• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

IG Am Ende der Welt - Erste Antworten und neue Fragen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.441
Punkte
353
Alter
59
"Das ..." Ein Gedanke im Gehirn des Mantelträgers unterbricht ihn. Ruckartig richtet er sich auf, vollkommen vergessend, dass er gerade unter die OP-Liege nach einer Schnalle suchte. "AUA! SCHEISSE!" Sich den Kopf reibend taucht er wieder auf und lächelt erneut die Gefesselte an. "Du hattest recht. Ich weiß es wieder. Ich bin Max, Max Waisniecht und der Mantel ist aus Kevlar." Erst hält er ihr die Hand hin, dann dreht er sich verlegen rot werdend wieder weg und setzt seine Suche nach dem Öffnungsmechnismus fort.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.536
Punkte
153
"Ernst, die Iristür." sagt Amalia noch einmal. "Ich möchte nicht die auf die harte Tour heraus finden, ob es hier ein Nest davon gibt."
 

Latura

Bürger
Beiträge
63
Punkte
13
Ich habe keine Ahnung ob mein Char wissen sollte was Kevlar ist, weil ich die Welt nicht kenne. Falls ja ist das Wissen einfach noch in dem schwarzen Loch der Gedächnislücke ;)

"Eine Ritterrüstung. Verstehe. Wie ne kugelsichere Weste."

Selena nickt ernst und verkneift sich ein Grinsen. Auch wenn ihr der richtige Begriff nicht einfallen will ist sie sich ziemlich sicher das er gewiss nicht "Kefir" ist. Der Mantelträger verschwindet nach unten aus ihrem Gesichtsfeld. Bei seinem Aufschrei kann sie nur raten was passiert ist und merkt wie ein hysterisches Kichern in ihr aufsteigt. Sie beisst sich auf die Lippe um es zu unterdrücken. Als er wieder auftaucht, sich vorstellt und ihr die Hand reichen will, wedelt sie mit den Händen in den Fesseln und lächelt entschuldigend.

"Hi Max. Na siehste. Kevlar hört sich richtiger an. "

Die Worte von Ernst? hinter ihr sorgen dafür das der Drang zu kichern erstickt wird und unruhiger Nervosität Platz macht. Was haben sie da gefunden?
Kann ich nochmal versuchen aus den Fesseln zu kommen?
 

trapkick

Streuner
Beiträge
143
Punkte
23
Alter
35
Kann sich Ernst einen Reim auf die Wunde machen?
Ernst zeigt auf das Ding.
"Ein Nest von denen da, oder ein Nest von dem, was dieses erwischt hat?"
Ernst legt die Stirn in falten.
Dann lacht er trocken auf.
Leise zu Amalia:
"Das ist so Absurd. Warum sollten "sie" uns Waffen lassen, wenn wir mit denen irgendwas erreichen könnten? Aber hey, lass uns die Tür sichern."
Lauter, dass alle Ernst verstehen:
"Amalia und ich sichern die neue Tür. Befreit die Frau und durchsucht dann die Schränke. Nehmt alles nützliche mit. Beeilt euch.
Wenn ihr ein warum auf den Lippen habt, schaut euch dies hier an. Wir MÜSSEN so schnell wie möglich weiter.
"

Ein Versuch Führung zu verwenden. Motivierende Ansprache mit der Intention, alle auf ein Ziel zu vereinen.
Ich weiß nicht, wie du das handhaben möchtest. Ich kenne SL die möchten nicht, das Spieler unverlangt Proben würfeln, um mehr Kontrolle über das Geschehen zu behalten.
Falls es für dich okay ist, habe ich eine 44 gewürfelt, gegen Führung 54.
Ansonsten habe ich nicht gewürfelt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Spieladministrator Ultraquest
Beiträge
663
Punkte
58
Alter
39
Entschlossenheit Wert 40-25=15% gewürfelt 46

Kurz bevor Max sich den Kopf anschlägt, antwortet Karohemd.
"Ist bei uns genauso Selena, ja ich bin Bossi. Oh sag mal, klingelt bei dir was wenn ich dich nach Motorrädern frage?" Ein wenig genervt von Ernsts Gestammel wendet Boszimir sich vom Inhalt des Schrankes ab, wendet sich Ernst, Amalia und dem Tank zu. "He, was soll das Geee.." er hört mitten im Satz auf, als er den Tank ins Blickfeld bekommt.

Ein säurlicher Klumpen springt in seinem Hals nach oben, Schwärze drängt sich von Außen in sein Sichtfeld, breitet sich aus, vereinnahmt seinen Geist. Dunkelheit, Stille, metallische Zähne beißen in sein Fleisch, ein rotes Licht blitzt auf, etwas reißt an seinem Arm, heißes Öl verbrüht ihn, das Licht blitzt erneut auf, etwas springt in sein Gesicht, verzehrt seine Haut, er will fliehen, weglaufen, rotes Auffleuchten, er kann sich kaum bewegen, der Geruch von Blut und Ölnebel, weitere metallische Zähne graben sich in seinen Körper, wollen ihn zerreißen, Dunkelheit, Stille.

Seit er mitten im Satz aufgehört hat, steht er nur da, die Augen weit aufgerissen, die Haut aschfahl und schweißnaß starrt er auf den Tank und seinen Inhalt. "Mein Arm" flüstert er, "das ist mein Arm." leise, fast unhörbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Als Ernst das Wesen mit dem Stiefel antippt, gibt es ein kurzes ?Husten? von sich und weiteres grünliches Blut blubbert aus seinem Mund. Die >Wunde< sieht eher wie eine Sammlung an Prellungen und Platzwunden von einem harten Aufprall aus.
Mit einem Wurf auf Erste Hilfe könnt ihr versuchen, das Wesen zu versorgen - alternativ erlöst ihr es von seinem Leiden.
Ernst schlägt einen Befehlston an und scheint es gewohnt zu sein. Dies fürt dazu, dass ihr alle Proben, die seinen Anweisungen entsprechen, mit einem Bonus von +1% durchführen könnt.
Entschlossenheitsprobe +25% ob dein Finger zuckt und sich ein Schuss löst. Ob und wo du triffst oder nicht überlasse ich dir.
Die Führungs-Probe habe ich mal einfach interpretiert und umgesetzt.
Max kann an der Liege keinerlei Verschlussmechanismen oder andere Knöpfe, Hebel oder sonstwas entdecken. Die Reaktionen von Ernst und Bossi ziehen mittlerweile die Aufmerksamkeit aller auf sich und alle außer Selena (die ja immer noch festgeschnallt ist) folgen Bossis starrem Blick zu dem Tank ... darin schwimmen Teile ... Einzelteile ... von Menschen ... in unterschiedlichen Zersetzungsstadien ... das erklärt die Reaktionen der beiden.
Entschlossenheits-Proben bitte, beide aufgrund ihrer Vergangenheit ohne Abzüge. Bei einem Misserfolg erwischt euch der Anblick unvorbereitet.
>Kevlar< ist ein spezielles Panzerungsgewebe das flexibel ist aber dennoch eine hohe Resistenz gegen physische Krafteinwirkung hat. Wird auch heutzutage schon in vielen militärischen, industriellen und privaten Bereichen eingesetzt.
Ja, du kannst gerne wieder auf Beweglichkeit würfeln mit den gleichen Limits aber mit einem Bonus von 20% da du dich halbwegs beruhigen konntest und mittlerweile ein wenig mehr Ahnung über die Fesseln hast.
Der Befehlston kann dich auch aus deiner Erstarrung reißen, wenn du möchtest.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.441
Punkte
353
Alter
59
Gewürfelt 2 bei Entschlossenheit 6 (=60%?)

Lecker! Eingelegter Arm. Ein paar Heuschrecken in Sojahonig wären mir aber lieber.“ entgegnet Max mit kurzem Bilck auf den Tank.

Dann wendet er sich wieder Selena zu. „Pass auf! Ich klettere jetzt zu dir auf die Liege und dann zerre ich an den Bändern. Eventuell kann ich sie so dehnen, dass du dich darunter herauswinden kannst. Eines nach dem anderen - erst Arme und Oberkörper, dann die Beine. OK?
 
Zuletzt bearbeitet:

Latura

Bürger
Beiträge
63
Punkte
13
<Wurf 92 gegen Wert 100 +20 > Ich werd bekloppt *in Tischkante beiß* Ich lieg in 5 Jahren noch da rum *weglach*
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Latura zappelt verzweifelt sich wie ein Fisch herum, Max zerrt über ihr stehend an den Bändern was diese dazu bringt, sich noch mehr zu versteifen ... Das dürft ihr unter euch ausmachen, wie ihr das beschreibt. :rofl: Ich freue mich auf's Lesen.
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.441
Punkte
353
Alter
59
Beschreibe die Fesselung doch bitte mal genauer. Breite der Bänder, gehen sie komplett um Oberkörper und Arme oder sind die Arme separat gefesselt. Danke!

P.S. Latura ist Selena - oder mache ich etwas falsch?
 

Latura

Bürger
Beiträge
63
Punkte
13
"Motorräder? Ne Bossi, da klingelt nichts."

Das er mitten im Wort seinen nächsten Satz unterbrochen hat, trägt nicht dazu bei Selena zu beruhigen. Wenn sie nichts falsch interpretiert hat, ist er neben Max derjenige, der versucht sie hier irgendwie loszubekommen. Unruhig windet sie sich auf der Liege, versucht eine Hand aus den Fesseln zu bekommen. Erfolglos. Max, wieder neben der Liege stehend, erwähnt etwas von eingelegter Arm. Selenas Augen werden groß.

"Eingelegter Arm? Was ist da hinter mir?"

Sie verrenkt sich halb den Hals um einen Blick darauf zu erhaschen, hat aber nach wie vor keine Chance dazu. Sie merkt wie die Panik von vorhin wieder in ihr aufsteigen will und zerrt an den Bändern obwohl sie eigentlich weiß, das sie damit den gegenteiligen Effekt erzielt. Als Max vorschlägt ihr zu helfen, nickt sie. Sie ist mit jedem Vorschlag einverstanden, dem sie nur den Hauch einer Chance einräumt, und er ist deutlich größer und stärker als sie.

"Ok Max, versuchen wir es. Auf drei?"
 

trapkick

Streuner
Beiträge
143
Punkte
23
Alter
35
wurf 57, Entschlossenheit 50. Noch ohne Bonus oder Malus. Falls Ernst Schiesst geht der Schuss in den Boden. Und alle sind kurz taub. Die Überlegung unten, bevor das Ding "Hustet".

oO eventuell wurde es auch von einem Schwerkraft wechsel unvorbereitet erwischt und es ist deutlich emofindlicher als wir. Aber der Aufprall war an der Seitenwand und es ist am Boden in Richtung Tür... als ob es gegen die Wand geschleudert wurde. Oo
 
Zuletzt bearbeitet:

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.441
Punkte
353
Alter
59
Max klettert umständlich auf die Liege. Dabei versucht er seine Füße links und rechts neben Selenas Hüften zu verankern, ohne ihr übermäßig weh zu tun. Als er das geschafft hat, geht er - Gesicht ihr zugewandt - in die Hocke und packt mit beiden Händen den obersten Gurt. „Auf drei .... eins .... zwei .... drei!“ Mit aller Kraft aus seinen Beinen versucht Max sich aufzurichten und den Gurt „mitzunehmen“.

Zur Physik: Jedes feste Material kann prinzipiell gedehnt werden. Je spröder das Material, desto eher reisst es, ansonsten dehnt es sich. Das weiß Max zwar nicht, aber er weiß, was er mit seiner Kraft ausrichten kann. Die Frage ist, ob Max Kraft dazu ausreicht. Wenn er den Radius nur um 2 mm erweitern kann, sind das im Umfang fast 1,3 cm. Das sollte reichen, um einen Arm frei zu bekommen, falls Selana gelenkig genug ist. Danach wird es noch einfacher, da dann noch mehr Luft ist.

In der Erwartung einer Probe auf Stärke: gewürfelt 32 bei Stärke 8 (80%)
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Von der Position bei Ernst und Amalia ist ein trockenes Geräusch zu hören, dann kracht ein Schuss durch den Raum, schlägt dreimal quer an Bossi und Max vorbei und in die Ausbuchtung neben der offenen Tür. Das Wesen am Boden reagiert darauf mir einem kurzen flattern der Lieder, die sich kurz darauf aber gleich wieder schließen. Auf der von der Kugel getroffenen Ausbuchtung blinken einige Schriftzeichen in kurzer Folge auf, Funken schlagen aus dem Loch und eine kleine Rauchsäule beginnt sich daraus herauszuschlängeln und die Fesseln die Selena halten lösen sich plötzlich.
Alle Proben auf Wahrnehmung oder entsprechende Fertigkeiten haben derzeit -20%. Bitte auch gleich eine entsprechende Wahrnehmungsprobe, für Selena gelten die -20% bei dieser Probe nicht.
Latura = Selena, korrekt. Die Bänder gehen über Stirn, Brust, Hüfte, Onerschenkel, untere Schienbeine, Oberarme und Handgelenke. Ganz abgesehen von der Physik und der Kunde über Materialien die den Menschen der heutigen Realität bekannt sind ... Aliens, fiktives Setting. Die Bänder sind flexibel, versteifen sich aber durch Krafteinwirkung. Ohne irgend eine Art von Hebel hast du definitiv gar keine Chance.
Max muss eine Probe auf Reflexe gelingen, sonst knallt er schmerzhaft von der Liege für 1w10 Prellungsschaden.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
143
Punkte
23
Alter
35
wurf 87, wert 100 (ohne bonus oder Malus). Ich hab fiepen in den Ohren. +25% ist also eine erschwernis? Dann sind dir -20% jetzt eine Erleichterung? Eine von beiden proben hat Ernst, zumindest nach sichtbaren Modifikatoren geschafft, oder? Hab Grad ne lange Leitung

Ernst läuft rot an. Und blickt verlegen auf den Boden. Irgendwie weiß er, dass das richtig scheisse war.
"Verzeihung" nuschelt er in seinen Bart.
Er will um Boden versinken.

oO warum ist mit das so was arg peinlich? Hab mich doch nur erschrocken. Ein Schuss verschwendet.Oo


Er wird etwas sauer auf sich.

oO wieviel schuss hab ich eigentlich?Oo

irgendwie irritiert es Ernst, dass er sich das fragen muss.
Er nimmt das Magazin raus und zählt nach.
 

Latura

Bürger
Beiträge
63
Punkte
13
<Wurf 46 gegen Wahrnehmung 110>
Max klettert wie angekündigt auf die Liege, stellt sich über sie und zählt. Bei drei zieht er mit aller Gewalt, aber wie schon zuvor bei ihren eigenen Versuchen scheint sich der Gurt eher strammer zuzuziehen als zu lösen. Selena versucht dennoch irgendwie aus der Fessel zu kommen, windet sich so gut es geht, doch der Gurt drückt sich nur enger in ihre Haut, bis es langsam schmerzhaft wird.

"Max, MAX hör auf, es hat keinen Zwec..."

Ein Schuß unterbricht sie, sie will sich instinktiv ducken, was natürlich nicht geht. Das die Kugel quer schlägt realisiert sie nicht, dafür geht es zu schnell und kam zu überraschend, doch der Druck der Gurte ist plötzlich weg und sie kann sich bewegen. Reflexartig dreht sie sich auf der Liege um hinter sich schauen zu können, denn von dort kam der Schuss, ohne darüber nachzudenken das Max über ihr steht.

Ich glaube Du hattest keine Chance, die Dinger ziehen sich immer mehr zu je stärker man dran zerrt. Ich danke Dir trotzdem für den Versuch, ich fands lustig :)
 

Tufir

Drachling
Magistrat
Forentechnik
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
17.441
Punkte
353
Alter
59
Max ist halt nicht ich - Max denkt .... kürzer .... bei ihm hat bislang Kraft immer geholfen. ;)
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
+ ist immer gut, - ist immer schlecht. Der Wert wird auf die Prozentwahrscheinlichkeit angewandt, der Wurf selbst ist immer wie geworfen und wird nie verändert.
Das Magazin fasst 6 Schuss, jetzt hast du demnach noch 5.
Ich warte noch bis alle ihre Proben geworfen haben, dann schreibe ich weiter.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
143
Punkte
23
Alter
35
wenn plus gut ist, dann hat Ernst die Entschlossenheit probe doch geschafft. Wurf gegen 50+25%, geworfen 57. Sorry für das Missverständnis.
Und der Wahrnehmungswurf ist misslungen: 100-20% gegen Wurf 87
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten