• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Videospiel Info Baldurs Gate 3 kommt ....

Tufir

Drachling
Beiträge
17.523
Punkte
358
Es gibt schon seit einigen Jahren Gerüchte um ein Wiederaufleben des Klassikers. Gestern Abend ist die Bombe geplatzt. Nach 20 Jahren geht es weiter:

Baldurs Gate kommt zurück in einer Version 3.

Mehrere Medien berichten übereinstimmend:

 
Zuletzt bearbeitet:

sonic_hedgehog

Priester
Vorredner
Beiträge
4.467
Punkte
133
Weder Hardware, noch Zeit dürften bei mir dafür verfügbar sein - aber es ist auch wir so oft: die Berichterstattung, die ich wahrgenommen habe, fokussiert auf die Grafik und problematisiert die rundenbasierten Kämpfe.
Das finde ich irritierend: die Gragik war nicht die Stärke, an die im mich bei BG erinnere (auch wenn sie damals gut war - dennoch, isometrisch war doch schon auf dem Rückzug) und die Echtzeitkämpfe empfand ich immer als einen den größten Schwachpunkte. Hat man die nicht ständig pausiert?
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.523
Punkte
358
Weder Hardware, noch Zeit dürften bei mir dafür verfügbar sein - [...]
Es dauert ja noch, bis es tatsächlich erscheint. Vielleicht nimmst du bis dahin noch ein wenig Geld ein - gehe einfach noch 3-4 Mal über "Los". ;)
Das finde ich irritierend: die Gragik war nicht die Stärke, an die im mich bei BG erinnere (auch wenn sie damals gut war - dennoch, isometrisch war doch schon auf dem Rückzug) und die Echtzeitkämpfe empfand ich immer als einen den größten Schwachpunkte. Hat man die nicht ständig pausiert?
Du wirst alt, mein Lieber. :opa_tufir
 

Taktikus

Neubürger
Beiträge
17
Punkte
8
Alter
56
Baldurs Gate war rundenbasiert, hat aber nicht von alleine angehalten, so ist jedenfalls die Version, die ich gerade spiele. Der Daumen ist dabei immer an der Leertaste, um es, wie oben schon gesagt, immer mal wieder anzuhalten. Aber wie sollte man auch regulieren, daß jede/r mal dran kommt in einer gegebenen Zeit, wenn nicht über Runden.

Ansonsten, natürlich werden wir alt (56), wollen wir zumindest, da früh sterben keine Alternative ist ;) .
 
Oben Unten