• RPG-Foren.com

    DIE Plattform für Fantasy & Sci-Fi Rollenspiele

    Ihr findet bei uns jede Menge Infos, Hintergründe zu diesen Themen! Dazu Forenrollenspiele, Tavernenspiele, eigene Regelwerke, Smalltalk und vieles mehr zu bekannten und weniger bekannten RPG-Systemen.

Suchergebnisse

  1. Evocator1000

    Hi, ich bin Skadi und mir fällt keine Überschrift ein

    Hallo Skadi. Viel Spaß beim wiederaufleben lassen! Auch für Dinge wie LARP wirst du hier sicher ein paar erfahrene oder zumindest interessierte Leute finden. Ich für meinen Teil bin da auf jeden Fall aufgeschlossen und bestimmt nicht der einzige. Zum Austauschen werden sich schnell einige Leute...
  2. Evocator1000

    Sci-Fi / Fantasy Venom

    Anderes Medium, andere Ansprüche, dann hat man meiner Erfahrung nach deutlich mehr Spaß mit den Filmen. Ob bei Marvel oder DC, ich hab die Erwartungshaltung, dem Comic nahe zu kommen gezielt lange abgelegt. Ebenso die Erwartung qualitativ hochwertiges Storytelling vorgesetzt zu bekommen...
  3. Evocator1000

    Info Rollenspiel & Pädagogik

    Aus der Vergangenheit und anderen Kulturen zu lernen, kann natürlich ein pädagogisches Werkzeug sein. Das ist auf jeden Fall ein Themengebiet, auf das ich im geplanten Blog eingehen sollte. Falls einer der anwesenden oder euch bekannten Pädagogen sich einmal mit dem näher mit dem Thema...
  4. Evocator1000

    Hintergrundgeschichte - Warum tue ich, was ich tue.....

    Zweckorientiert scheint auf jeden Fall der beste Ansatz zu sein. Du und deine Gruppe und dein SL sollten sich einig sein, wofür die Hintergrundgeschichte gut sein soll. Spiel soll so simpel wie möglich und Spaß orientiert sein? Hintergrundgeschichte ist vorwiegend "Fluff" und kann dir helfen...
  5. Evocator1000

    Diskussion Rasse Was sind sie denn nun Elben oder Elfen?

    Hatte ich schon seit einiger Zeit bei Gelegenheit vor. Hab mich in letzter Zeit hauptsächlich dem theoretischen Studium gewidmet, aber das sollte ich wirklich dringend mal nachholen. Danke für den Anreiz.
  6. Evocator1000

    Diskussion Rasse Was sind sie denn nun Elben oder Elfen?

    Das bestätigt natürlich wieder, wie subjektiv das ganze eigentlich ist. Da ich z.B. das Silmarillion nicht gelesen habe, ist meine Vorstellung und resultierende Definition auch eine andere.
  7. Evocator1000

    Diskussion Rasse Was sind sie denn nun Elben oder Elfen?

    Es geht vermutlich eher um einen Gesamteindruck, als einen Ersteindruck, bei mir zumindest. Kategorisieren funktioniert meist sowieso erst, wenn man ausreichend viele Daten hat um das ganze einordnen zu können. In diesem Fall eben eine ausreichende Menge Text mit ausreichender Informationsfülle...
  8. Evocator1000

    Diskussion Rasse Was sind sie denn nun Elben oder Elfen?

    Ich hab zu dem Thema irgendwie ein praktisch orientiertes Denken entwickelt. Schubladendenken aus Erfahrung. Bin mit Elben als vergleichsweise menschlichen Wesen und Elfen als absoluten Fabelwesen aufgewachsen, hauptsächlich geht es mir demnach bei der Entscheidung um den Anteil an...
  9. Evocator1000

    Hintergrundgeschichte - Warum tue ich, was ich tue.....

    Guter Punkt. Eine fehlende, bzw. eine mit Absicht schlecht ausgeleuchtete Hintergrundgeschichte kann auch verdammt wirkungsvoll sein. Mach deinen Charakter stark, gib ihm ausreichend starke Ziele und entsprechendes Durchsetzungsvermögen und lass Taten sprechen; Das weckt Interesse. Und nicht...
  10. Evocator1000

    Killakindl stellt sich vor

    Von mir ebenfalls ein herzliches Willkommen! Wenn du mal Lust hast, nerdige Grundlagen-Forschung mit deinem praktischem durch Erfahrung gewonnenen Wissen auszutauschen, oder Input zu einer wahnwitzigen Idee brauchst, Tür ist offen. LG
  11. Evocator1000

    Diskussion Magie Freies Magiesystem vs Spelllisten

    Das Kanalisieren (-> Kontinuierliches Zauberwirken), Ritual-Magie (-> Vorbereitendes Zauberwirken) und gemeinschaftliches Zaubern (->Bündelung oder Kombination von Effekten) könnte Sprüche ähnlich erweitern, ohne ihre Grundform auszuhebeln. Freut mich, dass ich helfen konnte. =)
  12. Evocator1000

    Diskussion Magie Freies Magiesystem vs Spelllisten

    Tatsächlich absolut "freie" Magie, die außerdem von Spielern regelmäßig benutzbar sein soll, ist wirklich schwer umzusetzen. Freie Magie innerhalb festgelegter Grenzen ist aber auf jeden Fall denkbar. Allein die Möglichkeit die gleichen Sprüche mit unterschiedlicher Macht und Kosten verwenden...
  13. Evocator1000

    Diskussion Magie Freies Magiesystem vs Spelllisten

    Fakt ist wohl, das jedes freie Magie-System verständliche Regeln braucht um im bestehenden System zu funktionieren. Wie Ancoron meint, ist es vermutlich außerdem ratsam, wenn Magie nicht komplizierter ist, als andere Aktionen auch, damit der Magier nicht viel mehr Zeit mit seiner Runde...
  14. Evocator1000

    Blogdiskussion Geschichten sind Ausrüstung fürs Leben; Eintrag 1

    Ein konkretes persönliches Beispiel vorweg; In "Black Crusade", (sehr Grim-Darke Zukunft) als Spieler einen Charakter erschaffen und gezielt entworfen, um Möglichkeiten zu erkunden mit wirklich extremen Situationen umzugehen... Und der Charakter macht wirklich alles, Von der Illusion der...
  15. Evocator1000

    Blogdiskussion Geschichten sind Ausrüstung fürs Leben; Eintrag 1

    Hallo liebe Mit-Spielleiter, Hier soll es um die Diskussion, des ersten Blog-Eintrages gehen: Hier geht es zum gleichnamigen Blog. Was haltet vom Rollenspiel ob als Spieler oder Spielleiter mit einer gezielt Lern- oder Lehr-orientierten Herangehensweise ? Habt ihr damit bisher schon bewusste...
  16. Evocator1000

    Geschichten sind Ausrüstung fürs Leben

    Hallo, Liebe Mit-Spielleiter ! Heute möchte ich mich einmal, mit einem ernsthafteren Thema befassen, wie Geschichten und so auch das Rollenspiel unser Leben beeinflussen. Der Mensch strebt von Natur aus nach Erfahrungen, denn macht man Erfahrungen, so lernt man, und kommt daher in Zukunft...
  17. Evocator1000

    Hintergrundgeschichte - Warum tue ich, was ich tue.....

    Für mich ist die Hintergrundgeschichte eines Charakters meist mehr ein Werkzeug, als eine Pflicht, jedoch ein potenziell sehr nützliches. Charaktere entstehen bei mir meist eher aus Konzept-Ideen als aus ihrer Vorgeschichte. Das heißt der Charakter wird anfänglich als Funktion erstellt, soll...
  18. Evocator1000

    Diskussion Magie Freies Magiesystem vs Spelllisten

    Es kommt meist drauf an, wie man das ganze verpackt. Das Grundsystem könnte auf einer einfachen Aktions-Ökonomie basieren. Sprich: Aktion, Reaktion, Bonus oder freie Aktion, jeweils eine pro Runde. Einfachstes System wäre dann Aktionen können Zauber wirken, Reaktionen können Zauber...
  19. Evocator1000

    Diskussion Magie Freies Magiesystem vs Spelllisten

    Ich mag die Vorstellung, dass Magie wenn sie gebündelt wird, mindestens temporär explosiv sein kann. Viele Magie-Systeme in Fiktion sind sogar darauf aufgebaut, dass ein spezieller Gegenstand (Zauberstab, Ringe, Amulette, Armbänder, ..) genutzt wird um die Magie zu kanalisieren. Solange die...
  20. Evocator1000

    Diskussion Magie Freies Magiesystem vs Spelllisten

    Schwächen gehen meistens logisch mit Voraussetzungen um den Zauber zu wirken und dem letztendlichen Effekt einher; Sind aber meist unsichtbar, es sei denn man legt Regeln dafür fest. Braucht dein Zauber viel Energie, ist er nicht zu wirken, wenn jemand deinen Energievorrat reduziert/entzieht...
Oben Unten