des Cthulhu und Schatten über Innsmouth, sind aber dennoch auf jeden Fall empfehlenswert, wenn nicht sogar ein Muss aufgrund der Hintergrundinfos zu den Großen Alten und Shoggothen.

    Apropos: hier ein herrlich abstruser Nonsens-Kommentar auf youtube zu Berge des Wahnsinns, der mich direkt zum Schmunzeln brachte:

    Ich züchte und halte mein Leben lang schon Turnier- und Sportshoggoten. Und solche Geschichten tragen halt nicht grade zur Verbesserung ihres Rufes bei. Dann heißt es wieder in der Lokalpresse: Kampfshoggote hat kleines Kind oder Wissenschaftler angefallen... - und schon sind alle Shoggoten böse. Ein Shoggote ist nur so gut oder böse wie sein Herrchen. Ich finde sie haben zu Unrecht einen so schlechten Ruf.

    Auch interessant ist die Info, dass Guillermo del Toro Berge des Wahnsinns verfilmen möchte, aber aufgrund zahlreicher Querelen bislang nicht dazu gekommen ist. Er hat das Projekt aber bereits als persönliche Interesse bezeichnet und das bedeutet bei ihm meist, dass er ihn auf jeden Fall machen will (bei Pacific Rim 2 lief es ähnlich).

    @Luzifer: jetzt will ich endlich Eldritch Horror spielen :D

    David Nathan sollte einfach alle meine Lieblingsbücher vertonen!
     
    Luzifer gefällt das.
  17. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Als nächstes würde ich mir Schrecken/ Grauen von Dunwich anhören, aber welche Version ist empfehlenswert? Bitte Hilfe :(
     
  18. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ich hatte hier das Hörspiel gehört. Ich fand es toll zur Abwechslung zu den reinen Hörbüchern. Leider natürlich dann ohne David Nathan.
    Das Hörbuch war aber auch sehr gut, nur viel zu schnell vorbei.

     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juli 2017
    Marc Aurel gefällt das.
  19. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Das dachte ich mir gestern abend dann auch :(

    Das Hörspiel war tatsächlich nochmal etwas Anderes und fängt teilweise die Stimmung besser ein...beispielsweise zum Schluß ist es richtig spannend, als bei der Untersuchung in Dunwich die Handlung und v.a. Stimmung durch passende Geräusche unterstützt wird...sehr aufregend!
    Kann jemand einen Vergleich zwischen Hörbuch und Hörspiel ziehen?

    Nun folgen "Flüsterer im Dunkeln" und "Der Fall Charles Dexter Ward"...mit David N. <3

    Oh Gott, sind die beiden Hörbücher lang o_O
     
  20. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    So, der Flüsterer im Dunkeln hat mir in dieser Woche die lange Fahrt nach München verkürzt.

    Die tolle Geschichte wird zur Abwechslung mal mittels Briefverkehr aus zweiter Hand erzählt und lässt den Zuhörer über einige Dinge bis zum Schluß im Dunkeln, bis der Protagonist dann selbst nach dem Rechten schauen muss.
    Die Handlung selbst ist im Gegensatz zu einigen anderen Lovecraft-Geschichten erstaunlich ruhig und weniger action-lastig, was jedoch nicht bedeutet, dass sie weniger aufregend ist.
    Vor allem die unzähligen Informationen und Querverweise zu anderen Namen und Orten sowie einem Einblick in die Technologie der dunklen Mächte machen Flüsterer im Dunkeln zu einem Erlebnis...und dann auch noch von David Nathan gelesen.

    Eine absolute Empfehlung, wenn auch nicht als eines der ersten Bücher/ Hörspiele, da hier schon ein wenig Vorwissen aus den anderen Geschichten gut ist. Die Reihenfolge von @Luzifer macht wirklich Sinn und ist bislang super...danke nochmal an dieser Stelle!

    Der Fall Charles Dexter Ward wurde ebenfalls bereits begonnen, jedoch ist die erste von ca. 6 Stunden recht zäh...mal schauen, wie sich das entwickelt
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden