1. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden
  2. Enge Gassen, durch die viele Leute schlendern, hasten oder flanieren. Schaufenster, welche die unterschiedlichsten Waren anpreisen. Kleine und große Geschäfte, alte und neue. Im Geschäftsbezirk ist immer etwas los. Hier bieten die Bürger Delazarias die unterschiedlichsten Waren und Dienstleistungen an. Die Schmiede für das klassische Schwert findet sich hier genauso wie der Büchsenmacher für hochmoderne Schusswaffen. Dazu viele andere Geschäfte, die Kleidung, Kräuter und sogar feine Schokolade anbieten und nur darauf warten, von neugierigen Besuchern entdeckt zu werden. Natürlich findet sich hier auch das ein oder andere Gasthaus, in dem getrunken, gegessen und geredet wird.

Am spinnerten Eck - Café

Dieses Thema im Forum "Geschäftsbezirk" wurde erstellt von CoffeinSpider, 22 Oktober 2011.

  1. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    An der Ecke eines Blockes, zwischen all den anderen Geschäften, steht ein altes, verfallenes, zweistöckiges Gebäude. Der alte Bau ist heruntergekommen, doch die Mauern scheinen stark und widerwillig, dem Zahn der Zeit zu unterliegen. Die von verschnörkseltem Mauerwerk gerahmten Fenster sind kaum noch dicht und das Giebeldach ähnelt einem schweizer Käse. Durch das halb zerfallene Tor neben dem zentimeterdick verstaubten Geschäftslokal kann man sehen, das diverse Pflanzen das Pflaster im Innenhof gesprengt und diesen so erobert haben.

    Doch eines leicht bewölkten Tages kommt Aktivität in das alte Gebäude. Ein Lieferwagen und eine komplett überladene, riesige Pferdekutsche fahren vor, und aus dem Lieferwagen steigt ein kleiner, drahtiger Mann im Blaumann. Wie von Geisterhand springt die Hecktüre des Lieferwagens auf und ein halbes Dutzend androider Drohnen springt heraus. Die demütig gebückten Gestalten teilen sich sogleich auf und beginnen wie von langer Hand geplant alte Fenster rauszureißen, das Pflaster im Innenhof zu erneuern und das Geschäftslokal zu putzen.

    Kleine, scheibenförmige Drohnen schwirren ebenfalls aus dem Lieferwagen und reparieren das Dach. Neue Schindeln und Fenster werden vom Pferdewagen geholt und in Windeseile eingebaut.

    Die Gestalt im Blaumann nickt nur, nimmt einen Holzsessel, und einen einbeinigen Tisch vom Pferdewagen, setzt sich, zieht eine kleine Thermoskanne und eine Zeitungaus seinem Blaumann, genießt eine dampfende, schwarze Flüssigkeit und liest.

    Bereits zu Mittag beginnen die Drohnen, das Mauerwerk zu überarbeiten. Abschlagen, verputzen, streichen - bis zum Nachmittag erstrahlt das alte Gebäude im neuen Glanz. Sogar das alte Tor wird instand gesetzt und scheint wieder zu halten.

    Der kleine Mann steht auf, nickt wieder. Während die Drohnen im Geschäftsraum putzen, Tische und Stühle aufbauen, Bänke festschrauben und Kisten schleppen bringt der Mann ein hölzernes Schild über dem Geschäftseingang an.

    [EDIT]Am Spinnerten Eck
    Wiener Café und Spezialitätenrestaurant
    [/EDIT]

    Und neben dem Eingang in einer kleinen Vitrine bringt er neben der Speisekarte ein kleines Schild an:

    [EDIT]Öffnungszeiten:
    Mo - Sa: 07:00 - 23:00
    So- und Feiertags: 09:00 - 23:00
    [/EDIT]

    Der Mann nickt wieder, und als im Geschäft langsam Ruhe einkehrt stellt er noch einen Steher vor dem Geschäft auf:

    [EDIT]
    Eröffnung Morgen!
    [/EDIT]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Oktober 2011
  2. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    Am nächsten Morgen stellen die androiden Drohnen - jetzt in weißem Hemd, schwarzer Anzughose und Gilet - Stühle und Tische vor dem Café auf und begrenzen den Bereich vor dem Lokal mit großen Topfpflanzen.

    Als vereinzelt Gäste eintreffen kommt aus dem Lokal der drahtige Mann, gekleidet wie die Drohnen, und nimmt Bestellungen auf, tratscht und geht dann zum nächsten Gast, um sich nach dessen Wünschen zu erkundigen. Immer wieder kommen Drohnen aus dem Lokal und bringen die Bestellungen zu den Tischen.

    Das Café "Zum spinnerten Eck" ist eröffnet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Oktober 2011
  3. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    Eigentlich ist Konsul Sameafnir voll und ganz auf ihren Gang zum "Streiners Heim" konzentriert und was dort so alles passiert oder passieren könnte oder ... als ihr plötzlich das neue Caféhaus und die davor stehenden Tische und Stühle sowie die Personen in weiss sieht." Sie bleibt kurz stehen und schaut dem Treiben einige Momente lang zu.

    "Hm. Bis ins Streuners Heim ist es nicht mehr weit von hier, aber wenn ich jetzt dorthin gehe ... verpatzt ich vielleicht wieder alles. Integra und Screw haben das schon im Griff. Es wird schon nichts passieren, Shadow ist schliesslich nicht blöd."

    Wer die Thorwalerin so offensichtlich unentschlossen vor dem Caféhaus wird stehen sehen, wird denken, "merkwürdig, steht da wie bestellt und nicht abgeholt!".

    Das bekommt Sameafnir aber gar nicht mit. Sie runzelt kurz die Stirn und nimmt Kurs auf das Caféhaus. Sucht sich einen unbesetzten Tisch in der Sonne und nimmt dort ohne weitere Umschweife Platz.
     
  4. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    Der neue Gast hat sich gerade erst gesetzt, als Spider sie entdeckt und mit gemächlichem Schritt an ihren Tisch kommt. Sein kurz geschorenes Haar zeigt die für sein Alter bereits recht ausgeprägten Geheimratsecken. Seine Kopf senkt sich leicht zu einem Nicken, als er den Neuankömmling mit dunklen Augen über seine breite Nase mustert.

    "Guten Tag, meine Dame! Willkommen am spinnerten Eck."

    Er reicht der Dame mit seinen drahtigen, wettergegerbten Händen die Speisekarte.

    "Wir bieten diverse Kaffeespezialitäten sowie eine Auswahl an Speisen und Mehlspeisen. Besonders Melangé und Esterhazyschnitte harmonieren vorzüglich."
     
  5. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Hmmmm, danke sehr." Sameafnir legt die Karte ungelesen auf den Tisch. "Bringen Sie mir doch bitte einen doppelten Espresso und .... eine Süssspeisse Ihrer Wahl ... vielleicht probiere ich mal so eine Esterhazy...., das was sie da erwähnt haben." Sie lehnt sich zurück und lächelt ihr Gegenüber freundlich an.
     
  6. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Sehrwohl!"

    Spider deutet eine Verbeugung an. Sein Blick scheint für eine Viertelsekunde etwas in der Ferne zu fixieren. Im nächsten Moment ist sein Blick aber wieder klar und eine Drohne, die bewegungslos nahe dem Lokaleingang gestanden hatte eilt in das Lokal.

    "Darf es sonst noch was sein? Wir haben auch tagesaktuelle Zeitungen aus aller Welt."

    Spider hat den Satz kaum beendet, als die Drohne von vorhin auch schon mit einem silbernen Tablett in den Händen aus dem Lokal und auf den Tisch zukommt. Sie manröviert - ungewöhnlich flüssig für eine Maschine - zwischen den Tischen durch, geht rechts hinter Sameafnir vorbei und stellt das Tablett vor sie hin. Darauf befindet sich eine Tasse aus weißem Porzellan, in dem eine tiefschwarze Flüssigkeit dampft, ein kleines Glas Wasser und eine Schnitte aus braunen und cremefarbenen Schichten, die mit weißem, von feinen braunen Linien durchzogenem Zuckerguss überzogen ist. Auf der Untertasse ein silberner Löffel sowie zwei kleine in Papier eingewickelte Würfel, auf denen "Wiener Zucker" steht.

    Die Drohne deutet eine Verbeugung an und kehrt an ihre Position nahe dem Lokaleingang zurück.
     
  7. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Nein danke, das wäre alles!" antwortet die Thorwalerin und greift zeitgleich nach der kleinen Tasse mit dem köstlichen Getränk. Sie führt es dicht unter ihre Nase, und ein breites Lächeln macht sich auf ihrem Gesicht breit "wie das duftet, einfach unwiderstehlich" murmelt sie vor sich hin. Erst dann nimmt sie einen kleinen Schluck und stellt die Tasse dann wieder vorsichtig auf dem Tisch ab.

    Das süsse Teil wird argwöhnisch hochgehoben und ebenfalls einer eingehenden Augen- und RIechprüfung unterzogen. Dann findet ein kleiner Löffel den Weg in den cremigen Boden und anschliessend in Sameafnir s Mund.

    "mmmmmm, .... Efferdgesegnetes Seeigelei und Algensalat!, das schmeckt ja unglaublich lecker!" entfährt es ihr ganz unversehens. Wenige Augenblicke später ist der Teller mit der Schnitte leer und eine äusserst entspannte Thorwalerin geniesst die letzten Schlucke Ihres Espresso.

    Dann kehren ihre GEdanken jedoch wieder zu ihrer Assistentin und den Kollegen zurück. "Herr Ober, bitte die Rechnung!"
     
  8. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Kommt sofort!"

    Die Drohne von vorhin macht sich gemeinsam mit Spider auf den Weg zu Sameafnir. Am Tisch angekommen druckt die Drohne aus Ihrem Hinterkopf die Rechnung und legt sie vor Sameafnir auf den Tisch, um dann wieder auf ihre Warteposition zurüvkzukehren.

    "Nicht viel drin in den Köpfen, aber nützlich sind sie schon." scherzt Spider. Er nimmt seinen Fleck* aus einer Gürteltasche und öffnet ihn einhändig. Darin ist neben diversen Fächern auch ein Kartenlesegerät.

    "Hat's geschmeckt? Wo soll's denn noch hingehen?"


    [OT]*Fleck = Kellner-Geldbörse[/OT]
     
  9. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    Sameafnir zückt ihren zerknautschten und vom vielen Gebrauch abgegriffenen, Lederbeutel und lässt lässig einige silbrig glänzende Münzen in ihre Hand gleiten. "Hm, ja bin unterwegs in Konsulsangelegenheiten ..." sie zögert einen Moment und fährt dann fort "Oh, Verzeihung, habe mich gar nicht vorgestellt, soweit ich mich erinnere sind wir uns noch nicht begegnet, oder ? Also, mein Name ist Sameafnir Yngvarsson, bekleide hier in Delazaria zur Zeit das Amt einesKonsuls, freut mich Sie und ihr vortreffliches Caféhaus kennenzulernen! Ihr Espresso und auch dieses süße Stückchen waren ganz köstlich!" Sie hält die Hand mit den Münzen in Richtung des Obers. "Das passt schon so" fügt sie noch mit einem Augenzwinkern an.

    [OT]Prima, gibt s noch österreichischen Kellnerslang für Anfänger :)[/OT]
     
  10. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Es ist mir eine Ehre, Konsulin! Man nennt CoffeinSpider oder kurz Spider. Ich habe Sie auch schon das eine oder andere Mal auf der Straße erspäht. Ich bin schon eine Weile hier, seit kurzem auch als Tribun, aber jetzt erst habe ich mich entschlossen, dieses Café zu eröffnen. Ich hoffe, Sie beehren uns bald wieder!"

    Spider nimmt die Münzen entgegen, deutet eine Verbeugung an und lächelt breit.

    "Danke, sehr großzügig!"
     
  11. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Freit mich ganz ausserordentlich, Sie sind also DERSpider, soso ..." ein weiteres Mal kann sich die Thorwalerin ein breites Grinsen nicht verkneifen ... "sehr gerne komme ich hier öfter vorbei, aber jetzt muss ich leider los!" Sameafnir steht auf nickt Spider nochmals zu und verlässt das Caféhaus.

    Während Sie losläuft nimmt sie einen kleinen metallsichen Kasten aus ihrer Tasche und wählt Integra s Kennung.
     
  12. Integra

    Integra Ältester

    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Was gibt's, Frau Konsul?" Integra klingt entspannt.
     
  13. Sameafnir

    Sameafnir Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    118
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Ja, hallo Integra, sei doch nicht immer so förmlich, ... bitte, sind doch Kollegen ... also öhm, ich dachte ich ruf mal an und ähm, erkundige mich mal wie s so geht bei euch, alles im grünen Bereich ...?" sie lässt die Frage so offen im Raum stehen und räuspert sich nur geräuschvoll ins Com hinein.

    Die etwas abgehakte Aneinanderreihung von Worten lässt auf große Nervosität bei der Thorwalerin schliessen.

    [OT]Komlink Dialog weiter im Streuners Heim [/OT]
     
  14. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    Spider nickt bedächtig. "Jaja, viel beschäftigte Dame." Er wendet seine Gedanken wieder dem Café zu, ordert eine Drohne, um den Tisch abzuräumen und wandert zu den nächsten Gästen.
     
  15. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    Nach langem Herumwandern kommt Screw an dem Café vorbei ... und wäre fast weitergelaufen, wenn ihm nicht der Duft frisch gerösteter Bohnen aus seinen Grübeleien gerissen hätte. "Jo do schau hea."

    Gemütlich schlendert er durch den Schanigarten*, der trotz der kühlen Temperaturen noch offen hat, und betritt das Lokal. Nach kurzem umsehen setzt er sich an einen Tisch zwischen Eingang und Notausgang mit gutem Blick über den Raum. Auf dem Weg zu diesem nimmt er noch wahllos eine Zeitung mit und beginnt dann, sich gemütlich eine Pfeife zu stopfen. Das Rauchverbot in Lokalen hat den Weg nach Delazaria zum Glück nicht überlebt, und zum Schutz aller Nichtraucher gibt es genug technische und magische Möglichkeiten, sodass keinerlei Entfremdung zwischen Abhängigen und Sauberen stattfindet.
     
  16. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    Spider wartet, bis der neue Gast sich niedergelassen hat und geht dann gemächlich auf ihn zu. Die kleinen Rauchwölkchen der Pfeife des Orks werden kaum merklich nach oben gezogen und verschwinden in winzigen Lüftungsschlitzen in der Decke.

    "Grüsse Sie, werter Stadtrat! Freut mich, dass Sie in mein kleines Café gefunden haben! Was darfs denn sein?"

    Spider reicht Screw die Karte und schnuppert leicht, um den Duft des Tabaks aufzunehmen.

    "Darf ich zu der Pfeife einen Kaffee aus einer kräftigen Bohne empfehlen? Etwa einen Espresso aus Robusta-Bohnen?"
     
  17. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Jetz mach amal halblang, Spidie." Screw schielt den Tribun schief an. "I bin privat da, also ned so förmlich bitte. Weiß eh scho jeda, dass ma Freind san. Dein Vorschlag nehm ich an ... aba nua, wenns zwa wern und du di zuwe hockst." Der Ork klopft dabei auf die Lehne eines freien Stuhls am Tisch.

    Als sein Komm fiept, entschuldigt er sich kurz und zieht es aus der Tasche. "Ach, verdammt. Einmal bin ich länger unterwegs und Barrel nicht da, stürmen Kunden das Geschäft. Egal ... ein Kaffee geht sich immer aus und ich würds sowieso nicht mehr rechtzeitig schaffen." Das Komm verschwindet wieder in der Jacke und Screw zieht genüsslich an der Pfeife.
     
  18. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    - "Loss di a bissale aufziehn!"
    Spider grinst Screw breit an, ein kurzer Befehl an die Drohnen, dann setzt er sich auch schon gegenüber von Screw hin.
    - "Außerdem muass i die affektierte Ort a a bissale übn."
    Eine Drohne bringt zwei große Schwarze* (mit je einem Glas Wasser) und Spider zieht aus der Brusttasche eine selbstgerollte Zigarette und steckt sie sich an.
    - "Dei Gschäft scheint ganz gut zu laafn. Des Café is a am anrolln. Konsulin Sameafnir woar a scho do. A pro po Geschäft - konnst da amoi mei Krochn aunschaun? De vaziagt in letzta Zeit. Wonnst da passt würd i s da glei mitgebn."

    [OT]*Großer Schwarzer: Kaffee - doppelter Espresso, keine afrikanischstämmigen, großgewachsenen Männer! :hoffnarr[/OT]
     
  19. Screw

    Screw Konsul Administrator Spielleiter Schnupperrunden

    Beiträge:
    10.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    173
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    "Kloa, scheib umme, de Wumme." Screw grinst breit und schnüffelt genüsslich an seinem Kaffee, bevor er einen langsamen Schluck nimmt. "Jo, s Gschäft rennt ganz nice. Aba ... was is mit deim Wahlkampf ... willst wirkle wartn, bis d Leit zu dir kemma? Zeig a wengal Initiative, wennst as ernst manst." Ein Schluck Wasser folgt, während der Ork auf die Antwort wartet.
     
  20. CoffeinSpider

    CoffeinSpider Akoluth

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am spinnerten Eck - Café

    - "Jooo, i was eh."
    Spider zieht beiläufig eine schlanke, lange Halbautomatik (Colt Government 2066, verlängerter Lauf) hinter seinem Rücken hervor, entlädt Sie und schiebt sie Screw über den Tisch zu.
    - "I muas ma erst no an Kopf mochn, wiar i di Leit dareich. I hob aniges an Bürokratie ghobt in letzta Zeit. Oba i finds guat, dass do anige Kandidatn zamkumman san. Is demokraturischer."
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden