• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Corona - Überlebe die Pandemie! - Ein satirisches Würfelspiel

Arkam

Krieger
Beiträge
531
Punkte
38
Hallo zusammen,

dem Thema Corona kann man ja nicht aus dem Weg gehen. Dieses kleine Würfelspiel war für mich die Gelegenheit mir einiges von der Seele zu schreiben.
Ich wünsche viel Spaß beim Spielen.
Über einen kleinen Spielbericht würde ich mich freuen.

Gruß Jochen
 

Anhänge

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.001
Punkte
258
Errata:
Das erste Beispiel-Ergebnis von Claudia sollte 950 sein, nicht 59.

Frage:
Wird es eine Schluchtenland-Erweiterung geben? Als eingeschluchteter Schluchtenländer fühle ich mich schluchtigst ausgeschluchtet ... (oh Mann ... ich mach ein Schlumpf-Stigma daraus).

Vorschlag:
Krisen-Prognose - Jederzeit vor einem Wurf kann man (aber nicht als Querdenker) vor einem Würfelwurf ansagen, ob der nächste Wurf (egal von wem) höher oder niedriger wird. Bei flaschem Tipp muss die neue oder abgesetzte Maßnahme sofort ausgeführt werden. Bei richtigem Tipp, darf man in seinem nächsten Zug einen Fehler gratis machen. Nicht kumulativ.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arkam

Krieger
Beiträge
531
Punkte
38
Hallo Screw,

was Claudias Ergebnis angeht hast du vollkommen recht. Der Fehler ist korrigiert worden.
Schluchtenland, Schlümpfe? Ich weiß nicht wovon du sprichst. Da ich es aber ahne würde mich die konkrete Folge oder eine Zusammenfassung interessieren. Wenn es dein Trauma nicht verschlimmert.
Ich hatte eher vor bei besonderen Würfelergebnissen noch Sondereffekte einzuführen. Es soll ja schließlich ein Würfelspiel bleiben.

Gruß Jochen
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
11.001
Punkte
258
Schluchtenland = Österreich
Schlümpfe -> in der Fernsehserie haben sie alle möglichen Verben und Adjektive durch "Schlupf" ersetzt.
Ich bin Österreicher und ersetze Adjektive und Verben durch "Schlucht".
Das war's schon ...
 

Arkam

Krieger
Beiträge
531
Punkte
38
Hallo Screw,

was währe in diesem Sinne denn typisch österreichisch in der Pandemie?

Gruß Jochen
 

Ancoron

Gelehrter
Tavernenbesitzer
Unser HOFNARR - dieses Logo berechtigt für FAST alles!
Beiträge
2.397
Punkte
133
Alter
42
@Screw
Also laut eines gewissen Herren aus der neuen Welt ist Österreich doch eher das Land, in dem die Städte (in die Landschaft voll integriert) inmitten der Wälder liegen und in denen es von explodierenden Bäumen nur so wimmelt.....
 

Arkam

Krieger
Beiträge
531
Punkte
38
Hallo zusammen,

hier in Deutschland sind bei mir nur der Skikrieg und die FPÖ und die Querdenker angekommen. Ich muss zugeben Corona in Österreich war für mich nicht so interessant.
Bei soviel positiver Rückmelkdung werde ich jetzt noch Rollen wie den Influenzer, den Virologen und den Politiker einführen. Die ein Mal pro Mitspieler eine Sonderfertigkeit bekommen.

Gruß Jochen
 
Oben Unten