1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Kartenspiel Kooperatives Spiel Arkham Horror - Das Kartenspiel

Dieses Thema im Forum "Brettspiele" wurde erstellt von Luzifer, 14 Februar 2017.

  1. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Hat ja nichts mit Regeltreue zu tun :p
     
  2. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Hier ist mir eingefallen, was @Marc Aurel und mich beim letzten Mal gestört haben: Die liegenden Charakterkarten. Mit ein paar Plastikstellfüßen hätte man mehr übersicht.

    Natürlich muss man sich dafür auch was einfallen lassen, wie der Spielermarker dann auf "inaktiv" gestellt werden soll. Aber dieses kleine visuelle Problematik steht einer besseren Handhabe in meinen Augen hinten an.
     
  3. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Am Samstag - als ich total zielstrebig meine Kartenhüllen kaufte - habe ich mich nach der neuen Auflage von AH: LCG im T3 erkundigt. Das Spiel war ursprünglich für das 3. Quartal 2017 angekündigt, wird jedoch vsl. direkt zur Spiel erscheinen...gleiches gilt wohl für die Dunwich- und Carcosa-Erweiterung :(

    Ich überlege weiterhin, wie man die Modifikatorenmarker durch einen Würfel ersetzen kann...
     
  4. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    :( Schade, dass es noch so lange dauert.
     
  5. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    @Luzifer und ich haben gestern die Kampagne der Grundbox zu Ende gespielt und tatsächlich gewonnen...zwar sind alle stark traumatisiert, aber Arkham wurde gerettet :)

    Im 3. und letzten Szenario ging es nach dem Herrenhaus und Arkham selbst in die umliegenden Wälder der Stadt. Hier deckten wir ein Beschwörungsritual der ortsansässigen Kulitsten auf, welches wir knapp verhindern konnten und dazu all unsere Hilfsmittel und Verbündeten benötigten.

    Die vorgegebene Anfangskombination aus bewaffnetem Polizisten und schlauem Mädchen war tatsächlich bei richtigem Einsatz recht zielstrebig und beinahe einfach zu spielen.
    Leider ist die Kampagne schnell vorbei, sodass die zahlreichen Erweiterungen ihre Daseinsberechtigung nicht verfehlen (und FFG einen guten Umsatz bescheren).

    Hier noch ein Bild von kurz vor Ende des Szenarios mit @Luzifer 's mächtigem Arm :D
    [​IMG]
     
    Luzifer gefällt das.
  6. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Ich hab gar nicht mitbekommen, dass du ein Foto gemacht hast. So verstört war ich wohl noch, was wir unter dieser Baumgruppe im Wald gefunden haben! :eek:

    Das Spiel ist wunderbar. Die Einstiegskampagne ist jedoch definitiv zu kurz und macht Lust auf mehr. Schade, dass alles vergriffen ist derzeit und man auf die Erweiterungen bzw. deren Nachdruck noch bis ca. November warten muss.
     
  7. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Noch ei Grund mehr, in essen vorbeizuschauen :D
     
  8. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Als ob wir noch weitere Gründe bräuchten ;)
     
  9. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    ENDLICH!

    Die Reproduktion ist erfolgt. Endlich ist alles wieder verfügbar. Insbesondere das Grundset, die Erweiterung Dunwich und der Pfad nach Carcosa!
     
  10. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Sofern ich einen Wunsch äußern darf: ich würde gerne als erstes nach Dunwich :D
     
  11. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Darfst du. Aber keine Angst. Beides ist natürlich bereits auf dem Weg. :)

    Aber schon ein weiteres Problem in Sicht. Die Dunwich Box enthält nur 2 Abenteuer. Danach braucht man die Zykluserweiterungen. 6 Stück insgesamt. A 10 Euro im Normalverkauf. Derzeit noch vergriffen. Oder zu utopischen Preisen erhältlich. Hoffe das bessert sich auch zeitnah zu unserem Fortschritt.
     
  12. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Im T3 habe ich einige grüne Booster gesehen...vielleicht sind dort ja - möglichst in chronologisch richtiger Reihenfolge - die entsprechenden Dinge dabei!?
     
  13. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Der Zyklus lautet wie folgt:

    • Das Miskatonic-Museum (Dunwich-Zyklus 1)
    • Der Essex-County-Express (Dunwich-Zyklus 2)
    • Blut auf dem Altar (Dunwich-Zyklus 3)
    • Gestaltlos und unsichtbar (Dunwich-Zyklus 4)
    • Wo das Verderben wartet (Dunwich-Zyklus 5)
    • Verloren in Zeit und Raum (Dunwich-Zyklus 6)
     
  14. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Da wollte ich ja schon immer mal hin (war in der AH-Kampagne ja sehr kurzer Abstecher)...die Mitarbeiter dort sind einfach klasse! Jeder geht immer voll angezogen mit Taschenlampe und Revolver ins Hotelbett :D
     
    Luzifer gefällt das.
  15. sonic_hedgehog

    sonic_hedgehog Legat Warehouse 23 Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    5.704
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Mir geht es ein bisschen wie @Yakosh-Dej
    Deckbau ist für mich mit MtG verbunden. Ein riesiger Spaß, der mir aber irgendwann zu sehr ins Geld ging.
    Ich habe es dann nochmal mir Android Netrunner und dem Warhammer LCG versucht, bin aber nie mehr ernsthaft eingestiegen. Trotz besser kalkulierbare Ausgaben.

    Die haben aber alle eines gemeinsam: Ziel des Deckbaus ist es, den Mitspieler/Gegner zu übertrumpfen.

    Arcam Horror LCG ist aber kooperativ, oder? Wie geht das zusammen?
    @Marc Aurel weist auf fehlenden Wiederspielwert hin. Es gibt also wenig Variablen in einer Geschichte? Woher kommt der Anreiz zur Optimierung? Gibt es dann nicht das eine perfekte Deck? Ich kann mir das noch nicht vorstellen.
     
  16. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    Die Geschichte hat verschiedene Enden, je nachdem, ob und wieviele Ziele der/ die Spieler vor dem Ende des Szenarios erreichen. Auch Versagen treibt die Geschichte voran, jedoch bringt dieser Weg dann negative Karten in die Spielerdecks, da die Charaktere dann Ängste und Ticks bekommen. Die Geschichte selbst bleibt jedoch prinzipiell gleich.

    Als Magic-Veteran kann ich Deine Einschätzung bestätigen. Hier versucht man jedoch lediglich sein Deck von schlechteren Karten zu bereinigen und den eigenen Charakter widerstandsfähiger zu machen. Jedoch kam für mich der Aspekt, das Deck bis in kleinste Detail zu optimieren, eigentlich gar nicht so richtig zum Tragen, da ich die Geschichte viel interessanter fand.
    Dieser optimierte Deckbau sowie der Einsatz verschiedener Charaktere wären für mich der einzige Grund, das Spiel trotz gleicher Geschichte mehrfach zu spielen...sozusagen um mal zu schauen, wie man die Kampagne noch spielen kann.
     
  17. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    143
    Geschlecht:
    männlich
    @Luzifer hast Du eigentlich mittlerweile eine oder mehrere Erweiterungen? Wird Zeit, in Dunwich oder der besten Uni der Welt für Ordnung zu sorgen :D
     
  18. Luzifer

    Luzifer Legat Warehouse 23 Kickstarter & Co. Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    118
    Das hab ich ja komplett überlesen.

    Ja, habe ich. Und zwar bin ich auf den Carcosa Zyklus aufgesprungen. Da Dunwich immer noch schwer zu bekommen war. Keine Ahnung, wie es jetzt aussieht. Und dazu hab ich mir eine Schatulle gegönnt, um alle Karten stilecht zu lagern. Auf nach Arkham, würde ich da sagen!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden