• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Besprechung

Eregion

Abenteurer
Beiträge
316
Punkte
18
Deine Charbeschreibung gefällt mir sehr, Thevita.

@Samsonium ich habe jetzt offen gelassen wie du in erscheinung treten wirst, aber ich habe die Flaschenpost im Fluss mal an alle als anstoß gegeben ;)

@Screw du kannst dann deinen Post einfach mit in das Kapitel 1 packen
 
S

Samsonium

Gast
AW: Besprechung

Soll DAS etwa meine Flasche sein, oder ist das wirklich nur ne Flaschenpost ? Bin etwas verwirrt, weil im Fluß treiben irgendwie wenig mit verstecken zu tun hat und das wollte der Drummelmuff ja.

LG Sam
 

Thevita

Gelehrter
Beiträge
2.771
Punkte
158
AW: Besprechung

noch mal was anderes: darf ich nun meine Crew als NSCs erstellen oder nicht?
 

Eregion

Abenteurer
Beiträge
316
Punkte
18
AW: Besprechung

@Samsonium ja ich hatte mir als du die flasche erwähnt hast das so ausgemalt dass du dich in einer flasche versteckst und nunja danach hat man ja keine kontrolle mehr über die flsche wenn man drin steckt, oder? aber dann ist es wenn es dir nicht gefällt halt nicht deine flasche sondern wirklich ne flaschenpost oder total irrelevant. Mach draus was du magst =D

@Thevita Wie groß stellst du dir deine Crew vor? Und wie planst du sie c.a. einzusetzen? wenn sie nicht zu groß ist und du sie nicht allzu stark handeln lässt kannst du sie meinetwegen gerne haben ;) Wie wäre es wenn du vllt ein paar mannen verlierst und du eine neue crew brauchst oder so?
 

Screw

Helfende Hand
Magistrat
Beiträge
10.724
Punkte
278
AW: Besprechung

Ich würde vorschlagen, die Crew im Großen und Ganzen als einen Mengen-NSC zu behandeln, aus dem sich ein bis drei Figuren etwas herausheben (z.B. erster Maat, Smutje, Schiffsjunge).

cul8r, Screw
 
S

Samsonium

Gast
AW: Besprechung

Okay,
ich hab dann den Faden von Eregion mal aufgenommen und ein wenig geflufft.

Was die Crew des Schiffes angeht, so kann die von mir aus von der Kapitänin geleitet werden, außer es passiert was, dann übernimmt der SL mal. Es ist ein kleines aber feines Schiff, aber als Pirat braucht man schon ein paar Leute, denn irgendwer muß ja entern.
Vielleicht wären 15 Leute gut. Koch, Steuermann, Schiffszimmermann/Mechaniker, Bordarzt/Feldscher, Maat und 10 Kämpfer. Dazu kommt der Ladykäptn und ihre Gäste/Passagiere.
Dann gibts immer ein paar Leute zum reden und interagieren, außerdem sind so auch einige Rothemden für die Statistenjobs verfügbar. ;)

LG Sam
 

Thevita

Gelehrter
Beiträge
2.771
Punkte
158
AW: Besprechung

Genauso wie Samsorium dachte ich mir das. Ich will einfach, dass man weiß, wer auf dem Schiff ist, daher wollte ich kurz den ersten Offizier, den Koch, den Chefmechaniker, den Arzt und einen tollpatschigen Schiffjungen beschreiben. Die wollte ich jetzt nicht so groß handeln lassen, sondern einfach als Hintergrund, damit man weiß, mit wem man noch so interagieren kann. Die kann der SL steuern bei Bedarf oder auch ihr, wenn euch was nettes einfällt.
 
S

Samsonium

Gast
AW: Besprechung

Japp,
so ist das seeehr supergeil, Screw. :D

LG Sam
 

Thevita

Gelehrter
Beiträge
2.771
Punkte
158
AW: Besprechung

So, ich hab dann mal die Crew erstellt. Ich hoffe, sie sagt euch zu. Der letzte NSC Artie ist eigentlich als Kleriker gedacht. Bei D'n'D heißt das aber auch immer, dass die magisch heilen können. Haben wir da irgendwie Einschränkungen?
 
S

Samsonium

Gast
AW: Besprechung

Also von mir aus nicht. Aus Shadowrun bin ich es eh gewöhnt, das jeder, der Spruchzauberei einsetzen kann, zu heilen vermag, wenn er es nur gelernt hat. An wen der glaubt, oder ob überhaupt, ist vollkommen unerheblich.
Von mir gibts keine Einwände gegen einen Bordkleriker. Man könnte den ja auch zu einem Orginal machen, wenn man ihn z. B. zu einem Missionar seines Gottes verwurstet. Dann ist das der eigentliche Grund für den Kerl, in der Gegend herumzufahren. Und deshalb geht er auch jedem mit seinem Gott auf den Keks. Es saht ihm aber keiner, das er sich verpissen soll, weil man ja immer mal wieder auf seine Dienste angewiesen ist. :D

LG Sam
 

Thevita

Gelehrter
Beiträge
2.771
Punkte
158
AW: Besprechung

Kleriker beten in D'n'D immer einen Gott an, der gewährt ihnen ja auch die Zauber, hehe. Ich wollt nur nicht zu viel von mir aus allein festlegen. Missionar und penetrant passt nicht zu seinem Volk (Sharakim sind ganz spezielle Orks). Und außerdem wollte ich eher, dass er ein penetrant friedfertiger Ork ist, der sich bei jedem entschuldigt, den er verletzen muss. Wenn dann würde ich es so machen, dass er sich immer gut überlegen muss, welche Zauber er für wen einsetzt. So betet er die launische Meeresgöttin an - was an sich glaub ich auch ein akzeptabler Grund sein sollte, sich auf dem Meer rumzutreiben - und wenn jemandem hilft, der ihr missfällt, bekommt er keine Zauber bis er sich entschuldigt hat. Ich glaube, das gibt viel Spaß für den SL.
 
S

Samsonium

Gast
AW: Besprechung

Sodele,
unser geliebter Kaiser hat meinen Drummelmufftext angepaßt. Jetzt stimmts wieder. :)

@Thevita
Das war auch bloß eine Idee von mir. Ich bin es halt gewohnt der eSeL zu sein und mache mir immer Gedanken. :D
Ich hatte mir z. B. auch so einen Sonderling vorgestellt, der nie das Krähennest oben auf dem Mast verläßt. Aber dein Flatterviechle ist genauso gut.
Ich spinn nur immer mal rum. So ein wenig Hirnstürming. ;)

LG Sam
 

Thevita

Gelehrter
Beiträge
2.771
Punkte
158
AW: Besprechung

Ist ja auch in Ordnung, ich glaub, ich bin nur ein wenig überfordert mal mehr als nur schweigende Zustimmung zu bekommen, wie das meine Spieler gern mit mir machen. :)
Freut mich, dass dir das Vögelchen gefällt.
 

Eregion

Abenteurer
Beiträge
316
Punkte
18
AW: Besprechung

Ich bin begeistert von deinen NSC beschreibungen Thevita :) Ich hätte jetzt einfach damit gerechnet dass irgendwann mal irgendwer auftaucht, aber so hat ja jeder so c.a. eine vorstellung davon wen es so gibt
@Sam der abstinente weingeist gefällt mir auch sehr gut ^^
Ich habe ja schon etwas bedenken, dass mein char gegen eure zu bodenständig wirkt :D aber ich sag mir einfach stille wasser sind tief ;) =D
 

Thevita

Gelehrter
Beiträge
2.771
Punkte
158
AW: Besprechung

Sag mal Eregion, wie läuft das Ganze jetzt in etwa? Samsorium und Screw schreiben ja schon fleißig. Wie ist das denn jetzt aber mit meinem Handlungsstrang, in wie weit willst du da als SL was vorgeben? Im Prinzip kann ich mir ja aussuchen, ob der Typ, den Dianthe sucht, nun noch an Ort und Stelle ist. Soll ich nach einiger Zeit einfach weiter schreiben, wenn du nichts dazu sagst oder möchtest du die Umgebung größtenteils wiedergeben?

@all: Ach ja, was für ein Luftschiff möchten wir nun eigentlich? So wie in der Disney Schatzinsel mit Segeln aber im Himmel oder eine Art Zeppelin mit Gondel unten dran oder doch eher ein steampunkiges fast schon Flugzeug? Und darf es eine Meeresgöttin geben?
 

Eregion

Abenteurer
Beiträge
316
Punkte
18
AW: Besprechung

Ja das habe ich mir auch schon überlegt, ich hab auch kaum zeit was zu schreiben. Ich denke da du ja gerade eh das schiff verlassen hast und nur noch die nscs an bord sind kannst du die geschehnisse da erstmal gut passieren lassen und einfach irgendwann einfach deinen eigenen post schreiben. vllt gabelst du ja auch unterwegs astraea auf oder so, oder mich, weiß man nicht ^^

generell sind ja die storys nicht immer gleich gewichtet, sondern das verlagert sich immer, je nachdem wer gerade viel zu sagen hat. und weil ich selbst grad noch nicht zum schreiben komme bin ich ganz froh drüber dass sam und screw das in die hand nehmen.

allgemein möchte ich zu deiner frage nochmal anmerken, dass die welt generell für alle ideen offen ist und jeder sich das erfinden kann was er für plausibel hält und etablieren möchte. Falls es auf den ersten blick nicht nachvollziehbar erscheint bitte ich darum den grund für diese wirren ideen im OT thread zu erläutern, sodass wir einfach schnell ausdiskutieren können was der rest der truppe davon hält.
Die Grundidee der stadt habe ich ja schon geliefert, jetzt kannst du tun und lassen was du willst ;)
Ich habe leider keine zeit alles selbst zu etablieren und zu schreiben und bin auch eher ein freund von gleichberechtigung =D ich vertraue in euren Glauben an eine schöne Geschichte =D

hmm und wie ich mir so ein luftschiff vorstelle.... stellst du dir das wirklich fliegend vor? oder eher schwebend? ich hatte da persönlich eher an ein schiff in einem wolkenmeer schwimmend gedacht, das vllt auch etwas abgedrehter aussieht als ein schiff wie wir es real kennen. was meinen die anderen?
 
Oben Unten