1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe! Dazu Smalltalk, Lebendige Geschichten, Downloads, eigene Regelwerke und vieles mehr zu
    DSA, Shadowrun, (A)D&D und LARP,
    und noch viele andere mehr.
    Information ausblenden

Multiplattform Aktuelle Videospiel-Neuigkeiten

Dieses Thema im Forum "Frisch vom Markt" wurde erstellt von Marc Aurel, 22 Mai 2017.

  1. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    hier die spektakulärsten Neuigkeiten aus der Videospiel-Branche aus der vergangenen Woche:
    • Destiny 2: der PS4-exklusive RPG-Shooter aus dem Hause Bungie bekommt einen Nachfolger! Am 08.09.17 erscheint Destiny 2 für PS4, Xbox One und PC mit Cutscenes und mehr Story (Teil 1 hatte beim Storytelling ein paar Schwächen)...hier ein kleiner Vorgeschmack aus dem Live-Stream der vergangenen Woche
    • Injustice 2: Im 2. Teil des konsolen-exklusiven Prügelspiels treten bekannte und weniger bekannte Helden und Bösewichte gegeneinander an, um die Welt vor Brainiac zu retten. Die Tester sind sich einig: bestes Prügelspiel seit Langem mit toller Hintergrundgeschichte und einem Metascore von 88%. Einen Trailer gibt's natürlich auch :)
    • The Surge: das SciFi-Dark-Souls ist vergangene Woche erschienen und glänzt mit einem ausgefeilten Kampfsystem und tollem Crafting/ Ausrüstung...mehr dazu hoffentlich bald, wenn ich es selbst gespielt habe
    • Xbox Scorpio: der Nachfolger der Xbox One soll noch in diesem Jahr erscheinen, alle Infos zur Konsole wurden von Microsoft für die E3 Mitte Juni angekündigt. Neben einer an Win10 angelehnten Benutzeroberfläche besitzt die Konsole einen kleinen Bildschirm an der Front, dessen Nutzen derzeit noch nicht klar ist. Zudem wurde von Microsoft bereits eine Bedienung mittels Maus und Tastatur ein paar Monate nach Veröffentlichung in Aussicht gestellt.[​IMG]Benutzeroberfläche Xbox Scorpio, Quelle: Microsoft
    • Ubisoft: Assassin's Creed 2017, FarCry 5 und The Crew 2 wurden vom Entwickler und Publisher Ubisoft für spätestens 2. Quartal 2018 angekündigt
    • For Honor: Die Action-Simulation rund um Schwertkämpfe zwischen Samurais, Wikinger und Rittern hatte bislang mit zahlreichen Bugs und Balance-Problemen zu kämpfen. Gepaart mit einer hohen Einstiegshürde ließ dies die Spielerzahlen zurückgehen und zwang die Entwickler von Ubisoft zu gravierenden Einschnitten in Spielmechanik und Level-System über den aktuellen Patch 1.07...mal schauen, wie sich das nun weiterentwickelt.[​IMG]For Honor, Quelle: Ubisoft
    • Zelda für Handy: Nintendo kündigte die Umsetzung des erfolgreichen Franchises für mobile Geräte an...allerdings nicht vor 2018
    • Star Citizen erreicht 150 Mio $: das Mega-Crowdfunding-Projekt von Wing-Commander-Entwickler Chris Roberts hat in der vergangenen Woche die 150Mio$-Marke geknackt...leider befindet sich das Spiel seit 2013 in der Alpha-Phase und der Start der Einzelspieler-Kampagne "Squadron 42" wurde bereits etlich Male verschoben (soll aber noch 2017 erscheinen...genau wie Kingdom Death: Monster)
    • Overwatch Demo: wer schon immer mal Blizzards Online-Shooter ausprobieren wollte, kann vom 26.05. bis 30.05. kostenlos über die Blizzard-App (ehemals Battle.net) reinschnuppern
    • Dreadnought Open Beta: die Beta-Phase der Mehrspieler-Raumkreuzer-Schlacht ist seit der vergangenen Woche für jedermann öffentlich zugänglich und kostenlos! Hier bewegte Bilder zum Spiel.
     
  2. hexe

    hexe Legat Pen & Paper Rollenspiele

    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich bin sehr gespannt was aus Star Citizens 'Pay to Dream'-Geschäftsmodel wird...
     
  3. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Hier die aktuellen Neuigkeiten aus den vergangenen beiden Wochen:
    • Das puzzlelastige Adventure Rime ist für PC, Xbox One, PS4 und Switch erschienen und verzaubert den Spieler mit toller Atmosphäre und kniffligen Rätseln
    • Gears of War 4 erhält im umfangreichsten Update u.a. neue Maps und Skills, zudem wird zwischen dem 09.06. und 15.06. eine kostenlose, 10-stündige Trial-Version über den Windows 10 Store herunterladen (Achtung: 93GB!). Diese beinhaltet das erste Kapitel des Einzelspielermodus und diverse Mehrspielermodi – diese jedoch nur, wenn man einen Xbox-Gold-Account sein Eigen nennt
    • In der Weltraum-Simulation Elite: Dangerous sind mehrere Spieler nach dem Fund von Artefakten und alten Bauten einer mysteriösen Alienrasse auf deren Schiffe getroffen und konnten diese Begegnungen z.T. auch aufzeichnen. Mal schauen, was sich die Entwickler noch einfallen lassen und ob/ wie sich die Aliens in das Spieluniversum einfügen werden…
    • Die für ihre verworrene Handlung, jedoch spektakulären Effekte und tolle Spielmechanik bekannte Prügelspielreihe Tekken erhielt Anfang Juni mit Tekken 7 ihren jüngsten Ableger. Die Tekken-Spiele waren schon immer für ihre Einsteigerfreundlichkeit und die etwas andere Bedienung bekannt (jede Gliedmaße wird über eine eigene Taste befehligt). Da Tekken 7 auch für den PC erschienen ist, ist ein gewisser Erfolg gegenüber dem konsolenexklusiven Injustice 2 sicher.
    • Der Mulitplayer-Shooter Star Wars Battlefront 2 wird in ein paar Wochen auf der E3 vorgestellt, die ersten Infos sickern bereits jetzt durch: die Story und Settings werden alle 3 Blöcke enthalten, neben verbesserter Technik stehen v.a. Mehrspielerschlachten mit bis zu 40 Spieler im Fokus
    • Die Sammelkarten-Rollenspiel-Mischung Pathfinder Adventures erschien bereits im Oktober 2016 für iOS und Android, im Herbst 2017 soll es auch via Steam auf dem PC spielbar sein und dabei weiterhin auf die Rollenspielaspekte anstelle der üblichen Kartenspiel-Mechaniken a là Hearthstone oder Gwent setzen.
    • Die Weltraum-Action-Simulation Everspace ist nun für PC und Xbox One erschienen, die PS4-Fassung lässt noch ein wenig auf sich warten. Einen Eindruck vom Spiel erhaltet ihr hier
    • Für Geschwindigkeitsfanatiker erschient am 07.06. mit der Wipeout Omega Collection die modernisierte Neuauflage der futuristischen Rennspielserie für die PS4
     
  4. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin ja immer noch sauer auf die, weil sie Mac-Unterstützung versprochen hatten, aber seit Horizon nicht mehr liefern (können). Ich würde so gern weiter spielen, aber wenn ich im Weltraum lauter tolle Dinge finde, die ich nur auf Planeten einsetzen kann, ich aber ohne Horizon nicht auf Planeten landen kann / darf, dann spielt sich das leider nicht mehr so gut.

    Obwohl das Spiel eigentlich so großartig und wundervoll ist! *Heul*
     
  5. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hatte mich irgendwie nie an Elite rangetraut und früher "nur" Wing Commander und Privateer gespielt.

    Jetzt ist es mir zu groß und zu zeitaufwändig geworden, da ein solches Spiel wirklich viel Energie und Spielzeit verdient und ich diese nicht mehr aufbringen kann :(

    Ansonsten verfolge ich die Neuigkeiten und Geschichte gerne mit, da die Entwickler das sehr subtil und spannend machen:

    Zuerst wurden ein paar Artefakte gefunden, dann wurden Spieler aus dem Hyperraum geholt und von unbekannten Schiffen gescannt und nun werden die Aliens zum ersten Mal richtig gesichtet und legen mit ihrer fortschrittlichen Technologie die Spielerschiffe für die Dauer ihres Erscheinens lahm.
     
  6. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, oder? Das ist wirklich großartig: Jahre spielst Du vor dich hin und ahnst nix böses und denkst, Du kennst die Spielmechniken, und dann... BÄM! Du hast Drive Malfunction im Hyperraum. Oder BÄM! Auf einmal ein unbekanntes Schiff vor Dir!

    Ich habe schon das allererste Elite geliebt, aber dieses hier ist einfach die perfekte Weiterentwicklung in allen Bereichen.
     
  7. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Kann ich verstehen, ich habe ähnliche Probleme mit Zelda - Breath of the Wild (Wii + Switch) und Horizon: Zero Dawn (PS4), die nicht für PC oder Xbox One erhältlich sind :sad:
     
  8. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Spiele ich gerade :p

    ... und es ist großartig!
     
  9. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Jetzt beneide ich Dich aber wirklich!

    Ein Freund von mir hat eine PS4 und H:ZD und möchte Konsolen für ein paar Wochen tauschen, damit er Halo 5 auf meiner Xbox spielen kann...leider ist er Destiny-süchtig und das wird erstmal nix...
     
  10. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Hahaha! Tja. Aber im Moment ist ja eh Sommer. Wenn Du H:ZD im Herbst spielst, ist es wahrscheinlich nach wie vor das beste PS4 Spiel, das es bis zu dem Zeitpunkt gibt.
     
  11. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ooooh! Newsflash: Elite: Dangerous kommt am 27.07. auf die PS4! Dann lasse ich vielleicht mein E: D-auf-Mac-Desaster hinter mir, und starte frisch und neu auf meiner Lieblingskonsole.
     
  12. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Kommt das nicht schon übermorgen raus (27.06.)?

    Leider erstmal ohne 4k-Auflösung, aber zum Xbox-Release im November (inkl. 4k) wird's dann hoffentlich auch für die PS4 den entprechenden Patch geben.
     
  13. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Nach einer aufregenden E3 in der vorletzten Woche folgen die aktuellen Spiele-Neuigkeiten aus der vergangenen Woche :)

    Das seinerzeit wegweisende Call of Duty: Modern Warfare erscheint in der grafisch aufpolierten Remastered Edition bereits übermorgen (27.06.17) für die PS4, die PC-Version lässt noch ein wenig auf sich warten (ist aber mit der CoD:MW2 Collectors Edition erhältlich).

    Die Beta-Phase der Konsolenversion (PS4/ Xbox One) von Destiny 2 findet vom 18.07. - 23.07.17 statt, die PC-Spieler gedulden sich noch bis Ende August. Vorbesteller des Spiels werden für die Anmeldung zur Betaphase bevorzugt bzw. es wird über eine zweistufige Beta nachgedacht. Erscheinungstermin weiterhin 06.09.17 (PS4/ Xbox) bzw. 24.10.17 (PC).

    Die Necromancer-Erweiterung für Diablo 3 erscheint ebenfalls am 27.06.17 für 14,99€ und beinhaltet die entsprechende Charakterklasse samt passender Truhenfächer, Characterslots und Ausrüstungen (diese sind natürlich erstmal einzusammeln). Der neue Necromancer ist an die Variante aus Diablo 2 angelehnt, hat aber diverse Anpassungen erfahren...sollte dies nicht zufriedenstellend sein, wird Blizzard hier wie üblich rege nachpatchen :)

    Nach Jahren wurde überraschend ein Patch für Warcraft 3 veröffentlicht, der die Stabilität mit der Blizzard-App sowie kleinere Bugs zum Inhalt hatte. Interessaenter ist jedoch die Aussage, dass sich die Retro-Abteilung von Blizzard nach der Neuauflage von Starcraft Brood War auch die anderen Klassiker wie Diablo 2 oder Warcraft 3 anschaue und diese womöglich ebenfalls in einer Neuauflage erscheinen könnten.

    Ende des Jahres erscheint für alle Nostalgiker ein SNES-Controller für PC (oder auch Tablet/ Handy) und Switch, wobei dieser mittels 2 Analog-Sticks auch moderne Spiele spielbar macht.
    [​IMG]

    Für Fans von Baldur's Gate und Planescape Torment erscheint am 31.08.17 der RPG-Hit Pillars of Eternity für PS4 und Xbox One in der Complete Edition (inkl. der beiden Erweiterungen The White March 1+2) und wird von den Entwicklern auf die Konsolennutzung in puncto Steuerung angepasst.

    Sega hat die Sega-Forever-Initiative ins Leben gerufen, im Zuge welcher Klassiker vom Megadrive bis hin zur Dreamcast für iOS und Android kostenlos verfügbar gemacht werden. Gestartet ist das Ganze mit Titeln wie Sonic, Phantasy Star 2 oder Kid Chameleon bereits am 22.06.17, Sega verspricht einen neuen Klassiker pro Woche zu ergänzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juni 2017
  14. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ich spiele übrigens gerade E:D auf der PS4. Den DualShock kannst Du dafür vergessen. Hab mir erstmal einen Thrustmaster bestellt. Aber die erste Reise, die ich unternehme, ist trotzdem toll. Ich hab schon so viele Sternensysteme erforscht, in denen ich gern verweilen würde. Die Arbeiterpartei an die Macht bringen, und die Feudalen zu Fall... Aber das widerspricht meinem Plan, zunächst an die Grenze des bewohnten Weltraums zu reisen. Das mache ich jetzt und merke mir alles andere für später...
     
  15. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Da erwarte ich dann aber mal eine kurze Rezension, da mich das Spiel tatsächlich interessiert, aber sehr komplex aussieht :)

    Ist das ein Joystick oder gar sowas? Ich dachte eigentlich, das gerade Weltraum-Simulationen gut mit dem Controller zu spielen sind? Bei Everspace klappt das super...das ist aber auch ein wenig arcadiger ohne tausende Cockpit-Schalter und so.
     
  16. Rhizom

    Rhizom Held

    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Bei vielen Sachen ist es vielleicht einfach nur Gewöhnung. Ich habe früher X2 und X3 mit meinem Cyborg EVO Pro Joystick gespielt, und E:D hatte ich ja, als es rauskam auch schon auf Mac, ebenfalls mit dem Cyborg gespielt. (bis dann die Horizons Erweiterung nicht mehr Mac-kompatibel war und ich sauer war) jetzt stört mich, dass ich zum Rollen nicht das Handgelenk drehe (quasi mitrolle) sondern nur den linken Stick nach rechts und links bewege. Das ist aber wie gesagt eher eine Frage der Gewöhnung.

    Ein wirkliches Problem hat der Controller aber, und das ist der Schub. Beim DualShock regele ich den über die L1 und R1 Tasten. Da dauert es natürlich eine kleine aber entscheidende Weile, bis ich von Nullschub auf vollen Schub komme und umgekehrt. Beim Landen, wo man auch negativen Schub hat, ist es sogar noch schlimmer, weil es gar nicht so leicht ist, die Null zu treffen und stehen zu bleiben. Meist hänge ich bei plus- oder minus-2. Und bei E:D ist präzise Schubkontrolle extrem entscheidend. Im Kampf, wenn man aus dem Hyperspace kommt (da muss man sofort auf null, weil man auf einen Stern zufliegt, und es sonst schnell warm wird...) und eben beim Andocken.
    Dafür ist ein richtiger Schubregler ein Muss.
     
  17. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Nach der E3 wurde es ziemlich ruhig und das Sommerloch tat sich auf - kurz unterbrochen von der Gamescom, die aber nichts spektakulär Neues brachte...

    Doch nun geht's gen Weihnachten und die Veröffentlichungen werden wieder hochwertiger:
    • Das JRPG Battle Chasers: Nightwar glänzt mit einer wunderschönen Comic-Optik, großen Dungeons und einem rundenbasierten Kampfsystem
    • Alle Fans von Herr der Ringe und Action-RPGs werden bestimmt glücklich mit Mittelerde: Schatten des Krieges: im 2. Teil der Orkklopperei können diese auch auf die eigene Seite gezogen werden und ziehen mit dem Spieler gegen Sauron und seine Schergen...und das Ganze soll dabei noch recht lustig daherkommen
    • Piranha Bytes haben nach einer langen Ankündigungsphase endlich den SciFi/ Fantasy-RPG-Mix Elex rausgebracht und es soll (abgesehen von den üblichen, kleineren Mankos) sehr gut sein
    • Destiny 2 hat ebenfalls im Herbst den Release geschafft und kommt nicht nur bei Fans des ersten Teils gut an: knüppelharte Multiplayermissionen, ein durchdachtes Loot- und Levelsystem sowie eine tolle Optik machen es zu einem Anwärter auf den Spiel-des-Jahres-Preis
    • Assasin's Creed: Origins wird ebenfalls noch Ende Oktober in den Regalen stehen und den Spieler in die Welt des Alten Ägyptens entführen, wobei die Entwickler diesmal den Fokus mehr auf die Charakterentwicklung und die Erkundung der offenen Spielwelt gelegt haben, anstatt auf dröges Knöpfe Hämmern in immer den gleichen Missionen
    • Exklusiv auf der Switch wird Super Mario Odyssey erscheinen und den beliebten Klempner durch zahlreiche Jump'n'Run-Level schicken
    • Wolfenstein 2: The New Colossus wird ebenfalls noch diese Woche erscheinen und direkt am ersten Teil um den amerikanischen Freiheitskämpfer B.J. Blaskowicz anknüpfen
     
  18. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    hier ein paar mehr oder weniger aktuelle Spiele, die man sich mal anschauen kann:
    • Wer kennt noch das PC-Spiel Descent aus den 90ern? Die Jungs von Paralax Software heißen nun Revival Productions und basteln derzeit am geistigen Nachfolger Overload.
      Erneut wird das 6-degree-sytem zum Einsatz kommen, welches eine völlig freie Erkundung der Umgebung in alle Richtungen ermöglicht.
      Dabei übernimmt der Spieler eine Drohne und fliegt in allerlei Gebäuden, Höhlen oder unterirdischen Gängen herum und stößt dabei auf feindliche Drohnen. Seinerzeit aufgrund des neuartigen Bewegungsfreiraums und der spektakulären Grafik wegweisend - man beachte, dass z.B. Doom nur 4 Bewegungsrichtungen hatte und weder springen noch freies Umherschauen möglich waren - doch ob das heute noch ausreicht, wird sich zeigen müssen.
    • Das Open-World/ Sandbox-Spiel Subnautica ist bereits seit Ende 2014 auf Steam im Early Access erhältlich und hat sich in dieser Zeit stark weiterentwickelt. Der Spieler übernimmt die Rolle eines abgestüzten Raumfahrers, der auf einer beinahe völlig mit Wasser bedeckten Welt wieder auf die Beine kommen muss. Dabei wird die Umgebung erkundet, Ressourcen gesammelt bzw. Gegenstände aus Wracks geborgen, die beeindruckende Flora und Fauna katalogisiert und eine eigene Unterwasserstation gebaut. Am Anfang steht zunächst das eigene Überleben im Fokus, später werden immer komplexere Hilfsmittel bis hin zum eigenen Uboot gebaut, um die Welt weiter zu erforschen. Mittlerweile gibt's auch ein Haustier bzw. -fischoktopus und eine geheimnisvolle Krankheit kann den Spieler befallen.
    • Star Wars: Battlefront 2 ist ebenfalls Ende November erschienen und hat bereits vor der Veröffentlichung einen riesigen Shitstorm aufgrund der Lootbox-Mechanik provoziert. Durch Bezahlinhalte wird dem Kunden nicht nur mehr Geld für Ingame-Boni, wie neue Waffen, Ausrüstung oder Charaktere entlockt, sondern sollte man sich diese Dinge ohne zusätzliche Kosten erspielen wollen, benötigt man mehrere Jahre dafür. Disney hat diese Mechanik zur Veröffentlichung aus dem Spiel nehmen lassen, aber Entwickler EA steht weiterhin für seine Raffgier am Pranger. Und das Spiel selbst ist auch nur Durchschnitt, sodass derzeit eine Petition im Internet kursiert, in welcher gefordert wird, dass EA die Starwars-Rechte entzogen werden.
    • Die Spellforce-Serie ist für tolle Optik, packende Story und anspruchsvolle Kämpfe bekannt...so sollte man isch doch über den dritten Teil der Reihe freuen?! Spellforce 3 sieht erneut toll aus und hat eine gute Geschichte, jedoch ist die Mischung aus Action-RPG und Echtzeitstrategie wesentlich leichter als die Vorgänger. Die Steuerung ist schlampig und das Spiel strotzt dermaßen vor teils schwerwiegenden Bugs, dass alle Tester bislang keine oder nur sehr niedrige Wertungen vergeben haben. Den 8 Patches innerhalb der ersten 4 Tage nach Release werden wohl noch einige andere folgen!
    • Im Gegensatz dazu hat Seven: The Days Long Gone die Spielerschaft überrascht. In einer Mischung aus Strategie im Stile von Commandos/ Jagged Alliance und Schleichspiel ähnlich Thief steuert der Spieler einen Dieb, der in einer streng autokratischen Cyberpunk-Welt von einem Dämonen besessen wird und zwischen verschiedenen Parteien eine Verschwörung aufklären muss, um großes Übel zu verhindern. Interessant ist vor allem, dass man mit Kämpfen nicht weit kommt, sondern die Umgebung im Auge behalten muss und geschickt an den Gegnern vorbeimaneuvrieren sollte. Auf alle Fälle einen Blick für jeden RRGler wert!
     
  19. Marc Aurel

    Marc Aurel Konsul Administrator Rezensionsredaktion

    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Derzeit wird die Videospielumsetzung diverser Brettspiel vorbereitet bzw. ist schon im vollen Gange:
    • Das Spiel des Jahres 2017 "Terraforming Mars" erscheint wohl schon in diesem Sommer:
      [​IMG] [​IMG] [​IMG] Quelle: Steampowered.com
    • Auch Scythe soll noch im Sommer erscheinen:
      [​IMG] [​IMG] Quelle: Steampowered.com
    • Das Detektiv-/ Mystery-Spiel Mansions of Madness erhält ebenfalls eine digitale Umsetzung, wobei diese erst im Jahr 2019 erscheinen soll:
      [​IMG] [​IMG] [​IMG] Quelle: steampowered.com
     

Diese Seite empfehlen