• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Hintergrund Traveller Babylon 5

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
Tufir hatte ja vor kurzem das auf Deutsch wieder erschienene Traveller Grundregelwerk auch als Universalbasis für alle möglichen SciFi-Hintergründe vorgestellt. Nun bin ich gerade auf etwas gestoßen, was diesen Anspruch unterstützt und zumindest auf mich eine ziemliche Faszination ausübt:

Moongoose Publishing - der britische Verleger von Traveller - wird im Dezember, also quasi jetzt dann, ein Traveller AddOn für Babylon 5 bringen. Eine Möglichkeit mit den Traveller Regeln in der Welt von Bab5 zu spielen.

Moongoose Publishing schrieb:
The Universe of Babylon 5
Author: Lawrence Whittaker
Series: Traveller
Price: £20.00
Format: Softback (160 pages)
Shipping date: December 2008
Ref: ISBN 978-1-906508-01-2 | MGP3811



Bringing the universe of Babylon 5 to the Traveller system, this book is a one-stop resource for Babylon 5 fans. Combining setting information with new rules, players can learn how jump gates and hyperspace works, play Narn, Minbari or Centauri characters and explore the space station that changed the fate of an entire galaxy.

With this book, you can become part of the Babylon 5 saga, creating characters to adventure alongside Sheridan, Garibaldi, Ivanova, G'Kar and Molari as residents of Earth's last, best hope.

Using the Traveller rules, the Universe of Babylon 5 shows you how to create detailed characters with rich backgrounds, skilled and equipped to survive the trials and tribulations of the eponymous space station. The rules allow you to recreate any era of the TV series, contributing your own stories to the five-year plot arc. Battle against the Shadows; evade the schemes of Bester's Psi Corps; verbally and diplomatically spar with the diverse ambassadors of the Non-Aligned Worlds, Centauri Republic, Narn Regime and Minbari Empire. Defy the military might of Earthforce - or ally yourself with it.

Comprehensive rules govern everything from character creation through to Starfury combat with Traveller's tried and tested systems tailored to the unique environment of Babylon 5. All you need is the Universe of Babylon 5 book and the main Traveller rules set - and your own imagination!
:i-m_so_happy:- wenn es das jetzt noch auf deutsch geben sollte...
 

Tufir

Drachling
Beiträge
17.531
Punkte
358
Alter
61
AW: Babylon 5

Tufir hatte ja vor kurzem das auf Deutsch wieder erschienene Traveller Grundregelwerk auch als Universalbasis für alle möglichen SciFi-Hintergründe vorgestellt. Nun bin ich gerade auf etwas gestoßen, was diesen Anspruch unterstützt und zumindest auf mich eine ziemliche Faszination ausübt:

Moongoose Publishing - der britische Verleger von Traveller - wird im Dezember, also quasi jetzt dann, ein Traveller AddOn für Babylon 5 bringen. Eine Möglichkeit mit den Traveller Regeln in der Welt von Bab5 zu spielen.


:i-m_so_happy:- wenn es das jetzt noch auf deutsch geben sollte...

Habe ich auf der Spiel '08 keine Infos zu bekommen - sieht also nicht so aus. Vielleicht Ende 2009 - hoffen wir für alle Fans - obwohl ich persönlich nach dem DSA-Schock lieber bei freien Hintergründen bleibe.
 

Sameafnir

Ältestenrat
Beiträge
5.961
Punkte
188
AW: Babylon 5

... oh Babylon 5 Universum ... das ist ja cool ... hoffentlich kommt da noch was ...
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
AW: Babylon 5

Interessante, wenn auch nicht unbedingt gute Neuigkeiten zu B5-Traveller, aber auch B5 OGL:

1. Das B5-Traveller Buch wurde von Mongoose auf Mitte Februar verschoben (wurde so scheibchenweise bekanntgegeben)
2. Mongoose gibt Ende 2009 die B5 Lizenz ab, da sie unrentabel geworden sein soll.
 

Integra

Gelehrt
Beiträge
2.709
Punkte
63
Alter
45
AW: Babylon 5

Na sowas - noch ein D20 System, dass keiner spielt :integra - Da besteht ja echt noch Hoffnung, dass die StarWars-Lizenz auch wieder frei wird :).
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
AW: Babylon 5

Abgesehen davon, dass das mMn bedeutet, dass von Mongoose auch nicht zu viel B5 für Traveller zu erwarten ist - Lizenz ist Lizenz...
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
AW: Babylon 5

Boah - ich hab gerade mal wieder geschaut, wo das Traveller B5 bleibt (inzwischen März, aber wer weiß... Immerhin soll es beim Drucker sein und es gibt eine Preview) und bin beeindruckt/schockiert:

Ich kenne Mongoose ja bisher nur von Paranoia und da kenne ich nur das GRW, deswegen weiß ich nichts über deren übliche Veröffentlichungspolitik - aber ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass die jetzt raushauen was geht:
Ein über 600 Seiten dickes Bab5 pdf, das alles sammelt, wo sie anscheinend nicht wussten wohin... Und auch sonst scheinen die recht viel als pdf zu machen, egal welches ihrer Systeme man betrachtet - entweder ist das tatsächlich die Zukunft oder ich weiß auch nicht.

Aber wie gesagt, das BUCH auf das ich warte, lässt auf sich warten... :(
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
AW: Babylon 5

... es ist erschienen!
Es war nicht genz einfach, es hier zu vernünftigem Preis zu bekommen - aber auch das habe ich geschafft. Und jetzt bin ich etwas ernüchtert.

Dafür dass das Buch so lange auf sich hat warten lassen, ist es ziemlich schlampig produziert. Über den grauen Seitenhintergrund, der ganz verschwommen Szenen aus Babylon 5 erkennen lässt, kann man geteilter Meinung sein - angenehmer zu lesen wäre sicherlich etwas helleres. Aber das geht, wesentlich störender sind diverse Rechtschreibfehler, die sogar mir als nicht Muttersprachler auffallen und vor allem die Bilder! Und auch die Zeilenumbrüche scheinen teilweise nach dem ersten Draft nciht mehr angeschaut worden zu sein. Bei den Schiffplänen habe ich mitunter den Eindruck, die seien alle in ungefähr derselben Größe gezeichnet worden und dann ohne Rücksicht auf Verlust gestaucht oder gedehnt worden und gerade die schmückenden Bilder sind alles andere als das. Schon mal ein 50*60 Pixel Bild auf die vierfache Größe gebracht? Würdet ihr sowas in ein Buch drucken? So ungefähr sehen die Szenenfotros aus, die an einigen Stellen auftauchen. Dass die ursprünglich farbigen Bilder ohne Rücksicht auf Verluste in Graustufen konvertiert wurden ist dann auch klar. Und auch über das allgemeine Design kann man geteilter Meinung sein - meinetwegen müssten Filmzitate die der Untermalung dienen nicht deutlich größer als Überschriften sein.

ABER - so kann man an dieser Stelle berechtigterweise einwenden - entscheidend sollte ja nicht das Äußere sondern die inneren Werte sein - also die Regeln.
Ich muss zugeben - da bin ich noch nicht so weit wie ich sein könnte - daher kann ich dazu noch keine abschließende Bemerkung machen:
Die Regeln sind eben eine Travellererweiterung - daher gibt es die zu erwartenden Karrierewürfeltabellen und Bab5-spezifischen Änderungen der Standardtravellercahraktertypen. Und sie sind sehr darauf ausgelegt, nicht nur im Babylon 5 Universum, sondern am besten auf Babylon 5 selbst und im Umfeld des Schattenkrieges zu spielen. Und das im besten Fall als Menschen, denn in den bisherigen Tabellen habe ich oftmals den Eindruck, dass die Aliens erst in zweiter Linie bedacht wurden.
Das macht auch klar, dass die Zielgruppe des Buches Fans der Serie sind - jemanden, der die Serie nicht kennt, wird man anhand der Beschreibungen des Buches nur bedingt dafür begeistern können - dafür ist es zumindest bisher in den hintergründen zu knapp. Aber da kann in den Teilen, die noch vor mir liegen, noch was kommen. Das Überfliegen deutet was an, ist aber natürlich im Englsichen trotz allem nur bedingt verlässlich. Mehr später, mal sehen ob ich Ostern Zeit zum Lesen haben werde...

Ach ja - für alle, die überlegen: Vorausgesetzt werden von Seiten des Verlags Besitz oder Kenntnis des Traveller Grundregelwerks und von High Guard, was die Schiffsregeln betrifft.
 

Sameafnir

Ältestenrat
Beiträge
5.961
Punkte
188
AW: Babylon 5

Dieser erste Zwischenbericht ist ja schon ein wenig ernüchternd was die Aufmachung angeht .... schade ... hoffen wir dennoch, dass das Regelwerk an sich dann wieder etwas gut macht. Bin gespannt!
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
AW: Babylon 5

So - ich bin durch und bin immmer noch ernüchtert.

Die Aussage, man brauche nur das eine Buch + die Traveller Grundbücher, um loszulegen, ist leicht optimistisch. Man braucht meiner Meinung nach auf alle Fälle noch eine sehr solide Grundkenntnis der Serie, sonst wird man sich schwer tun, das Universum von Bab5 mit Leben zu füllen. Das Buch ist da viel zu kanpp und auch die Beschreibungen der Aliens sind viel zu kurz und zu wenige.
Kenner der Serie können mit dem Buch wohl wirklich entlang der Geschehnisse der Serien auf Bab5 spielen - aber das ist ja irgendwie so, als würde man bei StarWars die Filme nachspielen. Wer's mag, kann das tun, ich will aber lieber eigene Abenteuer erleben. Natürlich kann man auch das ohne weitere Hilfsmittel machen, aber ohne intensive Kenntnis der Serie wird das wohl nicht viel mit dem Babylon 5 Universum zu tun haben.
Auf der anderen Seite muss man aber auch sagen - wenn man also noch weitere Bücher, Hilfsmittel, etc braucht (oder die schon oft genannte Serienkenntnis) - dann braucht man eigentlich das Buch "Universum von Babylon 5" nicht. Und der Meinung bin ich wirklich - nur der paar Beschreibungen wegen und der Modifikatoren der Rassen wegen hätte ich das Buch nicht kaufen müssen. Das einzige, was recht wichtig ist, sind vielleicht die Hyperraumrouten (und die Regeln zum Erschaffen eigener) und wohl die Karrieretabellen, die zum Teil auf Bab5 angepasst, mit den Rangern aber auch völlig neu sind. Die müsste man, wenn man das Buch nicht anschafft improvisieren. Möglich ist das aber auch.
Alternativ kann man natürlich auch um die etwas kanppen Infos aufzupeppen, andere Werke hinzunehmen - sei es ein Serienguide für den Hintergrund oder eben die Fülle von Hintergrundwerken die für d20 produziert worden sind. Oder man wartet auf deren Neuauflagen für Traveller - aber da die Lizenz nicht verlängert worden sit, dürfte da wohl nicht mehr so viel kommen (vielleicht ein paar pdfs?).

In der Summe - ich bin immer noch der Meinung, dass Traveller sehr gut geeignet ist, im Universum von Bab5 zu spielen - und ich bin der Meinung, dass ich dafür das vorliegende Buch nicht unbedingt brauche. So Leid es mir tut.
 

Arkam

Kampferprobt
Beiträge
534
Punkte
38
AW: Babylon 5

Hallo zusammen,

ins Babylon 5 Universum habe ich mich gerade erst in der Wikipedia eingelesen.
Nach der dortigen Schilderung würde mich vor allen interessieren wie man das recht hohe technische Niveau der Schatten und Vorlonen umgesetzt hat. Beide Völker verfügen ja wohl über Technologie die komplette Planeten zerstören kann. Das ist Technologie die bei Traveller, siehe auch Die Alten, bisher nur sehr ungenau umgesetzt wurde.

Wie hat m,an das Problem hier gelöst?
Gibt es fertige Umsetzungen von Raumschiffen und anderen Fahrzeugen?
Wie unterschiedlich sind die Aliens bei Babylon 5 wirklich? Handelt es sich nur um Menschen mit seltsamen Anhängseln, wie etwa bei Star Wars oder Star Trek oder gibt es ernsthafte Unterschiede? Denn Aliens waren bei Traveller bisher immer eine Schwachstelle. Denn nur für ein Hörnchen extra macht Traveller kein Fass auf. Erst bei intelligenten Seesternen oder ähnlichen Aliens macht man sich ein paar mehr Gedanken.


Gruß Jochen
 
S

Samsonium

Gast
AW: Babylon 5

Das Problem wurde in erster Linie gelöst, indem nicht drüber gesprochen wurde. Dinge wurden einfach erledigt oder möglich und aufwendiger Technobabbel gespart, indem einfach erwähnt wurde, das Vorlonen- oder Schattentechnik zum Einsatz kam.
Aliens, die einfach wie Menschen mit Anhängseln wirkten gabs genug, aber das waren eher die jungen Völker, wie die Narn, Centauri oder Minbari.
Die Alten, oder die Allerersten, kommen anders daher.
Die vorlonen sind Energiewesen in Schutzanzügen, die sich im Laufe der Geschichte in die Evolution vieler Völker einmischte und dafür sorgte, das man bei ihrem Anblick eine religiöse Erfahrung hat.
Die Schatten sind eher eine Art riesiger Insekten, die sich auf einer anderen Dimensionsebene befinden und wieder ein anderes Altvolk, stellte sich als großes Steingesicht dar, das zur Kommunikation lieber aus der Schiffskonsole wuchs, als einfach auf einem Bildschirm zu erscheinen.
Es gibt auch kein beamen in B5 und der Fortschritt läßt sich am ehesten in der Menge der verwaltbaren Energie messen. Außerdem scheint die beste Form der Technik die organische zu sein, zumindest benutzen die Allerersten alle solche lebendigen Maschinen.
Spielplatz von B5 ist unsere Milchstraße. Um die zu verlassen, muß man schon das technische Niveau von Schatten oder Vorlonen erreicht haben.
Auf alle Fälle kann man im B5 Universum gut in der Galaxie herumfliegen und Dinge finden, wie man in der begonnenen aber abgesetzten Nachfolgeserie "Crusade" sehen konnte. Die zyklischen Vernichtungsorgien der Schatten haben etliche Planeten und Zivilisationsreste geschaffen, auf die man treffen kann. Außerdem ließen auch die Allerersten einiges an Spielzeug zurück.

LG Sam
 

Arkam

Kampferprobt
Beiträge
534
Punkte
38
AW: Babylon 5

Hallo Samsonium,

da habe ich dann doch zu viel geschrieben.
Mich würde interessieren wie man diese Tatsachen den nun bei Traveller umgesetzt hat.

Gruß Jochen
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
Das muss ich nochmal nachsehen, nach all der Zeit bin ich mir nicht mehr sicher.

Ich glaube aber, dass das Problem umgangen wurde. Schatten und Vorlonen sind eher Urgewalten als NSCs, daher waren da kaum Regeln zu Thema. Aber ich suche das Buch mal raus und gebe dann eine exakte Antwort...
 

Arkam

Kampferprobt
Beiträge
534
Punkte
38
AW: Babylon 5

Hallo sonic_hedgehog,

könntest du dann auch direkt Mal wegen Raumschiffen, Fahrzeugen und Ausrüstung nachschauen?
Auch da würde mich interessieren ob es gelungen ist spezifische Dinge bei Babylon 5 um zu setzen. Oder ob man die Traveller Regeln genommen hat und der Spielleiter den Fluff alleine umsetzen muss.
Denn diese Frage wäre ja auch bei der Entscheidung für oder gegen andere Umsetzungen interessant.

Gruß Jochen
 

Arkam

Kampferprobt
Beiträge
534
Punkte
38
AW: Babylon 5

Hallo sonic_hedgehog,

nur keine Panik. Schließlich bin ich zwar neugierig aber ich will das system ja nicht kaufen oder spielen.

Gruß Jochen
 

sonic_hedgehog

Geweiht
Vorredner
Beiträge
4.468
Punkte
133
AW: Babylon 5

So dann:

Die Vorlonen und Schatten werden in der Tat ganz einfach abgehandelt - nämlich überhaupt nicht. Sie sind keine Spielercharaktere, sie können schlicht alles was sie können sollen und Punkt.

Die technischen Details werden aber angegangen:
Die Antriebe und Energiequellen aus Traveller und High Guard gelten für die Schiffe von Terranern, Narn, etc, für die Minbari und Centauri werden extra Tabellen geleifert, wobei die Centauri für die gleiche Leistung mehr bezahlen.
Da Jump-Gates für FTL-Travel verwendet werden, gibt es dann noch kurze Kapitel, die auf Jump-Gate Procedures und die Gefahren des Hyperspace eingehen. Reisezeiten beispielsweise sind davon abhängig, welche Qualität der Antrieb aht und davon, ob es eine major route oder etwas schlechteres ist. Abseits der Routen gelten dann SL-Entscheidungen.
Was dann noch ein weites kurzes Kapitel wert ist, sind Telepathen und Psi-Corp. Da gibt es dann auch noch ein paar neue Regeln.
 

Arkam

Kampferprobt
Beiträge
534
Punkte
38
AW: Babylon 5

Hallo sonic_hedgehog,

das klingt ja nach einer fast schon liebevollen Umsetzung.

Gruß Jochen
 
Oben Unten