• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

IG Am Ende der Welt - Begegnung der 3. Art

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Spieladministrator Ultraquest
Beiträge
662
Punkte
58
Alter
39
Okay, sorry dachte einstechen wäre offen genug formuliert, ich ändere es etwas ab. Und dass der Grey noch verteidigen kann hab ich ihm irgendwie nicht zugetraut, nochmals Entschuldigung.
Ich denke 5x zustechen ist ne ordentliche Panikreaktion. Falls es Boni oder Mali geben sollte, müsstest du die dann verrechnen.
Bewaffneter Nahkampf 34% gewürfelt hab ich 80, 41, 27, 6, 81
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.536
Punkte
153
Amalia versucht gar nicht erst auszuweichen, sondern die Bewegung des Grauen umzulenken, sodass er auf seinem Kollegen landet und dieser nicht mehr auf mit Energie pulsierende Dinge schießen kann.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
142
Punkte
23
Alter
35
ich dürfte noch genug AP haben, um dennoch eine weitere Handlung vor Amalia auszuführen, oder? Ich möchte nämlich schießen.
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Zur Klarstellung:
Ja, ein schwer verwundeter Gegner kann sich kaum noch Verteidigen, das Stichwort hier ist "KAUM".
Bitte nicht zu viele Aktionen auf einmal staffeln, da ich sonst zu viel improvisieren muss, um die Balance zu erhalten. Hausnummern-Beispiel: Wenn einer fünf 8AP-Aktionen ansagt und ein anderer nur eine 2AP-Aktion, dann wird meine Idee sinnfrei.
Wie ich am Beginn der Runde schon gesagt habe, spielen wir nicht mehr mit reinen AP-Werten sondern ich nutze diese nur noch als Richtwert für die Reihenfolge jede Kampfrunde. Gewürfelte SeW bestimmen die erste Runde, ab dann verschiebt sich alles entsprechend der Menge an AP die jeder Charakter und NSC in der aktiven Runde verbraucht. Je mehr AP verbraucht werden, desto höher die Wahrscheinlichkeit, in der nächsten Runde später dran zu kommen.
In Ausnahmen, wenn der Unterschied zu groß ist, gebe ich Bescheid, dass einzelne Charaktere noch Aktionen nachfügen können.
Die ersten beiden Stiche Bossis gehen in die Oberfläche des OP-Tisches, da sich der Graue gerade noch zur Seite dreht, möglicherweise auch Nachwirkungen der Kontrolle bis eben. Der dritte fährt in den OP-Arm, der sich plötzlich über den Körper seines Patienten schiebt und anschließend seine Instrumente direkt auf Bossis Brust richtet. Bossis Wut und Hass sind allerdings ungebrochen, woraufhin der vierte Stich durch die so entstandene Lücke direkt in den Brustkorb seines Opfers fährt. Das daraus resultierende Aufbäumen des Grauen überträgt sich als spastisches Zucken auf den OP-Arm und schlägt den fünften Stich zur Seite, aber das macht keinen Unterschied mehr. Sowohl der Graue als auch der OP-Arm beenden ihre Aktivitäten, ersterer wohl für immer.

Mitten im Sprung auf Amalia versteift sich der Graue plötzlich, als wenn ihn ein kurzer Stromschlag erwischt hätte. Diesen Moment nutzt Amalia, um dessen Flugrichtung zwischen die Liegen umzulenken. Der andere Graue ist allerdings auf der anderen Seite der Liegen an einen Liegenfuß gelehnt.
Probe auf Stärke + Wurfwaffen -25% (der Graue IST überraschend leicht)

Gerade als Ernst auf den Grauen anlegt, zuckt dieser kurz, ein uniformierter Arm schießt aus der Deckung, packt den Grauen und zieht ihn mit einen kräftigen Ruck nach unten.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.536
Punkte
153
Wurf 32 bei 51% (Stärke 4*10 + Wurfwaffen 36%-25%=51%)
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Amalia nutzt die Schwerkraft und den Schwung des Grauen, um diesen in einem Bogen zwischen den Beinen von zwei Liegen hindurchzuschleudern. Zwar trifft er seinen Kollegen nicht direkt, aber dessen linke Schulter, was ihn umwirft und ihm angesichts der bestehenden Verletzungen endgültig den Rest gegeben haben dürfte. Der geworfene Graue schlittert noch ein wenig weiter, bis er an der Wand neben der Tür zu liegen kommt.

Aus seiner Position heraus sieht Ernst eine Alienhand mit einer Waffe darin zur Seite und dann nach unten außer Sicht kippen.
Aktuelle Reihenfolge:

1 - Ernst (Tankraum hinter unterem Tank, -25% Ausweichen)
2 - Zeta 1 (schwer verwundet, liegend vor eben jener Tür im Liegenraum)
3 - Amalia (in Deckung bei Liegen, -15% Ausweichen)
4 - Bossi (neben der OP-Liege)
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.536
Punkte
153
Amalia gibt einen Schuss auf den Grauen neben der Tür ab.

Wurf 20 bei 40% (-2% wegen Entfernung?)
Trefferzone 68
Schaden 9+2=11
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Ich warte noch auf @trapkick, dann sehe ich, was der Zeta noch hinbekommt, falls überhaupt, dann kommt Amalias bereits gepostete Aktion. Gehe aber davon aus, dass der Kampf effektiv vorbei ist.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
142
Punkte
23
Alter
35
Ernst, der jetzt keinen weiteren Grauen mehr sieht, stürmt hervor um seine Kameradin zu unterstützen.
Messer und Pistole bereit sprintet er durch den Reaktor Raum, bis er die Iris Öffnung erreicht.
Sobald er einen Grauen sieht, Schiesst er.

das sind bestimmt 10m. Mit Bew 7 braucht er 4Ap um die Bewegung vollständig abzuschließen. Falls Ernst damit noch immer den höchsten Sequenz wert hat, Schiesst er noch.
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Wie ich schon zwei Mal erwähnt habe, ist der Sequenzwert mittlerweile nur noch ein Richtwert für die erste Kampfrunde. Es geht nur noch darum, wer die aufwendigste/einfachste Aktion macht und damit in der nächsten Runde als letzter/erster dran kommt. Ich rechne keinen Sequenzwert mehr aktiv mit, zu aufwendig.

Gerade als Ernst bei der Tür ankommt und den noch aktiven Grauen in's Blickfeld bekommt, rappelt sich dieser auf und hechtet panisch nach der Waffe, die seinem eben verstorbenen Kollegen aus der Hand geglitten ist. Ernsts Reflex, die eigene Waffe zu heben und das zu verhindern wird aber durch einen jähen Knall unterbrochen, als Amalias Schuss dem Grauen den linken Arm durchschlägt und halb abreißt. Zwar kommt der Getroffene beim Ziel seiner Verzweiflung an, allerdings nicht mehr lebendig.

In der nun folgenden, plötzlichen Stille, hört jeder ein paar Sekunden lang nur das Adrenalin in seinen Adern rauschen. Bis das Winseln und Kratzen aus dem Schrank im Tankraum überdeutlich über das sanfte Surren des Reaktors zu hören ist.
Deine AROs weisen dich darauf hin, dass das Schiff nach wie vor Steuerbefehle erhält.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
142
Punkte
23
Alter
35
oO Uri! Oo
" URI! " Ruft Ernst.
Seinem Mund entströmt ein Schwall genuschalter Worte, die entfernt wie Deutsch klingen. Allerdings mit viele "ch".

Ernst stürmt in den Raum, aus dem das Winseln erklang. Sobald er den Ursprung ausfindig gemacht hat, macht er sich daran, Uri zu befreien.
 

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Spieladministrator Ultraquest
Beiträge
662
Punkte
58
Alter
39
Der Mann im Karohemd weicht langsam rückwärts, von der OP Liege zurück.
Für einen Beobachter mag es nach schockiertem Abstandnehmen aussehen. Blickt Boszimir doch starr geradeaus.
Im Kopf versucht Bossi jedoch die, unfreiwillig, mit angesehene Ausführung von Steuerbefehlen und Einblicke in die außerirdische Sprache und Systemverwaltung zu verstehen um weitere Kenntnisse zu sammeln. In der Ecke beim Pult angekommen verharrt er dort. Lauscht, ob nicht doch noch weitere Schüße oder Kampfgeräusche von links aus Amalias und Max' Richtung oder rechts von Selena und Ernst folgen.
oO immer noch keine Antwort, ich bleibe ruhig und warte. Das sind Profis... hoffe ich Oo die schmale Klinge immer noch fest in der Hand. Als der Ruf "Uri" ertönt gefolgt von unverständlichem Zischeln, richtet Bossi sein Augenmerk in die Richtung.
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Uri wittert Ernst durch den haarfeinen Spalt des Schrankes in dem das Tier eingesperrt ist und aus dem Winseln wird ein freudiges aber forderndes Bellen.
Im Tankraum der Schrank oben rechts. Mit einer Interface (+20% da ihr schon langsam mit den einfachen Bedienelementen vertraut seid) oder Stärke (falls du einen schmalen Hebel wie etwa ein Messer benutzt) Probe solltest du es aufbekommen.
Probe auf Interface +18%. Je nach Erfolgsgrad kannst du ausmachen was gerade abgeht.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
142
Punkte
23
Alter
35
stärke wurf 36 gegen 50.
Ernst zieht das Kampfmesser und schiebt es in den Spalt. Ein Ruck und die Tür springt auf.
Voller milder Freude lässt Ernst die Freude des Hundes einige Augenblicke über sich ergehen.
Murmelt:"Ruhig, ruhig..."

