• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

IG Am Ende der Welt - Erste Antworten und neue Fragen

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
539
Punkte
43
Alter
38
"...MÜSSEN so schnell wie möglich weiter." Boszimir hebt langsam die Hände vor sein Gesicht öffnet und schließt sie, dreht sie hin und her. "..müssen weiter...weiter..." wiederholt er Ernsts Befehl "weiter, sie kriegen mich nicht, ich geh nicht wieder zurück. Nicht zurück." Plötzlich kommt wieder Leben in den dunkelblonden Mann. Zum Teil dem Querschläger geschuldet, zum Teil dem Ruf des Schneegetarnten. Boszimir macht auf dem Hacken kehrt oO Wann ist Mister Muskel den auf die Liege gestiegen, war ich schon wieder weg? Oo
Hektisch blickt er hin und her, gleich darauf öffnen sich die Bänder Selenas, Boszimir dreht sich erneut und steuert die ersten beiden Schränke an, öffnet sie beinahe gleichzeitig und studiert deren Inhalt.

Wahrnehmung 90-20=70% gewürfelt 2
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Beiträge
10.295
Punkte
233
Ich muss mir angewöhnen, laut "STOPP" zu schreiben, wenn die Situation auf Proben aller wartet ... bitte jetzt ALLE Wahrnehmungsproben und meinen darauf folgenden Post abwarten, danke.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
16.866
Punkte
263
Alter
58
Wahrnehmung 50% - gewürfelt 45
 

Latura

Bürger
Beiträge
44
Punkte
8
Hab ich was falsch gemacht?
<erster Wurf war 47 gegen 110 Wahrnehmung >
Sicherheitshalber einen zweiten gemacht weil ich nicht wusste ob Du einen neuen willst
<Wurf 19 gegen 110 Wahrnehmung>
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.381
Punkte
123
Meine unterirdische Postfrequenz tut mir echt Leid :( Also dann mal los:
Erste Hilfe für das Wesen: Wurf 4 bei 40%
Entschlossenheit für den Tankinhalt Wurf 44 bei 70% (Attribut 7*10=70%)
Wahrnehmung nach dem Querschläger: Wurf 75 bei 60% (Attribut 8*10-20=60%)
Anmerkung: Amalia lässt sich nach Ernst Verhalten nicht von ihm führen. Ich verzichte auf die 1%
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Beiträge
10.295
Punkte
233
Du bist durch das Zählen der Munition abgelenkt und bekommst deshalb und wegen des Klingelns im Ohr nicht gleich mit, was passiert.
Bitte deinen Sequenzwert ermitteln und dann halbieren.
Die Fesseln von Selena sind aufgegangen als der Querschläger in die Ausbuchtung neben der Tür zu eurem Liegeraum eingeschlagen ist, das dürfte wohl die Steuerkonsole für den Operationstisch sein.
Ernst überprüft eben sein Magazin, Amalia scheint sich um das Wesen am Boden zu kümmern, es ist wohl noch am Leben.
Max wurde von dem plötzlichen Öffnen der Gurte überrascht, fängt sich aber gut ab und landet stabil. Selena nutzt ihre wiedergewonnene Bewegungsfreiheit um sich einen Überblick zu verschaffen.

Aber es tut sich noch etwas ... das Knäuel über dem Operationstisch regt sich und beginnt sich zu entrollen. An einigen Stellen nahe der Spitze sind kleine Spitzen, Klingen und Zangen zu sehen. Der Schaden an der Konsole hat offensichtlich mehr ausgelöst als nur das Öffnen der Fesseln.
Bitte deinen Sequenzwert ermitteln.
Nein, hast nix falsch gemacht.
Hinter deinem Tisch steht ein großer runder Tank mit einer gelbgrünlichen Flüssigkeit darin in der zahlreiche Einzelteile von Menschen schwimmen. Gliedmaßen, Innereien, Torsoteile und Köpfe die sich in den unterschiedlichsten Zersetzungsstadien befinden. Das ist durchaus ein unerwarteter Anblick -> Bitte eine Entschlossenheits-Probe.

Aber es tut sich noch etwas ... das Knäuel über dem Operationstisch hat sich geregt und beginnt sich zu entrollen.
Bitte deinen Sequenzwert ermitteln.
Du kannst dich abfangen und landest auf den Füßen oder zumindest anderweitig kontrolliert.
Im Fallen bemerkst du aber noch das Surren und blickst nach oben, wo sich das Knäuel über dem Operationstisch regt und zu entrollen beginnt.
Bitte deinen Sequenzwert ermitteln.
Alles gut, privat geht vor.
Deine Hilfe für das Wesen rettet ihm nicht nur das Leben sondern bringt es auch gleich wieder zur Besinnung, woraufhin es den unverletzten Arm hebt und langsam nach dir greift.
Nachdem du den Tank und seinen Inhalt in vollem Umfang wahrgenommen hast, widmest du dich recht dankbar wieder deinem Patienten, es hilft dabei die Kontrolle zu behalten, dennoch ist es kein angenehmer Anblick.
Diese Aufgabe okkupiert dich aber auch so sehr, dass du von den anderen Geschehnissen erst verzögert etwas mitbekommst.
Bitte deinen Sequenzwert ermitteln und dann halbieren.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
16.866
Punkte
263
Alter
58
Mein Sequenzwert ist laut Dokument 32 +1W10 - gewürfelt 6 macht summa summarum 38
 

Latura

Bürger
Beiträge
44
Punkte
8
< Wurf 76 gegen Entschlossenheit 60>
Ich nehme an ich bin erstmal geschockt und brech in die nächste Ecke? Sollen wir mit schreiben noch weiter warten?

< Sequenzwert 37 +Wurf 3 = 40>
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.381
Punkte
123
"Ich habe nie gesagt, dass ich die Tür ebenfalls sichere." bemerkt Amalia trocken zu Ernst. "Ich schau mal, was ich bei unserer manuellen Schiffssteuerung ausrichten kann." setzt sie hinzu, als sie neben dem Wesen in die Hocke geht. "Hast du vielleicht mal dran gedacht, dass ihm Projektilwaffen unbekannt sein könnten?" fährt sie fort, als sich der Schuss löst. "Verdammt, du musst ja nicht gleich vorführen, was das ist." Zischt sie Ernst an und sieht auf. Dabei nimmt sie den Tank und dessen Inhalt wahr und schiebt das sofort beiseite. oOLaborratten fragt man ja auch nicht, ob sie eine Sektion gut finden wüden... Aber darüber denke ich trotzdem erst nach, wenn ich schreiend im Kreis rennen kann. Warum helfe ich dir gerade?Oo Sie sieht das Wesen stirnrunzelnd an und ist dann einigermaßen verblüfft, dass es sogar wieder zur Besinnung kommt. Als es den gesunden Arm nach ihr ausstreckt, betrachtet sie diesen misstrauisch. "Weißt du, ich wäre dafür, wenn wir unser Mikrobiom nicht austauschen...." meint sie zu dem Wesen wohl wissend, dass es sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht versteht. oOAber was, wenn wir so kommunizieren könnten? Amalia, du hast zu viele Science Fiktion Geschichten gelesen. Es könnte dich genauso gut töten wollen...Oo Sie betrachtet immer noch misstrauisch den Arm ohne sich zu rühren.

Sequenzwert 27 + Wurf 1 = 28 halbiert: 14
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Beiträge
10.295
Punkte
233
Sequenzreihenfolge:
  1. Selena 40
  2. Max 38
  3. Operationsarm 32
  4. Bossi & Wesen 30
  5. Ernst 21
  6. Amalia 14
Thevitas Text kam noch vor den Sequenzwerten.
Ab jetzt beschreibt ihr bitte möglichst detailliert die Absichten eurer Charaktere, ich rechne das dann in AP um und versuche das zusammen zu fassen. Im Idealfall bringen wir jede Kampfrunde in 1-3 Posts pro Person unter, falls das so nicht flüssig genug läuft, überlege ich mir was anderes.

Die Werte eurer Ausrüstung schreibe ich demnächst zusammen und schicke sie euch per PN.
Ja, entweder du bist einfach zutiefsst geschockt, dass das in einigen Minuten du hättest sein können, oder du übergibst dich kurz. In jedem Fall hast du diese Kampfsequenz (also bis zum nächsten Sequenzwurf) -16% auf alle Proben.
Selena liegt halb umgedreht auf der Liege, etwas grün im Gesicht - was nicht nur von dem Licht des Tanks zu sein scheint.
Max befindet sich unmittelbar neben der Liege in leicht gebeugter Position nach dem unerwarteten Flug von derselben.
Der Operationsarm an der Decke entrollt sich gerade vollständig und scheint sich "umzusehen".
Bossi steht zwischen Wandschrank und Liege, sein Blick zuckt von einer Ecke zur anderen - allerdings nicht wie bei den Aussetzern im Liegenraum oder gerade eben, sondern viel zielgerichteter.
Das Wesen am Boden hat eben die Augen geöffnet und streckt einen Arm nach Amalia aus.
Ernst ist von seinen beiden Ausrutschern derart abgelenkt, dass er sich erst einmal der noch vorhandenen Munition in seinem Gewehr versichert.
Amalia wiederum ist von Ernsts Verhalten irritiert und hat sich auf die Versorgung des Wesens fokussiert.

Für Selena, Max und Bossi hat sich der Zeitverlauf eben gefühlt verlangsamt, da ihnen das Adrenalin durch den Körper fährt, Ernst und Amalia beginnen gerade erst zu bemerken, dass etwas ungewöhnliches passiert.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
16.866
Punkte
263
Alter
58
Obwohl er damit gerechnet hatte, dass etwas schief geht, ist Max kurz überrascht vom plötzlichen Fehlen des Widerstands. Als er von der Liege zu fliegen droht, reagiert sein Körper (oO wie gewohnt - seltsam! Oo) und er landet relativ sicher auf seinen Füßen. Von der Stelle, an der er nun steht, kann er auch das seltsame Wesen sehen. Seine Ohren vernehmen das unheilvolle Rascheln des seltsamen Gebildes über dem Fesseltisch. Erneut fahren seine Hände in die Taschen des Mantels und dieses Mal hat er links die Pistole und rechts das Messer in der Hand, als sie wieder hervorkommen. Seine Haltung ist so lauerhaft wie die eines Luchses. Dergestalt wartet er ab, was weiter geschieht. Oo Ohne Befehl vom Boss tue ich erst einmal nichts! Besser ist's! Ist das ein Baby? Sieht krank aus? oO
 

trapkick

Bürger
Beiträge
84
Punkte
13
Alter
35
Amalia und Ernst Brauchen noch nichts zu schreiben, da wir noch lange nicht dran sind, oder?
 

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
539
Punkte
43
Alter
38
"Co do cholery...? Mister Muskel! Schnapp dir das Ding!" Ein ausgestreckter Arm in Karomuster deutet auf den mechanischen Tentakel der sich gerade entrollt. Der restliche schwarzrote Oberkörper taucht in den offenen Schrank. Nur Sekundenbruchteile später taucht Boszimir wieder auf. In den Händen hält er einen Motorradkombi. Er wendet sich dem Schlauchdingens zu um ihm, mit der Hilfe von Max, den Kombi überzustülpen.
Sobald die provisorische Scheuklappe sitzt, macht sich der Mann mit der Kapuze auf den Weg zu der Ausbuchtung aus welcher Rauch und Funken aufsteigen. Dabei bewegt er sich möglichst geduckt und behält die Umgebung im Auge, um gegebenenfalls auszuweichen.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
16.866
Punkte
263
Alter
58
Sind bei dir Max und Mister Muskel identisch? Falls ja, wird es jetzt lustig. Falls nein, dann auch. :hoffnarr
 

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
539
Punkte
43
Alter
38
Als Max sich an seinen Namen erinnert hat, war Boszimir mit seinem Flashback beschäftigt. Er weiß nicht das Mister Muskel Max heißt, das Mister Muskel ist ihm im Eifer des Gefechts herausgerutscht, da Bossi ihn ja in Gedanken so genannt hat
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Beiträge
10.295
Punkte
233
Ihr dürft auch schon ansagen, wenn ihr wollt, aber es wird entweder erst später zum Tragen kommen oder etwas abgesetzt vom restlichen Geschehen stattfinden.
 
Oben Unten