• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Chorweilerstraße Teil 2

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Gus blickt zu Frizzles auf (eine relativ seltene Erfahrung für den Zwerg) und nickt beiläufig. "Alles sauber zur Zeit." Nach einem Blick auf seinen Lappen und seine Hände fügt er hinzu: "Naja ... Job-bezogen zumindest. Wie sieht's online aus?"
 

Gordovan

Held
Beiträge
1.537
Punkte
53
AW: Chorweilerstraße Teil 2

So langsam wird FastEddy ungeduldig, wie lange soll es denn noch dauern? Und Bier ist auch keines mehr da, jedenfalls kein kühles. Während Piu sich die Wohnung ansieht, tut dies FastEddy auch aus Langeweile. Dabei wird jedes Teil kurz angeschaut, und dann kaputt zurück gelassen.

Nachdem vielleicht 10 Minuten vergangen sind, dreht er sich sichtlich gereizt zu Piu um:

Was ist nun, hast Du was finden können? Wenn nicht, ich hab Durst!
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Piu zuckt unbehaglich mit den Schultern: "Hier gibts ja nix zu sehen, schade ich hatt gehofft hier auf nen Hinweis zu stoßen."
Sie sieht sich noch einmal kurz um, ob nicht etwas auffälliges zu sehen ist (was vermutlich wenn sowieso schon gestohlen wurde), und zuckt erneut die Schultern. "Lass uns was zu trinken für dich gehen holen." erwidert sie enttäuscht. "Ich hab ja keine Ahnung von Detektivarbeit, da müsst ne Spurensicherung oder so her."
 

Gordovan

Held
Beiträge
1.537
Punkte
53
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Also wenn hier jemand noch was sehen könnte, dann höchsten so'n Zaubertype, ansonsten wars das hier erstmal für uns. Ich sach nur den Jungens unten Bescheid. wendet sich FastEddy an Piu. Für ihn ist es normal, andere Leute nochmal zum Tatort zu führen und dort Rückendeckung zu geben.
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Gus krabbelt wieder unter dem Wagen hervor und klopft sich den Straßenstaub ab. "sieht so aus, als kommen die zwei wieder zurück ... dürfte nichts neues geben."
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Chorweilerstraße Teil 2

"Da sagst eigentlich was ... gibst mir noch ein paar Minuten?"

Mit diesen Worten versucht Piu, ob sie im Astralraum etwas herausfinden kann.

[MI]Muss ich da iwas würfeln? [/MI]
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Pius Blick wird glasig, so wie FastEddie es von Magiern gewohnt ist, wenn sie in den Astralraum blicken. Konzentriert blickt sie sich um und durchschreitet nochmals alle 4 Räume der kleinen Wohnung.

Mi für Piu
[MI]Nein, nicht notwendig da eigentlich ich alles würfle, aber wenn Du magst kannst du auch selbst ... Askennen + Intuition bitte.[/MI]
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Ein gequälter Ausdruck huscht über Pius Gesicht.

MI für Piu
[MI]Der Astralraum ist noch erfüllt von dem erst kürzlich ertragenen Leid des Deckers. Schlieren von Todesangst und unsäglichen Schmerzen treiben durch das Zimmer, aber keine Spur von Zaubern oder anderer Magie. Es scheint ihr eher so, als wäre der Mann plötzlich und unerwartet von etwas lebensnotwendigem abgeschnitten worden.[/MI]
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Piu muss schlucken ... mehrmals.
Nachdem sie sich aus dem Astralraum zurückgezogen hat, reibt sie sich kurz über ihre Arme, um die Gänsehaut zu vertreiben. Dann sieht sie zu FastEddy.
"Das war 'ne gute Idee ... zumindest kann ich sagen, dass das keine Magie war. Scheiße, immerhin kein Magier."
Sie atmet tief durch: "Das Ding is', es wirkt, als habe ihn einfach wer ... aus dem Leben ausgestöpselt oder so. So wie wenn dir wer die Luft abschneidet oder irgendwelche Adern durchschneidet."
Sie unterdrückt einen kurzen Anflug von Übelkeit, sie hätt es sich nicht bildlich vorstellen sollen gerade.
"Egal was die mit ihm gemacht haben, scheiße das war grausam. Aber ... immerhin kein Magier ..."
 

Gordovan

Held
Beiträge
1.537
Punkte
53
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Hah, der war gut, aus dem Leben ausgestöpselt. FastEddy lacht noch eine Weile vor sich hin, er findet das Wortspiel scheinbar sehr gut. Nach einer Weile ist er dann jedoch wieder gefaßt genug.

Okay, das ist ja schonmal was. Das ist sehr gut, dass hier kein Zauberheini am Werk war. Dann können wir jetzt aber wirklich abhauen, nicht, dass wir noch zu großes Interesse erwecken.

FastEddy übernimmt wieder die Führung und verlässt die Wohnung, um in den Flur und das Treppenhaus zu gehen.

Achja wendet wer sich zu Piu um, kannst Du mal in den Aufzug schauen, ob da was magisches ist? Ich habe da so einen Verdacht. Was für ein Verdacht das sein könnte, lässt FastEddy unausgesprochen.
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Piu schmunzelt leicht, findet aber den Hintergrund dessen, was FastEddie so offenbar erheitert gar nicht so lustig. Daher bleibt sie bei einem Schmunzeln, und das auch eher durch das Lachen angesteckt.

Doch der Vorschlag, endlich von hier zu verschwinden gefällt ihr: "Ja, lass uns abhauen."

Auf dem Flur sieht sie sich dann suchend nach dem Aufzug um, und sieht dann zu FastEddie. "Wieso das? Was für'n Verdacht? Oder willst das nich sagen hier?" Dabei blickt sie sich um, ob jemand zu sehen ist.
Doch da sie weiß, dass er ein erfahrener Runner sein muss, tut sie was er sagt, tritt auf den Fahrstuhl zu und drückt den Rufknopf. Sobald er oben angekommen ist, vertieft sie sich erneut in den Astralraum.
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: Chorweilerstraße Teil 2

MI für Piu
[MI]Der Aufzug birgt, außer verschiedener verblassender Emotionen der Hausbewohner, nichts Aufschlussreiches.[/MI]
 

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Piu kehrt zu FastEddie zurück und schüttelt den Kopf: "Nix besondres. Paar Emotionen, nix was komisch oder gefährlich ist."
Sie schaut ihn abwartend an, offenbar wartet sie, bis er sich entschließt, weiterzugehen.
 

Gordovan

Held
Beiträge
1.537
Punkte
53
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Na dann, nehm ich den Aufzug und du die Treppe und dann nix wie weg hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Glorichen

Krieger
Beiträge
819
Punkte
31
Alter
32
AW: Chorweilerstraße Teil 2

"Wieso soll ich denn laufen?" Aufmüpfig sieht Piu FastEddie an, winkt dann aber ab: "Du weißt, was du tust, man, was solls, macht schlank."
Ohne ein weiteres Wort wendet sie sich also der Treppe zu.
 

Gordovan

Held
Beiträge
1.537
Punkte
53
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Genüßlich dreht sich FastEddy um und nimmt den Aufzug nach unten. Dort angekommen, schaut er sich im Erdgeschoss um, ob es etwas interessantes oder gefährliches gibt. Dabei behält er sowohl den Ausgang und das Treppenhaus im Auge.
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.697
Punkte
278
AW: Chorweilerstraße Teil 2

Das Treppenhaus ist leer (bis auf den obligatorischen Müll) und im Erdgeschoss tut sich auch nichts.
 

Gordovan

Held
Beiträge
1.537
Punkte
53
AW: Chorweilerstraße Teil 2

okay, wir sind auf dem Weg nach unten und gleich da gibt er die Bewegung per Funk an die wartenden Chummer draußen weiter. Dabei wirkt er deutlich nervös, obwohl keine Gefahr droht. Fast wie von selbst sucht seine rechte Hand den Kontakt zur gewohnten Waffe. Nur zur Vorsicht -oder zum Spaß- deutet er mit der Waffe in den Flur nach links und nach rechts. Alles sauber.

Kommst Du? fragt er Piu immer noch nervös.
 
Oben Unten