Dann erhebt er sich.
Unwillkürlich fasst eine Hand an seine Brust, wo er den Schnitt eingesteckt hat.
"Zzzhhhh" entfährt ihm vor Schmerz.
Ein Blick auf die Finger wie blutig sie sind.
Dann Wirft er einen Blick in den Schrank um zu erfassen, ob eine spätere Rückkehr zum ausräumen lohnenswert ist.

Ernst weis, dass eine Aufforderung zu folgen überflüssig ist.
Zügig geht er zurück zu Amalia und kramt zugleich das Erste Hilfe Set hervor, dass er bei sich trägt.

"Du hast vorhin erwähnt, über medizinische Kenntnisse zu verfügen. Die andere, dort drüben hat einen direkten Treffer eingesteckt. Siehst du sie dir mal an?"

Er reicht ihr das Set.

"Und was ist mit ihm?" Fragt ernst, Als er Max am Boden sieht.

Da fällt ihm der Mann mit dem Akzent ein, bossi?!
"BOSSI, ALLES KLAR?"
 

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Spieladministrator Ultraquest
Beiträge
662
Punkte
58
Alter
39
probe auf Interface, Wert 41% + 18%= 59% gewürfelt hab ich 47 uff, ein Hoch auf den Bonus.
Bossi würde vor allem die momentane Flugroute evtl. samt Ziel und der ungefähre Standort interessieren
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.536
Punkte
153
Amalia braucht eine Weile, um sich zu beruhigen. "Was? Keine Ahnung, was mit dem Muskelmann ist... Ich... ich schaue mir beide an..." Sie starrt ungläubig auf den Hund. "Sofern ich nicht verrückt bin... Wo kommt denn der Hund her?" Sie greift nach dem Erste Hilfe Set um sich an irgendetwas festzuhalten.
 

trapkick

Streuner
Beiträge
142
Punkte
23
Alter
35
soll ich die Handlungen von uri beschreiben oder übernimmst du das?
 

Screw

Helfende Hand
Spielleiter Forenrollenspiel
Blogger
Vorredner
Beiträge
10.491
Punkte
233
Uri steuere ich, jupp.
Seine Freude hält sich übringens in Grenzen. Er scheint verwirrt zu sein und schnüffelt intensiv an deiner linken Körperseite.
Als Ernst sich bei Amalia umwendest und nach Bossi rufst, merkt ihr, dass Uri bei Selena stehen geblieben ist und aufgeregt an ihrem linken Bein scharrt und dort mit den Zähnen am Overall reißt.

Ihr bewegt euch auf den irdischen Trabanten zu und befindet euch etwa im letzten Zehntel zwischen Erde und Mond. Du kannst sogar zwei andere Objekte ausmachen die sich scheinbar auf euch zubewegen und extra markiert sind.
 

Thevita

Gelehrter
Magistrat
Pen & Paper Rollenspiele
Spielleiter Schnupperrunden
Beiträge
2.536
Punkte
153
Amalia blinzelt den Hund irritiert an. Nein, verrückt ist sie wohl doch nicht. Der Hund ist echt. Trotzdem fühlt sie sich leicht hysterisch. "Äh... Braver Hund?" meint sie und nimmt das Beim weg um zu sehen, warum der Hund dort herum scharrt.
 

brathahn satan

Krieger
Spielleiter Schnupperrunden
Spieladministrator Ultraquest
Beiträge
662
Punkte
58
Alter
39
"Ob alles in Ordnung ist? Kurwa Cholera...." Boszimir erscheint mit steifen Schritten in der Tür, in der Linken noch immer die schmale Klinge, welche schleimig-grün glänzt, er sieht blaß aus. "OB ALLES IN ORDNUNG IST?" Es folgt ein kurzers hysterisches Auflachen. "Sag du es mir, ich wache mit Femden in nem UFO auf, kann mich an nichts erinnern, werde von grauen nackten Zwergen angegriffen die ein Faible für eingemachte Menschenteile haben, in mein Gehirn eindringen und demnächst landen wir auf dem Mond und zu allem ...oh ein Hund...soll mich das jetzt noch überraschen?" Die Stimme des jungen Mannes schraubt sich immer höher, ein Anzeichen von Panik? Hier könnte eine liebevoll gemeinte Ohrfeige helfen.
Der Blick des Polen wandert über seine Leidensgenossen und die erlegten Gegner. Fällt dann auf Amalia und die reglose Selena. "Was ist mit den Anderen? Sind sie..." er spricht die Frage nicht zu Ende.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten